element14

Die populäre tragbare Werkbank von Ben Heck bekommt in der neuesten 'The Ben Heck Show' Folge von element14 eine Gesichtsstraffung

Chicago (ots/PRNewswire) - element14 (http://www.element-14.com/community/index.jspa) - eine soziale Gemeinschaft und ein Elektronikfachgeschäft für Konstrukteure und Enthusiasten der Elektronik - zusammen mit dem Modding-Guru Benjamin J. Heckendorn, a.k.a. Ben Heck, debütieren in der neuesten 'The Ben Heck Show'-Folge eine Neugestaltung der tragbaren Werkbank, wodurch die ultimative Bequemlichkeit von Modding-On-The-Road ermöglicht wird (http://www.element-14.com/community/community/experts/benheck).

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110307/CG57359)

Die Neugestaltung stellt die Gelenkposition, ein neues Haltersystem und eine modernisierte Plazierung der Werkzeuge in den Mittelpunkt - eine Kiste so gross wie ein Koffer kann dann zum aufgeräumten und ordentlichen Arbeitsbereich auseinander gefaltet werden. Ben zeigt den Zuschauern das Zusammenstellungsverfahren nachdem alle Teile geroutet wurden - mit schnellen Gelenkinstallationen, Senkerbohrungen, und das Befestigen der Armkammern - und schon ist die tragbare Werkbank "Mark 2" fertig.

"Es war erfrischend eine ganz neue Version meiner tragbaren Werkbank zu entwickeln", erzählt Ben. "Diese kleinen Extras machen den entscheidenden Unterschied - von versteckten Fächern bishin zu massgeschneiderten Werkzeugschlitzen, sowie auch eine eingebaute Stromversorgung für einen Rechner. Diese neue Gestaltung ermöglicht es mir, die Welt zu verbessern, Werkzeug für Werkzeug, egal wo ich mich befinde".

Zuschauer, die ihre eigene tragbare Werkbank bauen wollen, können detaillierte Baupläne von element14 herunterladen (http://www.element-14.com/community/community/experts/benheck), oder sich anmelden um an der Verlosung der tragbaren Original-Werkbank teilzunehmen.

"Sie können in dieser Folge Bens Psyche flüchtig erblicken, wenn er an seinen massgeschneiderten Originalentwurf herangeht und es verbessert", erklärt Alish Mowbray, der Senior Vice President of Marketing von element14. "Daraus ergibt sich eine sehr gut ausgestattete, tragbare Werkbank, die auch den anspruchsvollsten Modder überzeugen wird".

Informationen zu 'The Ben Heck Show'

'The Ben Heck Show' ist eine online Fernsehserie auf Englisch, die alle zwei Wochen gezeigt wird. Die Show engagiert sich für die Wissenschaft und Kunst des System- und Hardware-Moddings und hat globale Konstrukteure, Studenten und Enthusiaten der Elektronik als Zuschauer. Mit element14 (http://www.element-14.com/community/community/experts/benheck) als Exklusiv-Sponsor, zeigt jede Folge Bens Mods der populären elektronischen Geräte, wobei die Zuschauer über die zugrundeliegenden Technologien zum Antrieb der Projekte unterrichtet werden.

Informationen zu element14

element14 wird gesponsort durch Premier Farnell plc , ein führender Anbieter der Mehrkanal-Vertriebe und Spezialdienste für elektronische Konstrukteure, das auf dem amerikanischen Kontinent (Newark), in Europa (Farnell) und im asiatisch-pazifischen Raum (element14) gehandelt wird.

Kontakt:

Aakriti Kaushik, PR Manager, Europa, element14,+44-(0)-113-279-0101,
akaushik@premierfarnell.com



Weitere Meldungen: element14

Das könnte Sie auch interessieren: