Beseitigung der bei der Lyophilisierung üblichen Scale-up-Probleme: Eine Zusammenfassung der Erkenntnisse von Prof. Antonello Baressi über die Lyophilisierung als kostenloses Webinar

London (ots/PRNewswire) - Fragen, wie Lyophilisierungsprozesse optimiert und die üblichen Scale-up-Probleme beseitigt werden können, werden in der Entwicklungs-, Forschungs- und Fertigungsbranche häufig gestellt.

Prof. Antonello Barresi, Dip. Scienza dei Materiali e Ingegneria Chimica Politecnico di Torino, beteiligt sich an der 2. Jahreskonferenz über Lyophilisierung für Biologika von Pharma IQ mit einem kostenlosen Webinar, das folgende Themen behandelt:

        - Charakterisierung Ihrer Systeme (Gerät, Behälter, Produkt)
          mit einer begrenzten Anzahl an Experimenten und einem einfachen
          Verfahren
        - Untersuchung der sicheren Prozessübertragung von einer Anlage
          auf eine andere mithilfe automatischer Kontrollsysteme oder eines
          prädiktiven Modellierungsansatzes
        - Vorhersagen der Änderungen im Designraum in verschiedenen
          Geräten mittels des Prozessmodells unter Berücksichtigung von
          Modellunsicherheit und Konfidenzgrenze 

Weitere Informationen über das Webinar und Prof. Antonello Barresi finden Sie unter folgendem Link: http://www.pharma-iq.com/man ufacturing/webinars/overcoming-common-lyophilization-scale-up-issues

Die 2. Jahreskonferenz über Lyophilisierung für Biologika wird vom 23. bis zum 25. Januar 2012 in München, Deutschland, stattfinden und ihr Programm besteht aus einer Vorkonferenz mit Schwerpunkt auf "Alternative Verabreichungsmethoden", einem Workshop vor der Konferenz mit dem Thema "Einführung in die Lyophilisierung" und zwei volle Konferenztage. Besuchen Sie: http://bit.ly/lyophilizationnews

Auf der Veranstaltung sprechen unter anderen Ingo Presser, Produktionsleiter, Sterile Füllung und Gefriertrocknung, Boehringer Ingelheim; Heiko Schiffter [http://www.lyophilizationevent.com/Event .aspx?id=620370#heiko_schiffter ], Dozent in Ingenieurwissenschaft (Medikamenten- und Impfstoffverabreichung), Institute of Biomedical Engineering, Department of Engineering Science, University of Oxford; Yves Mayeresse, Senior Freeze-Drying Manager, GSK Biologicals und Jörg Lümkemann [http://www.lyophilizationevent.com/Event.aspx?id=620 370#j%C3%B6rg_l%C3%BCmkemann ] , Resp. Implementation New Technologies, Parenterals, F.Hoffmann-La Roche.

Für die vollständigen Programm-, Veranstaltungs- und Registrierungsinformationen besuchen Sie http://bit.ly/lyophilizationnews oder senden Sie eine E-Mail an enquire@iqpc.co.uk.

Die Presse ist zu diesem wichtigen Branchenforum eingeladen. Um einen kostenlosen Presseausweis zu erhalten, senden Sie eine E-Mail an Veronica Araujo ( veronica.araujo@iqpc.co.uk).

Pressekontakt: Veronica Araujo, +44(0)20-7368-9748, veronica.araujo@iqpc.co.uk; oder besuchen Sie http://bit.ly/lyophilizationnews

Kontakt:

. 

Das könnte Sie auch interessieren: