City of Edmonton

Drei europäische Unternehmen in Konkurrenz bei der Sanierung eines kanadischen Flughafengeländes

Edmonton, Alberta (ots/PRNewswire) - Drei europäische Teams - SWECO aus Stockholm (Schweden), KCAP aus Rotterdam (die Niederlande) und Foster and Partners aus London (Vereinigtes Königreich) - gehören zu den fünf Teams, die darum wetteifern, einen Masterplan zur Sanierung des Flughafengeländes im Stadtzentrum von Edmonton (Kanada) bereitzustellen.

Die Teams stossen in diesem Wettbewerb um die Gestaltung eines Masterplans zu Perkins + Will, Vancouver (Kanada) und BNIM, Kansas City (USA). Der Wettbewerb wurde im Mai 2010 ausgerufen.

Grosszügige Grünanlagen, nachhaltige Umweltverträglichkeit, innovative Nutzung von historischen Gebäuden, familienfreundliche Wohnungen und die Anerkennung von Edmonton als eine Winterstadt sind nur einige der Kernpunkte, die die Teams in ihren Einreichungen hervorgehoben haben.

"Dies sind weltweit führende Designteams, die nach Edmonton gekommen sind, um mit uns zusammen einen Plan für eine neue Gemeinschaft im Herzen von Edmonton zu entwerfen", erklärte der Bürgermeister Stephen Mandel. "Als der Grundstückserschliesser wird die Stadt sicherstellen, dass die Vorstellung des Stadtrats erfüllt wird, sodass diese Erschliessung weltweit zu den weltweit führenden gehört in den Bereichen ökologisches, ökonomisches und soziales Leben. In diesem Stadium sehen wir bereits einige vorläufige Ideen, die wahrlich inspirierende Visionen für die Zukunft unserer Stadt sind."

Die Ausstellung jedes Teams besteht aus 8 Posterwänden (30 Zoll mal 40 Zoll) mit Bauzeichnungen, Skizzen und Renderings. Weiterhin gibt es ein fünf Minuten langes Video, in dem die einzigartige Vision jedes Teams für das Land, entsprechend der sieben Masterplanprinzipien, dargestellt wird. Zu den sieben Prinzipien, die vom Stadtrat im Jahr 2009 festgelegt wurden, gehören: Plan & Design, ökologischer Fussabdruck, Infrastruktur, Wohnungen für Familien, Grünanlagen, Technologie und Geschichte.

Ein Gewinnerteam wird vom Auswahlkomitee ausgewählt, und eine Empfehlung an den Stadtrat wird Ende des Frühjahrs 2011 erfolgen. Die Konzepte und Videos können online eingesehen werden unter: http://www.edmonton.ca/ccr

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Phil Sande Geschäftsführender Direktor, City Centre Redevelopment Project +1-780-442-5423

Kontakt:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie: Phil
Sande,Geschäftsführender Direktor, City Centre Redevelopment
Project,+1-780-442-5423



Das könnte Sie auch interessieren: