Marken

Marken kündigt Eröffnung eines eigenen Versorgungslagers für klinische Untersuchungen in Singapur an

London (ots/PRNewswire) - Im Rahmen von Markens kontinuierlicher Dienstleistungsexpansion im Asien-Pazifik-Raum hat das Unternehmen den Standort seiner Niederlassung in Singapur verlegt und dabei gezielt erweitert, um dem erhöhten Bedarf der Kunden nach speziellen Logistikdienstleistungen besser gerecht werden zu können. Die Expansion umfasst ein völlig neues, spezialgefertigtes Lager in Singapur, mit dessen Hilfe der wachsenden Kundennachfrage nach Prüfpräparaten (Investigational Medical Product) zukünftig besser Rechnung getragen werden soll.

Die neue GMP-konforme Anlage bietet Kunden die Möglichkeit, Markens globale Logistikexpertise in der Life-Science-Branche für ihre Zwecke zu nutzen und zukünftig wichtige Life-Science-Spezialdienstleistungen in ihren Programmen im Asien-Pazifik-Raum und dem Nahen Osten zu berücksichtigen. Im Rahmen einer kürzlichen Präsentation für die Mitarbeiter von Marken erklärte, Gerard Barba, der CEO von Marken, Folgendes: "Mit der Eröffnung eines eigenen Lagers in Singapur legen wir den Grundstein für ein expandierendes globales Netzwerk von GMP-konformen Distributionszentren von Marken."

Das neue 14.500 Quadratfuss grosse Versorgungslager für klinische Untersuchungen deckt die komplette Auswahl an sicheren Lagerbedingungen ab. Hierzu zählen:

-- Gesicherte, kontrollierte Wirkstoffe (Umgebungstemperatur) -- 15 - 25C (kontrollierte Umgebungstemperatur) -- -2 - 8C (Kaltlagerung) -- -20C (gefroren) -- -80C (tiefgefroren)

Zu den angebotenen Logistikdienstleistungen für klinische Untersuchungen zählen:

-- Lagerung und Distribution -- Rückfuhr und Vernichtung von Wirkstoffen -- Zusammenstellung von Sets -- Kurz- und langfristige Lagerung biologischer Proben in Gefrierschränken mit ultraniedrigen Temperaturen

Zur Erbringung von speziellen Logistikdienstleistungen auf den Märkten im Asien-Pazifik-Raum stützt sich Marken auf über 30 Jahre praktische Erfahrung bei dem Angebot von Premium-Transportlösungen und Logistikdienstleistungen für die weltweite Life-Science-Branche. Die vergrösserte Singapur-Niederlassung von Marken bietet Materiallogistik für die Life-Science-Branche und ermöglicht die Verwaltung von Versorgungsgütern für klinische Untersuchungen im Auftrag von Kunden aus den Pharma- und Biotech-Branchen des gesamten Asien-Pazifik-Raums. Dabei handelt es sich ausserdem um die jüngste Investition von Marken in der Region. Zuvor wurde im Jahr 2010 eine neue Niederlassung in Tokio eröffnet.

Informationen zu Marken

Das 1980 gegründete Unternehmen Marken konzentriert sich auf unterstützende Logistikdienstleistungen für Life-Science-Unternehmen. Das Unternehmen kümmert sich um die globale Sammlung sowie den Transport, die Lagerung und die Distribution von Proben und Versorgungsgütern für klinische Untersuchungen. Mithilfe seines Lagernetzwerks kümmert sich Marken ausserdem um die regionale Lagerung und Distribution von Materialien für die Life-Science-Branche. Markens Personalstab und Lagernetz überbrücken die Entfernung zwischen Patienten und den essenziellen Ressourcen der Life-Science-Unternehmen problemlos.

http://www.marken.com

Kontakt:

Elan Josielewski, Elan.Josielewski@marken.com, +1-347-855-3526



Weitere Meldungen: Marken

Das könnte Sie auch interessieren: