Gammon Gold Inc.

Gammon Gold macht Capital Gold festes und endgültiges Angebot

Toronto (ots/PRNewswire) - Gammon Gold Inc. ("Gammon") und : Gammon schlug heute vor, den Fusionsvertrag mit Capital Gold zu ändern. Das Unternehmen will den Bargeldanteil im Rahmen der Fusion, welcher an die Aktieninhaber von Capital Gold gezahlt werden soll, um 0,30 USD pro Aktie auf 1,09 USD erhöhen. Falls Capital Gold Gammons Abänderungsvorschlag akzeptiert und die Aktieninhaber von Capital Gold der Fusion mit Gammon Gold zustimmen, werden die Aktieninhaber von Capital Gold 0,5209 Gammon-Aktien und 1,09 USD in Bargeld für jede Stammaktie von Capital Gold erhalten, die sie besitzen.

Das ursprüngliche Abkommen wird vom Capital Gold-Vorstand einstimmig unterstützt und wurde unabhängig voneinander von den zwei führenden, unabhängigen, stimmberechtigten Beratungsfirmen, ISS und Glass Lewis, befürwortet.

Rene Marion, Präsident und CEO von Gammon kommentierte die Abänderungsvorschläge so: "Unsere vorgeschlagene Erhöhung bei den geldwerten Gegenleistungen im Rahmen der Fusion ist bindend und endgültig. Die Fusion mit Gammon ist die einzig effektive Transaktion über die die Aktieninhaber von Capital Gold abstimmen. Das kürzlich vorgeschlagene Angebot von Timmins erhöht aus unserer Sicht nicht die Attraktivität ihres Unternehmens beziehungsweise reduziert nicht das erhebliche Risiko und die zeitliche Verzögerung ihrer vorgeschlagenen, feindlichen Transaktion. Letztendlich liegt die Entscheidung bei den Aktieninhabern von Capital Gold: sich mit Gammon zusammenschliessen oder auf die Prämie verzichten und ein unabhängiges Unternehmen bleiben."

Über Gammon Gold

Gammon Gold Inc. ist ein mittelständischer Gold- und Silberproduzent mit Liegenschaften in Mexiko. Das Vorzeigeprojekt von Gammon ist die Ocampo-Liegenschaft im Bundesstaat Chihuahua. Gammon besitzt ausserdem die eingestellte El Cubo-Mine im Bundesstaat Guanajuato und das Entwicklungsgrundstück Guadalupe y Calvo im Bundesstaat Chihuahua. Im Jahr 2010 hat Gammon Optionskaufvereinbarungen zum Erwerb der Projekte Los Jarros und Venus abgeschlossen, welche sich direkt nördlich und östlich der Ocampo-Mine befinden, sowie des Mezquite-Projekts im Bundesstaat Zacatecas. Gammon hat auch eine bindende Absichtserklärung für ein Joint Venture mit dem La Bandera-Goldprojekt im Bundesstaat Durango abgegeben. Das Unternehmen hat strategische Investitionen in Golden Queen Mining Co. Ltd. und die Corex Gold Corporation vorgenommen. Die Geschäftsführung des Unternehmens befindet sich in Toronto (Ontario).

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte die Gammon Gold-Website unter http://www.gammongold.com.

Warnhinweise

Diese Pressemitteilung kann zukunftsbezogene Aussagen entsprechend der im Private Securities Litigation Reform Act des Jahres 1995 dargelegten Definition und vergleichbarer "Safe Harbour"-Bestimmungen der entsprechenden kanadischen Gesetzgebung enthalten, eingeschlossen, doch nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf die erwarteten Finanz- und Betriebsergebnisse; die Pläne, Ziele, Erwartungen und Vorhaben des Unternehmens; Kosteneinsparungen und andere Aussagen, die Worte wie "erwarten", "glauben", "planen", "schätzen", "voraussehen", "vorhaben", "wollen", "sollen", "können" und andere ähnliche Ausdrücke beinhalten. Solche Aussagen basieren auf den derzeitigen Ansichten und Annahmen unseres Managements und beinhalten eine Anzahl an bedeutenden Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich massgeblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen erwarteten Ergebnissen unterscheiden. Unter anderem können die folgenden Faktoren zu solchen wesentlichen Unterschieden beitragen beziehungsweise diese verursachen: die Fähigkeit, die Zustimmung für die Transaktion von den Aktieninhabern der Capital Gold Corporation zu erhalten; die Möglichkeit, die von der Transaktion erwarteten Synergien in dem erwarteten Masse und dem erwarteten Zeitrahmen umzusetzen; die Fähigkeit, die Geschäfte von Capital Gold Corporation in die von Gammon Gold Inc. zeitgerecht und kostensparend zu integrieren; die Fähigkeit, die behördlichen Zustimmungen für die Transaktion zu erhalten oder andere Bedingungen der Transaktion in Bezug auf die Bestimmungen und den Zeitrahmen zu erfüllen; und die Ergebnisse anhängiger Gerichtsverfahren in Bezug auf die vorgeschlagene Akquisition von Capital Gold Corporation. Weitere Faktoren, die dazu beitragen können, dass die Ergebnisse von Gammon Gold Inc. und von Capital Gold Corporation sich wesentlich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen beschriebenen Ergebnissen unterscheiden könnten, finden Sie im Geschäftsbericht 2009 auf Formular 40-F, wie durch Änderung Nr. 1 des Geschäftsberichts auf Formular 40-F/A für Gammon Gold Inc. geändert, und im Geschäftsbericht auf Formular 10-K, wie durch Formular 10-K/A geändert, für Capital Gold Corporation für das zum 31. Juli 2010 zu Ende gegangene Finanzjahr, eingereicht bei der Securities and Exchange Commission und auf der Website der Securities and Exchange Commission (http://www.sec.gov) verfügbar.

Weitere Informationen über die Fusion und deren Verfügbarkeit

Die vorgeschlagene Fusionstransaktion zwischen Gammon Gold Inc. und Capital Gold Corporation wird den Aktieninhabern von Capital Gold Corporation zur Ansicht übermittelt. Gammon Gold Inc. hat bei der SEC einen Antrag auf Börsenzulassung auf Formular F-4 gestellt, welches ein konkretes Proxy Statement/ein Wertpapierprospekt enthält und Gammon Gold Inc. sowie Capital Gold Corporation reichen eventuell andere Dokumente bezüglich der vorgeschlagenen Transaktion bei der SEC ein. Aktieninhaber werden dazu aufgefordert, das Proxy Statement/den Wertpapierprospekt bezüglich der vorgeschlagenen Transaktion sowie andere Dokumente zu lesen, die bei der SEC eingereicht wurden, da diese wichtige Informationen enthalten. Der Antrag auf Börsenzulassung wurde von der SEC am 17. Februar 2011 als wirksam erklärt und das konkrete Proxy Statement/der Wertpapierprospekt wurde den Aktieninhabern von Capital Gold am oder um den 17. Februar 2011 zugeschickt. Aktieninhaber können auf der Website der SEC (http://www.sec.gov) ein kostenfreies Exemplar des konkreten Proxy Statements/des Wertpapierprospekts sowie andere Einreichungen mit Informationen über Gammon Gold Inc. und Capital Gold Corporation erhalten. Exemplare des konkreten Proxy Statements/des Wertpapierprospekts und der Einreichungen bei der SEC, auf die in dem konkreten Proxy Statement/dem Wertpapierprospekt verwiesen wird, können ebenfalls kostenlos auf direkte Anfrage an Gammon Gold, Inc., Investor Relations, 1701 Hollis Street, Suite 400, Founders Square, P.O. Box 2067, Halifax, Nova Scotia, B3J 2Z1, Kanada oder an Capital Gold Corporation, Investor Relations, 76 Beaver Street, 14th floor, New York, New York 10005 zugesandt werden. Gammon Gold Inc., Capital Gold Corporation, deren entsprechende Direktoren, leitende Führungskräfte und andere Personen, die als Mitwirkende bei der Einholung der Vollmacht in Bezug auf die vorgeschlagene Transaktion angesehen werden könnten. Informationen über die Direktoren und leitende Führungskräfte von Gammon Gold Inc. stehen im Geschäftsbericht auf Formular 40-F für das zum 31. Dezember 2009 zu Ende gegangene Jahr zur Verfügung, welches bei der SEC am 30. März 2010 eingereicht wurde und mit der Änderung Nr. 1 zum Geschäftsbericht auf Formular 40-F/A verändert wurde, welche bei der SEC am 13. Mai 2010 eingereicht wurde, in der Einladung zur Hauptversammlung und im Proxy-Rundschreiben für das aktuellste jährliche Treffen, welche am 15. April 2010 bei der SEC eingereicht wurden, und im oben erwähnten Antrag auf Börsenzulassung auf Formular F-4, welches bei der SEC am 15. Februar 2011 eingereicht wurde. Informationen über die Direktoren und die leitenden Führungskräfte von Capital Gold Corporation stehen auf Formular 10-K/A der Capital Gold Corporation zur Verfügung, welches bei der SEC am 23. November 2010 eingereicht wurde. Andere Informationen in Bezug auf die Mitwirkenden bei der Vollmachtseinholung und deren direkte oder indirekte Interessen nach Wertpapierbeständen oder aufgrund anderer Informationen sind im konkreten Proxy Statement/im Wertpapierprospekt und in den anderen, bei der SEC eingereichten Dokumenten enthalten.

Weiterführende Informationen: Weiterführende Informationen: Rene Marion, Präsident und Chief Executive Officer, Gammon Gold Inc., +1-416-646-3825; Anne Day, Leiterin der Abteilung Investor Relations, Gammon Gold Inc., +1-416-646-3825

Kontakt:

Weiterführende Informationen: Weiterführende Informationen:Rene
Marion,Präsident und Chief Executive Officer, Gammon Gold Inc.,
+1-416-646-3825;Anne Day, Leiterin der Abteilung Investor Relations,
Gammon Gold Inc.,+1-416-646-3825



Das könnte Sie auch interessieren: