Diageo Reserve World Class

Diageo Reserve World Class Barkeeper des Jahres 2011

    Singapur (ots/PRNewswire) - Das mit Spannung erwartete Finale des WORLD CLASS 2011, eines als Oscar der Branche anerkannten internationalen Barkeeper-Wettbewerbs, wird in Delhi, Indien stattfinden.

    World Class ist ein globales Programm in seinem dritten Jahr, das das Handwerk und die Kunstfertigkeit des Barkeepers feiert. Voraussichtlich 10.000 Teilnehmer aus 39 Märkten, aus den weltweit etabliertesten und renommiertesten Bars, werden sich ihren Weg durch die regionale Hitze mixen, einschenken und umrühren. Nur die wahrhaftig Einzigartigen werden einen heissbegehrten Platz im prestigeträchtigen Finale gewinnen.

    Einige der renommiertesten und angesehensten Namen der Branche, einschliesslich Salvatore Calabrese, Dale de Groff und Peter Dorelli, werden die globalen Finalisten beurteilen. Sie werden vom Gewinner des Jahres 2010, Erik Lorincz, Head Bartender bei Savoy in London, unterstützt und beraten.

    Andrew Fell, Commercial Director bei Diageo RESERVE, erklärt: "Indien ist die perfekte Wahl für das globale Finale 2011. Der asiatisch-pazifische Markt ist momentan die Triebfeder für den globalen Wohlstand, und Indien führt das Wachstum in der Luxusgüterindustrie an. Wir haben ein fantastisches Portfolio an Luxusmarken, das in der Lage ist, den Bedarf der wachsenden Cocktail-Kultur, die in der steigenden Anzahl von grossartigen Bars in dieser pulsierenden, internationalen Stadt ersichtlich ist, abzudecken".

    "Wir fühlen uns wahrlich geehrt, dass WORLD CLASS zu einem äusserst günstigen Zeitpunkt nach Indien kommt. Diageo RESERVE ist am besten auf die Versorgung des steigenden Appetits nach Luxusmarken in Indien eingestellt, und wir freuen uns darüber, unseren Kunden die Gelegenheit zu bieten, die neusten internationalen Trends und Erfahrungen mitzuerleben", sagt Roland Abella, Managing Director bei Diageo Indien.

    Im Laufe des Finales werden die Kandidaten Cocktails mit einigen der weltweit feinsten Spirituosen aus dem Diageo Reserve Portfolio mixen - Ketel One(R) Vodka, Ciroc(R) Vodka, Tanqueray(R) No.TEN(TM) Gin, Don Julio(R) Tequila, Zacapa(R) Rum, Johnnie Walker(R) Gold Label(TM) und Blue Label(TM) Blended Scotch Whisky. Der Gewinner wird über Nacht in den Blickpunkt der Öffentlichkeit katapultiert und sein Name wird innerhalb der Branche und unter Verbrauchern für den besten Barkeeper der Welt stehen. Erik Lorincz, der World Class Gewinner 2010, erklärt, was der Titelgewinn für ihn bedeutet. "World Class gibt dem Barkeeper eine Bühne, auf der man wirklich seine Kenntnisse, Fertigkeiten und das kreative Flair demonstrieren kann. Das Finale 2010 in Athen war ein einmaliges Erlebnis. Ich habe einige der grössten Vertreter der Branche kennengelernt, neue Techniken und Zutaten entdeckt und auch viele neue Freunde gewonnen. Seit meinem Gewinn habe ich die Welt als ein Repräsentant von WORLD CLASS bereist and fühle mich geehrt, mein eigenes Cocktailbuch veröffentlicht zu haben."

    Bei dem nun seit drei Jahren bestehenden WORLD CLASS geht es nicht nur darum, die Allerbesten zu finden. Es ist eine internationale Feier der Barkeeper-Kunst. Die Branche blickt auf WORLD CLASS als einen Führer beim Setzen von globalen Trends, wo Barkeeper weitergebildet und inspiriert werden, ausserordentliche Cocktails, Dienste und Erlebnisse für Verbraucher zu kreieren, und dabei Treue gegenüber ihren Bars zu entwickeln.

    Diese aktuellsten neuen Trends sprechen die WORLD CLASS-Gurus auf der WORLD CLASS Facebook-Seite "Global World Class Finals", wo Mitglieder über die Wettbewerbsneuigkeiten und -events auf dem neusten Stand gehalten werden, an und diskutieren über sie. Inspirierende Cocktails und aufregende Trends von Erik und den WORLD CLASS Kandidaten wurden auch in einem neuen Cocktailbuch erfasst, das von Simon Difford herausgegeben und Anfang 2011 auf den Markt gebracht wird.

    "World Class strebt alljährlich danach, Barkeeper zu inspirieren, weiter zu bilden und die Anerkennung der Handwerkskunst des Barkeepers zu fördern. Dies kulminiert jährlich auf dem globalen Finale, das sich zu einem der am sehnlichsten erwarteten Events der Branche entwickelt. Neu Delhi wird dieses Jahr die Kulisse für unser bis jetzt grösstes Finale und eine hervorragende Präsentation des Besten in der Cocktail-Kultur bieten", bestätigt Louise Mc Guane, Global Commercial Marketing Manager.

    Verfolgen Sie den Wettbewerb auf Facebook auf der Seite "Global World Class Finals" http://www.facebook.com/GlobalWorldClassFinals

    Über Diageo  

    Diageo ist das weltweit führende Unternehmen für Premiumgetränke mit einer herausragenden Kollektion von Trinkalkoholmarken in den Kategorien Spirituosen, Weine und Bier. Zu diesen Marken gehören Johnnie Walker, Guinness, Smirnoff, J&B, Baileys, Cuervo, Tanqueray, Captain Morgan, Crown Royal, Beaulieu Vineyard und Sterling Vineyards Weine.

    Diageo ist ein globales Unternehmen, mit Handelstätigkeit in weltweit über 180 Ländern. Das Unternehmen ist sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch an der London Stock Exchange (DGE) gelistet. Für weitere Informationen über Diageo, seine Menschen, Markenartikel und Performance besuchen Sie uns bitte unter Diageo.com. Für unsere globale Ressource, die verantwortungsbewusstes Trinkverhalten durch den Austausch von Best-Practice-Tools, Informationen und Initiativen fördert, besuchen Sie bitte DRINKiQ.com.

    Das Leben geniessen - jeden Tag, überall.  

    Für weitere Informationen über Diageo, seine Menschen, Markenartikel und Performance, besuchen Sie bitte http://www.diageo.com oder wenden Sie sich an:

      Joanna Good
      +44(0)207-940-2900
      joanna@nevillemccarthy.com

ots Originaltext: Diageo Reserve World Class
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Joanna Good, +44(0)207-940-2900, joanna@nevillemccarthy.com



Weitere Meldungen: Diageo Reserve World Class

Das könnte Sie auch interessieren: