Ticket to Prevent

Gifteratgeber Smartphone App rettet Lebens

    Almere, Niederlande (ots/PRNewswire) - Was tun Sie, wenn ein Kind eine Butterblume gegessen hat? Sollten Sie bei einem Kind Erbrechen einleiten, wenn es Bleichmittel getrunken hat? Jeder, der ein Smartphone besitzt, kann sofort Antworten zu dieser Art von Fragen finden durch die Nutzung der neuen "Gifteratgeber App". Die App ist für iPhones sowie für Android Handys erhältlich.

    Die Gifteratgeber App für Smartphones enthält eine alphabetische Liste mit 190 Giftstoffen. Für jeden Stoff gibt es eine Anleitung zur Vorgehensweise, sollte ein Kind diesen eingenommen haben. Zusätzlich enthält die App auch eine Liste mit über 60 Giftpflanzen. Jede Pflanze wird mit einem deutlichen Foto abgebildet, sodass Benutzer sofort erkennen können, welche Pflanze ein Kind gegessen hat. Die App bietet Ratschläge zu Zecken, Schlangen, Quallen, Bienen oder Wespen und hat ein eigenes Kapitel mit Vorsorgetipps und anderen wichtigen Informationen.

    "Diese App ist natürlich für Eltern vorgesehen, ist aber sicherlich auch für Lehrer, Kindergärtner, Sportlehrer und andere nützlich, die Umgang mit Kindern haben", sagt der Herausgeber Don Veldkamp.

    Die Gifteratgeber App ist eine Herausgabe der niederländischen Stiftung Ticket to Prevent'. Die Stiftung arbeitet eng mit Experten Des Niederländischen Roten Kreuzes, des Orangen Kreuzes, und Konsument und Sicherheit', der niederländischen Überwachungsorganisation für Konsumentensicherheit zusammen.

    "Ein wichtiger Vorteil der App ist die Einfachheit, mit der neue Ratschläge oder veränderte Erkenntnisse umgesetzt werden können. Daher können wir die App fortlaufend auf dem neuesten Stand halten", sagt Veldkamp.

    Wenn Sie die Gifteratgeber App kaufen, ist die aktuellste Version immer kostenlos über das App Store erhältlich.

    Die App ist nun seit einigen Wochen erhältlich und setzt sich eindeutig durch. Ein Benutzer schreibt: "Das ist die erstaunlichste Anwendung, die ich je gesehen habe. Wenn Sie kleine Kinder haben, ist sie fast ein Muss."

    "Die Gifteratgeber App ist auf Englisch, Deutsch, Niederländisch und Französisch erhältlich. Wir sind im Moment fleissig dabei, die Gifteratgeber App zu übersetzen und sie in den App Stores anderer europäischer Länder verfügbar zu machen", sagt Veldkamp. Die Gifteratgeber App kann im iTunes App Store von Apple bei einer Zahlung von 3,99 Euro heruntergeladen werden. Android Nutzer können die App direkt über ihre Handys vom Android Markt herunterladen.

    Besuchen Sie bitte http://www.tickettoprevent.pressdoc.com für Screenshots

ots Originaltext: Ticket to Prevent
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Weitere Informationen: Ticket to Prevent, Herr Don
Veldkamp,Tel.: +31(0)36-53-43-554, E-Mail:
dveldkamp@tickettoprevent.nl



Das könnte Sie auch interessieren: