BOND NO 9 NEW YORK

Es bedarf eines Strassenviertels: Der neue Scent of Peace

    New York (ots/PRNewswire) -

    Bond No. 9, ein Spezialist bei der Definierung der Düfte der New Yorker Strassenviertel und Abfüllung in Eaux de Parfum, hat sich nun das grösste Strassenviertel vorgenommen. Es ist der Duft, der über der gesamten Stadt schwebt, der Platz des Sehen-und-Gesehen-werdens mit dem Namen Frieden - wo wir alle gedeihen möchten.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060425/NYTUD001 )

    New York hat sich schon immer über seine Tollkühnheit und klar gesetzten Ziele identifiziert. Dennoch regiert diese kunterbunte, multi-ethnische und von zahlreichen Visionen geprägte Metropole als Ort der Toleranz und Entspannung. Es ist eine Stadt, die auf gewaltlosen Pakten erbaut wurde, die Strasse um Strasse, Viertel um Viertel zusammen gepflastert sind. Dies ist der Weg, den New York anstrebt. Nach dem 11. September identifizierten wir uns noch mehr über unsere gemeinsame Überzeugung, dass die Zukunft unserer geliebten Stadt vom Weltfrieden abhängt. Der neueste Duft von Bond No. 9, The Scent of Peace, entstand aus diesem Konsens, der wie eine Taube über unserer gesamten Stadt schwebt.

    The Scent of Peace (der wohl schönste Duft, der jemals entwickelt wurde) ist für Männer und Frauen bestimmt und beginnt mit sprudelnden, belebenden Noten von Grapefruit und schwarzer Johannisbeere, die schon bald von der puren Schönheit des Maiglöckchens und diesen beruhigenden Grundnoten von Zedernholz und Musk ausgeglichen werden. Das Flakon zeigt eine anmutig fliegende Taube. Wir sehen diesen Advokat des Friedens durch unsere Stadt stürmen, durch das Land, über die Meere, und seine Botschaft des Friedens verkünden.

    The Scent of Peace ist in allen vier Bond No. 9-Geschäften erhältlich und wird landesweit in ausgewählten Niederlassungen von Saks Fifth Avenue, in Harvey Nichols, GB, Paris Gallery, V.A.E, und in Lane Crawford, Hongkong, verkauft.

                                            Startdatum: 1. Mai 2006
                                      Empfohlene Einzelhandelspreise:

    Verfügbar in von Künstlern entworfenen Flaschen mit 3,4 Flüssigunzen und Karton (USD 195) und in der Reisegrösse mit 1,7 Flüssigunzen (USD 120).

ots Originaltext: Bond No. 9 New York
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Claire Cabaron von Bond No. 9 New York, +1-212-228-0842, Durchw. 15,
oder bondno9newyork@aol.com/ Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060425/NYTUD001, AP-Archiv:
http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com



Das könnte Sie auch interessieren: