Defence IQ

Logistiklösungen zu Verbesserung der operativen Erfolge in beliebigem Umfeld

London (ots/PRNewswire) - Die Konferenz "Defence Logistics 2012" findet vom 26. bis zum 28. März in London statt und die wichtigsten Offiziere der NATO Länder, die für die Planung der Anforderungen und Beschaffung zuständig sind, nehmen teil. Führende Vertreter des Militärs und der Industrie werden unter Führung des britischen Verteidigungsministeriums das aktuelle operative Feedback diskutieren. Weitere Höhepunkte umfassen Beiträge der Royal Marines, der US Army, des australischen Verteidigungsministeriums, der Canadian Armed Forces und der Finish Armed Forces zu folgenden Themen:

- Auftragsvergabe an externe Auftragnehmer zur Verbesserung der Instandhaltungsprozesse für militärische Einsätze, mit operativen Beispielen des britischen Verteidigungsministeriums

- Neuste Entwicklungen zur Verbesserung der reaktiven Logistik

- Materielle Unterstützung von Standorten in feindlicher Umgebung, mit operativem Feedback der Royal Marines

Am ersten Tag der Konferenz werden unter anderem folgende Hauptredner ihre Grundgedanken vortragen: Air Vice Marshall Graham Howard, Assistant Chief of the Defence Staff (Logistics) des britischen Verteidigungsministeriums, sowie Colonel Peter Taylor, Commanding Officer Commando Logistics Regimen der Royal Marines, der in einem Beitrag über den Überblick und die Komplexität des Rückzugs aus Afghanistan aus Sicht eines für die Logistik verantwortlichen Kommandeurs über seine jüngste Erfahrungen in Afghanistan sprechen wird. Ein weiterer Vortrag von Colonel A.R. Thompson vom kanadischen Verteidigungsministerium wird sich der erfolgreichen Durchführung von operativen Massnahmen auf nationaler Ebene widmen.

Vollständige Liste aller Sprecher und Präsentationen:

http://www.defencelogisticseurope.com.

Diese Konferenz ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Ansichten führender Vertreter der Industrie kennenzulernen und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu vertiefen und die Aktivtäten Ihrer Wettbewerber kennenzulernen. Zu den Partnern der diesjährigen Veranstaltung gehören unter anderen Aspen Medical, Fujitsu, New Breed Logistics, WEW, TFD Europe, Identec Solutions.

Weitere Informationen zur Defence Logistics 2012 erhalten Sie telefonisch unter +44-(0)20-7368-9737 oder auf der Website http://www.defencelogisticseurope.com.

DefenceIQ

defence@iqpc.co.uk

ÜBER DEFENCE IQ

Defence IQ ist Veranstalter einer Reihe globaler Veranstaltungen und Betreiber einer Online-Community für Fachleute aus dem Militärsektor und der Privatwirtschaft. Wir stellen eine Plattform zur Verfügung, auf der führende Verteidigungsexperten ihre Erfahrungen, ihr Know-how und ihre strategischen Überlegungen austauschen können. Wir wollen strategische Verteidigungsressourcen, die sich mit aktuellen Themen der Verteidigung beschäftigen, für die Militärs sowie den privatwirtschaftlichen Bereich zur Verfügung stellen. Hier können Sie Mitglied werden: http://www.defenceiq.com/join.cfm



Weitere Meldungen: Defence IQ

Das könnte Sie auch interessieren: