Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin»

Eidg. Abstimmung - "Ja zur medizinischen Grundversorgung": Einladung Medienkonferenz
1. April 2014, 13.00 Uhr, Bern, Käfigturm

Bern (ots) - An der Medienkonferenz des Abstimmungskomitees «Ja zur medizinischen Grundversorgung» (im Hinblick auf die Volksabstimmung vom 18. Mai 2014)

werden am 1. April 2014 , um 13.00 Uhr, im Käfigturm, Bärenplatz, Bern sprechen

   - Peter Tschudi, Präsident Initiativkomitee JA zur Hausarztmedizin
     (JZH) 
   - Marc Müller, Präsident Berufsverband Hausärzte Schweiz (MFE) 
   - Pierre-Yves Rodondi, Vorstandsmitglied Schweizerische 
     Gesellschaft  für Allgemeine Innere Medizin (SGIM) 
   - Nicole Pellaud, Präsidentin  Schweizerische Gesellschaft für 
     Pädiatrie (SGP) 
   - Jürg Schlup, Präsident Verbindung der Schweizer Ärztinnen und 
     Ärzte  (FMH) 
   - Tresa Stübi, Präsidentin Schweizer Verband medizinischer  
     Praxisassistentinnen ( SVA) 
   - Dominique Jordan , Präsident  Schweizerischer Apothekerverband 
     (pharmaSuisse) 
   - Pierre Théraulaz, Präsident Berufsverband der Pflegefachfrauen 
     und  -männer (SBK) 
   - Walter Suter, Präsident Spitex 

Anschliessend findet um 14.15 Uhr eine speziell für die Bildmedien attraktive Aktion vor dem Bundeshaus statt. Zuvor werden die vier HausärztInnen Margot Enz, Monika Reber Feissli, Franco Denti und François Héritier auf dem Bundesplatz eine kurze Rede halten.

(Weitere Infos: www.hausarzt-ja.ch)

Kontakt:

Bernhard Stricker,
Medienverantwortlicher Abstimmungskomitee Ja zur medizinischen
Grundversorgung (Tel. 031 311 40 91)
E-Mail b.stricker@bluewin.ch



Das könnte Sie auch interessieren: