Highlight Event and Entertainment AG

EQS-Adhoc: Geschäftsbericht 2016


EQS Group-Ad-hoc: Highlight Event and Entertainment AG / Schlagwort(e):
Jahresergebnis
Geschäftsbericht 2016

28.04.2017 / 18:32 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
--------------------------------------------------------------------------------
Konzernentwicklung im Geschäftsjahr 2016
Durch den Zukauf von strategischen Beteiligungen im Medienbereich stieg die
konsolidierte Bilanzsumme von rund CHF 20,2 Mio. per 31. Dezember 2015 auf rund
CHF 45,0 Mio. per 31. Dezember 2016.Das Konzernergebnis betrug rund CHF -3,0
Mio. (Vorjahr rund CHF -0,7 Mio.). Hierfür waren insbesondere Neuinvestitionen
und ausserordentliche Aufwendungen verantwortlich.Das Eigenkapital wurde im
Berichtsjahr 2016 um 30% auf CHF 24,7 Mio.(CHF 19.0 Mio.) erhöht.Das
Bruttoergebnis hat sich um 7,9% auf rund CHF 2,8 Mio. verbessert.
Die Highlight Event and Entertainment AG ("HLEE") hat im operativen Bereich im
Berichtsjahr 2016 wiederum ein stabiles Ergebnis erzielt. Die Berechnung des
buchhalterisch massgebenden Zeitwertes der Beteiligung an der Constantin Medien
AG hat stichtagsbezogen zu einer Wertberichtigung geführt. Die
Betriebsaufwendungen wurden durch ausserordentliche Rechtskosten im Zusammenhang
mit den umstrittenen Hauptversammlungen der Constantin Medien AG vom 6. Juli
2016 bzw. 9./10. November 2016 und entsprechenden Rechtsfolgen belastet. Dies
hat dazu geführt, dass sowohl das Betriebsergebnis als auch das Konzernergebnis
negativ ausfallen.

Wie bereits am 3. April 2017 bekanntgegeben, hat der Verwaltungsrat eine
ausserordentlichen Generalversammlung, stattfindend am 2. Mai 2017, einberufen
und dieser eine ordentliche Kapitalerhöhung sowie die Verlängerung und Erhöhung
des genehmigten Kapitals bis zum 2. Mai 2019 beantragt. Im Rahmen der
beantragten ordentlichen Kapitalerhöhung soll das Aktienkapital der HLEE von CHF
15'592'500 um bis zu CHF 46'777'500 auf maximal CHF 62'370'000 durch Ausgabe von
bis zu 5'197'500 voll zu liberierenden Inhaberaktien der HLEE mit einem Nennwert
von je CHF 9 erhöht werden.

Der detaillierte Geschäftsbericht 2016 ist unter
http://www.hlee.ch/investor-relations/geschaeftsberichte/abrufbar.

Kontaktinformationen:
Highlight Event and Entertainment AG
Netzibodenstrasse 23b
4133 Pratteln

Tel: +41 41 226 05 97

info@hlee.ch
http://www.hlee.ch


Wichtige Hinweise:

Diese Medienmitteilung kann auf die Zukunft bezogene Aussagen, wie zum Beispiel
Erwartungen, Pläne, Absichten oder Strategien betreffend der Zukunft enthalten.
Solche Aussagen sind mit Unsicherheiten und Risiken behaftet. Der Leser muss
sich daher bewusst sein, dass solche Aussagen von den zukünftigen tatsächlichen
Ereignissen abweichen können. Sämtliche auf die Zukunft gerichtete Aussagen in
dieser Medienmitteilung beruhen auf Daten, die HLEE zum Zeitpunkt der
Veröffentlichung dieses Aktionärsbriefs vorlagen. Die HLEE übernimmt keinerlei
Verpflichtung, zukunftsorientierte Aussagen in dieser Medienmitteilung zu einem
späteren Zeitpunkt aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder
Ähnlichem zu aktualisieren.

Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument:http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=PHHHSSVLDC
Dokumenttitel: GB 2016_DE
--------------------------------------------------------------------------------
Ende der Ad-hoc-Mitteilung------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch

Unternehmen:   Highlight Event and Entertainment AG

               Netzibodenstrasse 23b

               4133 Pratteln

               Schweiz

Telefon:       +41 41 226 05 97

Fax:           +41 41 226 05 98

E-Mail:     info@hlee.ch

Internet:   www.hlee.ch

ISIN:          CH0003583256

Valorennummer: 896040

Börsen:        SIX Swiss Exchange



 

Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

--------------------------------------------------------------------------------

569005  28.04.2017 CET/CEST
 



Weitere Meldungen: Highlight Event and Entertainment AG

Das könnte Sie auch interessieren: