Defence IQ

Amphibious Operations 2011 mit Briefings der indischen Marine, des US Marine Corps, der Kommandozentrale der Navy, der US Navy und den Royal Marines

London (ots/PRNewswire) - Auf der zweiten "Amphibious Operations"-Konferenz von Defence IQ, die im November in London stattfindet, werden Militärangehörige der Seestreitkräfte von Grossbritannien, Indien, den USA, der Türkei, Italien, Schweden, der Philippinen und der Niederlande zusammenkommen. http://www.amphibiousoperations.com

Amphibische Operationen ( http://www.amphibiousoperations.com) sind weiterhin der Dreh- und Angelpunkt in der modernen Kriegsführung. Das schnelle und effektive Anlandsetzen von Streitkräften, ist eine fundamentale militärische Fähigkeit, wie sich kürzlich bei der Operation Unified Protector gezeigt hat.

Amphibious Operations 2011 ( http://www.amphibiousoperations.com) untersucht wichtige Schwerpunkte mit Feedback über Einsätze von internationalen amphibischen Kampfgruppen, einschliesslich:

        - Commodore Sujeet Samaddar (i.R.), ehemaliger Principle
          Director Plans,
        - indische Marine
        - Generalleutnant Richard Mills, Kommandant, Marine Corps Combat
          Development Command, US Marine Corps
        - Major General Timothy Hanifen, Direktor, Expeditionary Warfare
          Division (N85), US Navy
        - Brigadier Paul Denning, stellvertretender Generalstabschef, Land
          and Littoral Manoeuvre, Navy Command HQ
        - Colonel Haydn White, stellvertretender Befehlshaber, 3 Commando
          Brigade,
        - Royal Marines 

Amphibious Operations (http://www.amphibiousoperations.com) bietet einen Überblick der derzeitigen Möglichkeiten und Anforderungen der sich verändernden amphibischen Einsätze sowie der neuesten Entwicklungen von amphibischen Plattformen und unterstützenden Technologien, einschliesslich Hochgeschwindigkeitsverbindern für das Anlandsetzen, unbemannten Systemen und Gegenmassnahmen bei Minen. Die Delegierten können ausserdem an einem interaktiven Workshop teilnehmen, der von Dr. Tim Benbow, einem leitenden Dozenten an der Verteidigungsakademie, an der Offiziere für amphibische Operationen ausgebildet werden, geleitet wird.

Das Amphibious Operations-Pressezentrum bietet exklusive Podcasts mit Patrick Spring, Programm-Manager und Expeditionary Warfare Customer Advocate beim Naval Surface Warfare Centre Panama City und Col (i.R.) Vince Goulding, einem ehemaligen Marine-Offizier der US-Infanterie und jetzigen Direktor der Experiment Division des Marine Corps Warfighting Lab. ( http://www.amphibiousoperations.com)

Amphibious Operations ( http://www.amphibiousoperations.com) findet vom 28. bis zum 30. November in London statt.

Hinweise an Redakteure:

Für weitere Informationen rufen Sie die Nummer +44(0)20-7368-9737 an, senden Sie eine E-Mail an defence@iqpc.co.uk oder besuchen Sie http://www.amphibiousoperations.com.

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: