FELCO SA

Das neuste Modell von FELCO, die FELCO 820 - ein rundum durchdachtes Schneidewerkzeug

Das neuste Modell von FELCO, die FELCO 820 - ein rundum durchdachtes Schneidewerkzeug
FELCO 820 / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/FELCO SA".

Les Geneveys-sur-Coffrane (ots) - Die FELCO 820 - ein rundum durchdachtes Schneidewerkzeug

Ausgehend von den Anforderungen von Obstbauern, Landschaftsgärtnern, Forstwirten und bestimmter Einsatzbereiche im Weinbau wurde die neue Akkuschere FELCO 820 im Herzen des Watch Valley in der Schweiz entwickelt. Sehen wir uns dieses vielseitig einsetzbare Werkzeug einmal genauer an:

Das neuste Modell von FELCO, die FELCO 820, ist eine elektrische Baum- und Rebschere. Sie wurde in der Hochburg der Schweizer Uhrenindustrie, in Neuchâtel, entwickelt und produziert und trägt zu Recht die Bezeichnung "Swiss Made".

Die Anforderungen an die Konzeption des neuen Werkzeugs waren einfach: Man wollte den Kunden des Schweizer Unternehmens eine elektrische Baum- und Rebschere bieten, die leistungsstark, schnell, zuverlässig, leicht zu handhaben und vielseitig einsetzbar ist. Dank dieser Vielseitigkeit ist die FELCO 820 das ideale Werkzeug für verschiedene Einsatzbereiche: Sie eignet sich für den Obstbau, die Forstwirtschaft und den Weinbau ebenso wie für die Gestalter von Parks und Gärten - die FELCO 820 ist die perfekte Lösung für den unterschiedlichsten Bedarf.

Die Merkmale der FELCO 820

Mit ihrem Schnittdurchmesser von bis zu 45mm bietet die FELCO 820 eine Schneidleistung, die auf dem Markt ihresgleichen sucht.

Sie garantiert einen sauberen und präzisen Schnitt, egal wie weit der Schneidkopf geöffnet ist. Sie fördert die Pflanzenwundheilung des Holzes und unterstützt damit die Gesundheit der Flora. Außerdem eignet sich der ziehende Schneidkopf insbesondere für die Arbeit über Kopf: Das Holz wird während des Schneidens nicht zurückgestoßen. Schnelles Öffnen und Schließen sorgen für eine große Zeitersparnis.

Der progressive Modus bietet je nach Druck, der auf den Abzugshebel ausgeübt wird, eine genaue Kontrolle der Klingenbewegung und dies sowohl beim Öffnen als auch beim Schließen des Schneidkopfs. Die Arbeit in dichtem Geäst wird damit zum Kinderspiel.

Eine besondere Eigenschaft der FELCO 820 besteht darin, dass doppeltes Drücken auf den Abzugshebel den Schneidkopf halb öffnet. Dies sorgt für Zeitersparnis bei kleinen und mittelgroßen Schnitten. Durch erneutes Drücken auf den Abzugshebel wird wieder zum größeren Durchmesser gewechselt. Dank dieses durchdachten Systems muss der Nutzer nicht mehr zwischen elektrischer Baumschere und Säge wechseln!

Der Stand-by-Modus sorgt für eine sichere Arbeit mit Werkzeug und Zubehör (Leiter, Gurt, etc...).

Das Tragesystem ist kompakt und leicht, wodurch ein optimaler Tragekomfort und eine hervorragende Autonomie gewährleistet werden. Es kann sowohl einen als auch zwei Akkus mit verschiedenen Ladezuständen fassen: Der Nutzer trägt nur das, was er auch wirklich benötigt. Die Tragegurte lassen sich leicht an verschiedene Benutzer anpassen. Sie liegen eng am Körper an und bieten optimale Bewegungsfreiheit. Das Tragesystem (mit den Akkus) ist auch mit den Modellen FELCO 800 und FELCO 810 kompatibel.

Das flexible Kabel kann durch eine der Schlaufen am Tragesystem gezogen werden, die sich an jeder Schulter befinden. Dadurch wird das Hängenbleiben an Ästen vermieden. Durch die ideale Länge kann man sowohl mit der linken als auch mit der rechten Hand arbeiten. Ob man nun Rechts- oder Linkshänder ist oder die Hand während der Arbeit wechseln muss: Die FELCO 820 überzeugt mit ihrer Vielseitigkeit in jeder Hinsicht.

Die superleichten und flachen Akkus liefern genügend Energie für einen ganzen Arbeitstag. Sie können in 2 Stunden aufgeladen werden. Das innovative KERS-System (das auch in der Formel 1 eingesetzt wird) sorgt für die Rückgewinnung der Energie, die zum Bremsen der Klinge benötigt wird, wodurch die mögliche Einsatzzeit der FELCO 820 um mehr als 10% vergrößert wird. Über einen USB-Port kann ein Handy oder ein MP3-Player aufgeladen werden.

Das gesenkgeschmiedete Aluminium verleiht dem Gehäuse des Werkzeugs eine außergewöhnliche Stabilität und Langlebigkeit. Außerdem sorgt ein ausgefeiltes System für optimale Dichtheit gegenüber Schmutz und sonstigen Schnittresten.

Die Schere kann schnell und leicht zugänglich gepflegt und gewartet werden. Ein Display am Tragegurt zeigt nützliche Informationen wie die verbleibende Akkudauer, die Anzahl der Schnitte oder eine Hilfe bei der Fehlersuche an. Ein Schmierbolzen erleichtert das Fetten des Schneidkopfes, ist wasserabstoßend und verringert den Verschleiß. Zudem enthält der Gerätekoffer bereits das wichtigste Zubehör zur regelmäßigen Wartung des Werkzeugs.

Zweifellos ist das neueste Modell des Schweizer Unternehmens mehr als eine elektrische Baumschere - der Kunde erhält eine umfassende Lösung für sämtliche Schneidearbeiten!

Weitere Informationen: www.felco820.com

Kontakt:

Patricia Borloz
Directrice Marketing
E-Mail: communication@felco.com

FELCO SA
CH-2206 Les Geneveys-sur-Coffrane
Switzerland

Tel.: +41/32/858'14'66
Fax: +41/32/857'19'30
Web: www.felco.com

Medieninhalte
4 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: