Creanord Ltd.

Creanord räumt Hürden bei der Steuerung des Rücktransports über Ethernet aus dem Weg

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - MWC 2011 - Creanord Ltd., ein führender Wegbereiter im Bereich Mobilfunk-Backhaul, der führenden Betreibern und Dienstanbietern Überwachungs- und Berichtsfunktionen für die Ethernet-Leistung zur Verfügung stellt, hat die Hürden bei der Steuerung des Rücktransports über Ethernet aus dem Weg geräumt. Der Rücktransport über die Basisstation ist bei der Analyse der Betriebsausgaben von Betreibern von entscheidender Bedeutung. Dabei erweist sich die Steuerung des Rücktransports als immer anspruchsvoller. Neue Basisstationen und Betreibertechnologien führen zu einer immer höhen Anzahl von möglichen Rücktransport-Szenarien. Die Steuerung des Rücktransports über Ethernet mit soliden, garantierten Dienstgütevereinbarungen ist angesichts der Alternativen momentan die beste Lösung. Der Geschwindigkeitsbedarf nimmt Gestalt an Der Grossteil aller Dienstanbieter stützt sich zur Reduzierung der Rücktransportkosten auf eine Erhöhung von Netzwerkkapazitäten. Wenn die Benutzerumgebung jedoch nur unzureichend verwaltet werden kann, entsprechen sowohl das Benutzererlebnis als auch die erzielbare Rendite nicht der Idealvorstellung. Durch die Einführung von Verwaltungslösungen zur Steuerung des Rücktransports über Ethernet mit standardmässigem Leistungsmanagement entsprechend ITU Y.1731 und automatisierten Dienstgütevereinbarungen (SLA) können diese Probleme unter Kontrolle gebracht werden. Der Grossteil der Rücktransport-Anbieter über Ethernet behaupten eine Lösung zu besitzen, die im Hinblick auf das Leistungsmanagement dem Standard ITU Y.1731 entspricht. Dabei sind jedoch nicht alle auf durchgehende SLA sowie auf bis zu 10.000 Funktürme aufskalierbare OAM vorbereitet. So ist es beispielsweise möglich, dass Windows-basierte Verwaltungssoftware einfach nicht den hohen Ansprüchen genügt, die für den Empfang von wichtigen Telemetriedaten aus riesigen Netzwerken notwendig sind. Oder die jeweilige Lösung erweist sich bereits in der Aufbauphase als unzureichend, da manuell erstellte Konfigurationen nach Mass, die unter Laborbedingungen hervorragend funktioniert, in der echten Welt unmöglich in Betrieb zu nehmen sind. Creanord EchoVault MAX - Skalierbare Sicherheit für den Rücktransport über Ethernet mit SLA Das EchoVault MAX wurde gezielt auf überlegene Leistung und Skalierbarkeit ausgelegt. So kommen bei dieser Lösung beispielsweise direkt in den Chip integrierte kryptografische Beschleunigung wie auch die Oracle VM-Virtualisierung, Oracle Real Application Clusters und Oracle Partitioning zum Einsatz. Um den SLA-Anforderungen von grossen Mobilfunkbetreibern in Echtzeit gerecht werden zu können, wurde das EchoVault MAX gezielt auf pure Leistungsfähigkeit für Netzwerke ausgelegt, die in der Praxis auf intelligente Art und Weise gesteuert werden kann. "Gemeinsam mit unserem wichtigsten Technologiepartner Oracle bieten wir eine vollständig optimierte Hardware- und Softwarelösung für Dienstanbieter aus dem Mobilfunksegment. Wir sind jetzt dazu in der Lage, zuverlässige SLA und OAM sogar für die grössten Netzwerke anzubieten, ohne dass Dienstanbieter sich hierfür in Unkosten stürzen müssten", so Antti Pappila, CTO von Creanord. Dem fügte er hinzu: "Mit EchoVault MAX und dank unserer soliden Entwicklungsbemühungen zur Maximierung der Vorteile von Oracle Stack und unserem einzigartigen Werteversprechen sind wir stärker als jemals zuvor." Das EchoVault MAX ist ab sofort zu einem Preis verfügbar, der Interessenten sowohl bei Erstinstallationen wie auch bei der netzweiten Umsetzung erhebliche Einsparungen bietet. Wenden Sie sich direkt an uns, um sich mit unserem Partner in Ihrer Nähe in Verbindung zu setzen. Informationen zu Creanord Creanord bietet führenden Betreibern und Dienstanbietern einen blitzschnellen Mobilfunk-Backhaul mit Überwachungs- und Berichtsfunktionen zur Ethernet-Leistung. Creanords verwalteter Ethernet-Zugang enthält innovative Ethernet-Hardware und den EchoVault(TM)-Dienst für Betreiber sowie spezielle Software zur SLA-Gewährleistung (Service Level Agreement). Mithilfe der Creanord-Lösung haben Dienstanbieter die Möglichkeit, hochleistungsfähige Ethernet-Netzwerke und Dienste für das Mobilfunk-Backhaul einzuführen, die die Erwartungen der Kunden sogar weit übertreffen. http://www.creanord.com ots Originaltext: Creanord Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Samu Backman, Marketing-Manager, +358-10-309-3406, Samu.Backman(at) creanord.com

Das könnte Sie auch interessieren: