Palringo

Mobile Sofortnachrichten mit Palringo - vorinstalliert auf über 50 Gerätemodellen Alcatel, Cellon und Samsung

San Francisco und London (ots/PRNewswire) - Palringo, das Unternehmen für mobile Sofortnachrichten, gab heute bekannt, dass die weltweit gültigen Vereinbarungen mit Alcatel, Cellon und Samsung, denen zufolge die Unternehmen ihre Telefone mit der beliebten IM-Anwendung als Vorinstallation ausgeliefert haben, zu insgesamt 1 Million neuen Benutzern des Messaging-Diensts für ganze Benutzergruppen führten. Mit nahezu sieben Millionen Benutzern, die monatlich mehrere zehn Milliarden Nachrichten versenden, bietet Palringo Smartphone-Funktionalität auf jedes beliebige Mobilgerät und ermöglicht Herstellern sogar für die einfachsten Telefone das Angebot umfangreicher Funktionspakete. Palringo wird auf dem Mobile World Congress vom 14. bis 17. Februar in der AppPlanet Hall am Stand 7D22 vertreten sein. Über 50 verschiedene Gerätemodelle sind mittlerweile mit der vorinstallierten Anwendung Palringo ausgestattet. Hersteller und Betreiber haben somit die Möglichkeit, einfache und sehr kostengünstige Telefone mit umfangreichem Funktionspaket wie beispielsweise Push-to-Talk-Funktionen, Nachrichtenübertragung mit Bildinhalten sowie Ortungs- und Präsenzfunktionen anzubieten. Palringo bietet Herstellern ausserdem die Möglichkeit, IM-Netzwerke unter ihren eigenen Dachmarken einzuführen, in die ganz Adressbücher inklusive Präsenz-, Ortungs- und Statusinformationen für Kontakte integriert werden können. "Wir haben festgestellt, dass eine hohe Nachfrage nach Lösungen für echte mobile Nachrichtenübermittlung besteht, mit deren Hilfe Text-, Sprach- und Bildmitteilungen an Einzelpersonen und ganze Gruppen übermittelt werden können. Dabei ist es wichtig, dass sie auf jedem Telefon unabhängig von dessen Benutzerumgebung funktionieren", so Tim Rea, der CEO von Palringo. "Wir haben eng mit unseren Partnern aus der Fertigung zusammengearbeitet, um gemeinsam eine Lösung und ein Geschäftsmodell zu entwickeln, das allen Teilnehmern der Wertschöpfungskette finanzielle Anreize bietet, diese innovativen Dienste zukünftig einer breiten Auswahl von Vertragskunden mit verschiedensten Geräten zur Verfügung zu stellen." Wie funktioniert das? Palringo hat sein eigenes durchgehendes Betreibernetzwerk für Sofortnachrichten einschliesslich eines patentrechtlich geschützten Protokolls entwickelt, das gezielt darauf ausgelegt wurde, umfangreiche Kommunikationsfunktionen auf jedem beliebigen Mobilgerät nutzen zu können. Die Palringo-Clientanwendung eignet sich für alle grossen mobilen Betriebssysteme, bietet ausserdem ein robustes Netzwerk mit mehr als 150.000 aktiven Benutzergruppen und ermöglicht sogar die Einbindung beliebter IM-Diensten. Neben der Übermittlung von textbasierten Sofortnachrichten (IM) profitieren Benutzer von einer Vielzahl zusätzlicher Funktionen wie beispielsweise: - Sprache: Eine flexible Form von Push-to-Talk-Kommunikation, die es Benutzern ermöglicht, ihre Telefone wie Funkgeräte zu nutzen; - Bilder: Palringo macht die Aufnahme von Bildern mit dem Telefon oder die Auswahl eines Bildes aus den direkt im Gerät gespeicherten Fotoalben, um es in laufende Gespräche mit Einzelpersonen oder Gruppen nutzen zu können, zu einem echten Kinderspiel. - Gruppen: Palringos Gruppenfunktion ist flexibel, skalierbar und eignet sich zur Zusammenfassung von Hunderten von Einzelpersonen in Gruppen. Daher ist es das ideale Kommunikationsmittel für Klubs, Spieleliebhaber und sonstige Gruppen mit bestimmten Vorlieben; - Standort: Palringo bietet umfassende Ortungs- und Präsenzfunktionen, mit deren Hilfe die Kommunikation in Gruppen einen Schritt nach vorn macht. Informationen zu Palringo Das 2006 gegründete Unternehmen Palringo hat seinen Sitz im Vereinigten Königreich und San Francisco. Das Unternehmen hat eine neuartige Lösung für die Mobilfunkkommunikation entwickelt, mit deren Hilfe das gewohnte Benutzererlebnis mit Sofortnachrichten am PC völlig problemlos und auf einzigartige Weise in die mobile Welt übertragen werden kann. Mit nahezu sieben Millionen Benutzern, die monatliche mehrere zehn Milliarden Nachrichten monatlich versenden, hat das Unternehmen ein gestärktes und skalierbares System entwickelt, das Endverbrauchern ein absolut überzeugendes Benutzererlebnis und Konzernen ein wertvolles Kommunikationsmittel bietet. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.palringo.com ots Originaltext: Palringo Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Liora Bram, Medienstrategie, +1-617-202-9854, lbram@msipr.com;Cheryl Delgreco, Medienstrategie, +1-617-723-4004, cdelgreco@msipr.com

Das könnte Sie auch interessieren: