Diageo Reserve World Class

Diageo Reserve World Class gibt die 16 Finalisten von "Bartender of the Year 2012" bekannt

Rio De Janeiro (ots/PRNewswire) - Diageo Reserve WORLD CLASS [http://www.facebook.com/GlobalWorldClassFinals. ], ein Unternehmen, das die gehobene Getränke- und Cocktailkultur rund um den Globus grundlegend verändert, gab heute bekannt, aus einer Gruppe von 15.000 talentierten Mixologen 16 Finalisten ausgewählt zu haben, die nun um den ultimativen Titel des "Bartender of the Year" wetteifern werden. Der Asien-Pazifik-Raum und Europa stellen dabei ein besonders hohes Kontingent. Die Finalisten lauten:

- Australien, Tim Philips - Belgien, Olivier Jacobs - China, Tree Mao - Dänemark, Kaspar Riewe Henriksen - Grossbritannien, Andy Mil - Italien, Dennis Zoppi - Japan, Shigeki Yoshida - Libanon, Varia Dellalian - Niederlande, Fjalar Goud - Singapur, Aki Eguchi - Spanien, Guiseppe Santamaria - Taiwan, Kae Yin - Thailand, Supawit Muttarattana - Trinidad, Stephon Scott - VAE, Jimmy Barrat - USA, Ricky Gomez

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120711/543637-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120711/543637-b )

Führende Branchengurus werden die Prüfungen im Rahmen des weltweiten Finales von Diageo Reserve WORLD CLASS [http://www.facebook.com/GlobalWorldClassFinals. ] bewerten. Barkeeper müssen unter Beweis stellen, dass sie mit rasant wachsenden Branchentrends vertraut sind. Im Mittelpunkt wird dabei insbesondere der sogenannte Retro Chic stehen - ein globaler Luxus-Trend, der Glamour und Schlichtheit aus der goldenen Ära der 50er und 60er Jahre in sich vereint.

Rudy Paoli, Geschäftsführer von GLOBAL RESERVE: "Diageo Reserve WORLD CLASS ist ein führendes Unternehmen, das die gesamte Barkeeper-Zunft in Zusammenarbeit mit Branchengrössen kontinuierlich vorantreibt. In Rio haben wir vor dem Hintergrund verschiedener internationaler Veranstaltungen im Laufe dieser Woche ein absolutes Höchstmass an Kreativität erlebt. Mit ihrer Innovationskraft und ihren Retro-Chic-Kreationen setzen die Finalisten von Diageo Reserve WORLD CLASS neue Trends und verändern die gehobene Getränkekultur."

Die globalen Trendsetter Dylan Jones von GQ, Piers Adams von Mahiki, Tony Chambers von Wallpaper*, Jason Beckley von Dunhill und Mark Izzat von Vertu sind bei dieser einzigartigen Woche mit dabei. Im Zuge der glamourösen Abendveranstaltungen gab es bereits zahlreiche bekannte Gäste und Unterhaltungsangebote zu bestaunen, darunter die Bossa-Nova-Legende Bebel Gilberto sowie eine Partnerschaft zwischen Mahiki Rio und CÎROC Vodka, in deren Rahmen die weltweit erste Pop-up-Bar im Copa Club eingeweiht wurde. Ende der Woche wird Christina Hendricks eine ganz besondere Veranstaltung von JOHNNIE WALKER(R) BLUE LABEL(TM) Blended Scotch Whisky moderieren.

In den kommenden zwei Tagen werden die 16 Finalisten in einer weiteren K.-o.-Runde gegeneinander antreten, sodass schliesslich nur acht weltweite Finalisten übrig bleiben werden, die dann am 12. Juli um die Krone des "Bartender of the Year 2012" von Diageo Reserve WORLD CLASS konkurrieren.

Verfolgen Sie den Wettbewerb auf Facebook http://www.facebook.com/GlobalWorldClassFinals. Für Live-Meldungen auf Twitter folgen Sie @WorldClassLive [ file:///\\filesserver\users\ Clients\Diageo\WORLD%20CLASS\2012\Press%20Releases\Global%20Wi nner\twitter.com\WorldClassLive ] und beteiligen Sie sich an den Gesprächen in #WCRio - oder verfolgen Sie unsere Diskussionsforen auf pinterest.com/WCSociety [http://pinterest.com/WCSociety].

Weitere Aufnahmen auf Image.Net

        Für Informationen zu Diageo Reserve WORLD CLASS wenden Sie sich an:
        Rachel Chan
        Marken- und PR-Managerin, Diageo Reserve
        +65-9618-5320
     rachel.chan@diageo.com
        Joanna Good
        Neville McCarthy Associates
        +44-(0)207-940-2900
     joanna@nevillemccarthy.com 

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120711/543637-a http://photos.prnewswire.com/prnh/20120711/543637-b

 


Das könnte Sie auch interessieren: