Telecoms IQ

Telecoms IQ - Kundenzentrierte Verwandlung der Abrechnung bei Verizon

London (ots/PRNewswire) - Kürzlich hatte Telecoms IQ die Gelegenheit, sich mit Sanjeev Jain, Director Enterprise Billing and Agile Transformation bei Verizon Business, über die Entwicklung des Telekommunikationsriesen in Bezug auf Abrechnungssysteme und darüber zu unterhalten, was andere aus diesen Erfahrungen lernen können. Das Interview können Sie hier herunterladen: http://bit.ly/2mmyUnz

Verizon beschloss, seine Systeme zusammenzuführen, um für eine besseres Kundenerfahrung zu sorgen. Damit begann die Zusammenführung von 51 Abrechnungssystemen in ein zentrales System, über das der Großteil aller Transaktionen läuft. Der Schlüssel zu dieser Verwandlung, so Jain, ist es, stets den Kunden in den Mittelpunkt zu rücken. "Es ging nicht darum, die Finanzen oder die Abrechnungssysteme zu verwandeln, sondern darum, die gewünschte Kundenerfahrung zu bieten." Dabei wählte Verizon eine sehr einfache Methode, die bereits von Fluggesellschaften erfolgreich genutzt worden war.

Sanjeev Jain erklärt genau, wie er echte digitale Verwandlung erreichen möchte: "Wir möchten eine Menge der Erfahrungen, die unsere Kunden machen, aus dem Weg räumen. Genau da positionieren wir unsere digitale Erfahrung. Denken Sie also an die Erfahrung mit der Abrechnung, mit der Preiseinholung und mit der Vertragsunterzeichnung. Diese Erfahrungen möchten wir aus dem Weg räumen."

Eines der Ergebnisse echter digitaler Verwandlung ist es, die richtigen Kundenbeziehungsdaten zu verwenden, um neue Einnahmequellen zu identifizieren. Er erklärt, wie wichtig das besonders für die Eigentümer der Abrechnungsdaten ist: "Die prädiktive Analyse ist eine wahre Goldgrube." Wenn man die Abrechnung ganz an den Anfang des Vorgangs stellt, erklärt er, erhält man eine vollständige Sicht der Zukunft bei der nächsten Markteinführung eines Produkts. Die bisherigen Erfahrungen zeigen auf, was als Nächstes zu tun ist.

Sanjeev Jain wird beim diesjährigen Forum "Billing Transformation for Telecoms" vom 26. bis zum 27. April in London vortragen.

Kontakt:

Olivia Timmins, enquire@iqpc.co.uk, +44(0)207-036-1300



Weitere Meldungen: Telecoms IQ

Das könnte Sie auch interessieren: