Telecoms IQ

Hochgeschwindigkeits-Breitband : Osteuropa führt in Sachen Glasfaser-Verbreitung mit Spitzenführer Litauen mit 22,6% Marktdurchdringung

London (ots/PRNewswire) - Die Anzahl der FTTH-Bezieher in Europa hat dank eines boomenden Breitbandmarktes in Osteuropa um 22% zugenommen. In diesem Zusammenhang suchen Telekommunkations- und Kabelbetreiber zunehmend mehr Möglichkeiten, die wachsende Nachfrage nach der Lieferung von Hochgeschwindkeits-Breitband kostenwirksam zu decken.

Richard Jones, Partner bei der Telekom-Beratungsfirma Ventura Team, glaubt, dass die besten Umsetzungsbeispiele in Osteuropa zu finden sind, da diese Länder mit Abstand den Weg aufzeigen. In einem exklusiven Podcast meinte Telecoms IQ Richard Jones: "Wenn Sie sich für die ultraschnellen Verbindungen interessieren - Osteuropa ist darin extrem aktiv, so sehr, dass man in Teilen Ungarns schon drei verschiedene Glasfaser-Betreiber finden kann, die Breitband im Heimbereich anbieten und somit praktisch im gleichen Bereich miteinander konkurrieren.

Anlässlich der Veranstaltung Delivering High Speed Broadband(dt.: Hochgeschwindigkeits-Breitband anbieten)im Oktober ( http://www.deliveringhighspeedbroadband.com) wird Richard eine Präsentation halten, die reale Geschäftskonzepte im Bereich der Glasfaser sowie die Erkenntnisse aus dem Aufbau einiger der schnellsten und effizientesten Glasfaserbetriebe in Osteuropa und dem Rest der Welt aufzeigen wird.

Der komplette Podcast mit Richard über die Möglichkeit eines Geschäftskonzepts zur Lieferung von Hochgeschwindigkeits-Breitband zu niedrigen Kosten kann hier heruntergeladen werden: http://www.deliveringhighspeedbroadband.com/event.aspx?id=505102

Delivering High Speed Broadband ( http://www.deliveringhighspeedbroadband.com) wird Experten des FTTx-Marktes aus Osteuropa und darüber hinaus zusammenbringen und die Möglichkeit geben, Betreiberfallstudien kennenzulernen und Entwicklungsstrategien zu entdecken, die dazu genutzt werden, die immer grössere Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Breitband zu decken.

Roland Montagne, Direktor der Telekommunikationseinheit, Idate, meinte, dass "Delivering High Speed Broadband" eine "ausgezeichnete Möglichkeit darstelle, sich über eine grosse Anzahl von FTTx Fallstudien auszutauschen".

Delivering High Speed Broadband ( http://www.deliveringhighspeedbroadband.com) wird Ihnen führende Denker im Bereich vorstellen, einschliesslich:

        - Boris Stipetic, Netzplanung und Designmanager, B.net Croatia
        - Filipa Henriques, FTTH Programm-Manager, Optimus
        - Peter Dimov, Leiter der Abteilung für Projekt- und
          Planungsinfrastruktur, Spectrum Net
        - Dr. Gianluca Griffa, Projektmanager, Telecom Italia
        - Dr. Christina Kelaidi, Leiter der Abteilung für strategische
          Analyse und Behördenbeziehungen, OTE 

Das Delivering High Speed Broadband Downloadzenturm ( http://www.deliveringhighspeedbroadband.com/event.aspx?id=505102) bietet zusätzliche Artikel, Podcasts und Präsentationen zum Thema Hochgeschwindigkeits-Breitband.

Hinweise an Herausgeber:

Delivering High Speed Broadband ( http://www.deliveringhighspeedbroadband.com) findet vom 24. bis 27. Oktober 2011 in Prag, Tschechische Republik, statt.

Für weitere Informationen zu Delivering High Speed Broadband (http://www.deliveringhighspeedbroadband.com) kontaktieren Sie bitte Telecoms IQ über +44(0)20-7368-9737 oder senden Sie eine E-Mail an telecoms@iqpc.co.uk

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: