Telecoms IQ

Elvin Altun erklärt, warum Turkcell das Handy als Massenmedium und Werbekanal für die Werbung nutzt

London (ots/PRNewswire) - Die Werbung per Handy hat 2010 erheblich zugenommen und nimmt auch weiterhin zu; 88 % der Werbetreibenden wollen ihre Werbung 2011 per Handy schalten (Quelle: Association of National Advertisers). Die Betreiber sehen in dieser hohen Investition in die Werbung per Handy eine mögliche lukrative Einnahmequelle.

Turkcell ist ganz klar einer der führenden Betreiber in Europa, was die Werbung per Handy angeht, und Elvin Altun, der Geschäftsleiter der Abteilung für mobiles Marketing, wird sich bei "Mobile Advertising" ( http://www.mobileadvertisingeurope.com) dazu äussern. Er wird die Werbung per Handy mit alternativen Werbe-und Marketingkanälen vergleichen und den Erfolg von Turkcell mit seiner Werbestrategie per Handy sowie das ROI, das sie erreicht haben, bewerten.

Ausser Elvin werden noch folgende Redner ihre Einschätzung zum Bereich der Werbung per Handy abgeben:

- Shaun Gregory, Geschäftsführer von O2 Media, Telefonica O2 UK

- Ludovic Levy, Geschäftsleiter des Bereichs für Werbung per Handy, Orange

- Sergio Cozzolino, Vorsitzender von 'Mobile ICT Solutions VP & GSMA Smart Card Group', Telecom Italia

- Gavin Gibbons, leitender Produkt-Manager, Werbung per Handy, Deutsche Telekom

- Lucie Chmarova, Kundendienstleiterin für Werbung, T-Mobile Czech Republic

Mobile Advertising (www.mobileadvertisingeurope.com) bringt Mobilfunkbetreiber und MVNOs aus ganz Europa zusammen, damit sie erfahren, wie sie Werbefirmen dazu bringen, mit ihnen zusammen zu arbeiten. Sie werden auch darüber informiert, wie man mit Werbetreibenden zusammenarbeitet, um erfolgreiche Werbekampagnen per Handy zu entwickeln, welche die Einnahmen sowohl für die Mobilfunkbetreiber als auch für die Werbetreibenden erhöhen.

Reg Cox, Einsatzleiter bei GSMA: "Eine grossartige Möglichkeit, um einen wertvollen Einblick in die Rolle der Betreiber zu gewinnen, die sie bei der Veränderung auf dem Gebiet der Werbung per Handy spielen werden."

Im Download-Bereich von Mobile Advertising ( http://www.mobileadvertisingeurope.com/Event.aspx?id=485110) findet man einen Gratis-Podcast von Reg Cox zur Rolle des GSMA bei der Zukunft der Werbung per Handy.

Mobile Advertising wird vom 4.-7. Juli 2011 im Sheraton Park Lane, London, United Kingdom, stattfinden - das Programm zur Konferenz steht unter http://www.mobileadvertisingeurope.com/Event.aspx?id=485110 zum Download bereit.

Hinweise an die Redaktion:

Mobile Advertising (http://www.mobileadvertisingeurope.com) wird vom 4.-7. Juli 2011 im Sheraton Park Lane in London, Vereinigtes Königreich, stattfinden.

Für weitere Informationen zu Mobile Advertising (http://www.mobileadvertisingeurope.com) Kontakt: Charlotte Richards: +44(0)20-7368-9300 oder Email: telecoms@iqpc.co.uk

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: Telecoms IQ

Das könnte Sie auch interessieren: