Defence IQ

Führende Köpfe im Bereich Luftfrühwarnung und Kampfmanagement treffen in London zusammen

London (ots/PRNewswire) - In zwei Wochen werden sich Vertreter von Branchenführern wie Northrop Grumman, Saab und ELTA Systems und führendes Militärpersonal zusammenfinden, um die künftigen Funktionen von Luftfrühwarnungs- (Airborne Early Warning, AEW) und Kampfmanagement- (Battle Management) Anlagen zu erörtern.

Leitende Luftwaffenoffiziere wie Major General Stephen Schmidt von der NATO-AWACS-Flotte werden vor Ort ihre Erfahrungen und Anforderungen erläutern. Teilnehmen werden unter anderem Vertreter der:

- Qatar Emiri Air Force - Royal Malaysian Air Force - French Air Force - Italian Air Force - Royal Air Force - Royal Navy - Swedish Air Force - US Air Force - US Navy

Vor der Veranstaltung sprach Defence IQ mit Major General Stephen Schmidt über die jetzige Flotte, die Rollen multinationaler Partner und Pläne für die Zukunft. Major General Stephen Schmidts massgebliche Zusammenfassung ist bereits vor seiner Teilnahme als Redner am diesjährigen Event auf http://www.airborneearlywarning.com zu finden.

Die Konferenz bietet zudem eine einzigartige Gelegenheit für Lösungsanbieter, an einem Ort zusammenzutreffen und Networking-Möglichkeiten in der AEW-Gemeinschaft optimal zu nutzen.

"Northrop Grumman ist jetzt zum 11. Mal Hauptsponsor der jährlichen Airborne Early Warning and Battle Management Conference. Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich Airborne Early Warning and Control (AEW&C) haben wir bereits erlebt, wie Teilnehmern sowohl aus dem Militär als auch aus der Industrie durch die Präsentationen und direkten persönlichen Gesprächeauf der Konferenz wertvolle Informationen vermittelt werden." Jay Mulhall, Business Development Director, Northrop Grumman Aerospace Systems.

Weitere Informationen über die Redner, das Konferenzprogramm, mögliche Sponsorenschaft oder Teilnahme finden Sie auf http://www.airborneearlywarning.com.

ÜBER DEFENCE IQ

Defence IQ organisiert eine Reihe weltweiter Veranstaltungen und betreibt eine Online-Community für Militär- und Privatsektorfachleute. Wir bieten eine Plattform für Erfahrungs-, Wissens- und Strategiegedankenaustausch führender Verteidigungsexperten. Unser Ziel und Zweck ist, Militärpersonal und dem Privatsektor strategische Verteidigungsressourcen anzubieten, die aktuellen Verteidigungsfragen entsprechen. Treten Sie der Community bei: http://www.defenceiq.com/join.cfm

Bilal Azmat defence@iqpc.co.uk +44(0)207-368-9737



Weitere Meldungen: Defence IQ

Das könnte Sie auch interessieren: