Opacc Software AG

Weniger Fehler und mehr Produktivität dank neuem Warehouse Management von Opacc

Kriens (ots) - Seit dem Frankenschock sind die Schweizer Handels- und Produktionsunternehmen noch mehr gefordert: Ideen für weitere Rationalisierungen sind gefragt, damit dem erhöhten Margendruck begegnet werden kann. Mit dem neuen Warehouse Management von Opacc gibt es einen Lösungsansatz, welcher die Fehlerquoten in der Logistik drastisch reduzieren kann.

Grundlage von MobileWarehouse bildet das umfangreiche Warehouse Management von OpaccOXAS, welches in OpaccERP durchgängig unterstützt wird. Mit MobileWarehouse bringen Unternehmen noch mehr Effizienz in ihre Logistik.

- Fehlerquoten bei Warenbewegungen und Inventur werden reduziert 
- Dank Fehlervermeidung werden Retourenquoten reduziert 
- Fehler werden früher erkannt 
- Das Reporting ist rund um die Uhr aktuell 
- Unternehmen profitieren von einer höheren Transaktions-Kapazität
in ihrer Logistik 
- Die Arbeitsplatzqualität in der Logistik wird verbessert 

Warenhandling mit Barcode

Die Auswahl des Rüstbelegs und der Rüstposition im Warenausgang kann manuell direkt am Gerät oder über Barcodes auf den ausgedruckten Rüstbelegen erfolgen. Rüstvorgänge können auftragsbezogen oder für mehrere Aufträge gleichzeitig erfolgen.

Im Wareneingang erfolgt die Auswahl der Bestellung und der Bestellposition nach verschiedenen Verfahren direkt am mobilen Gerät. Aufgrund der Bestell- und Produktdaten werden die Lagerplätze für die Einlagerung vom System vorgegeben. Die Inventur kann auf Stichtag oder rollend erfolgen. Inventierte Bestände werden automatisch abgeglichen und können über Differenzbelege bereinigt und korrekt behandelt werden.

Umfassendes Lager-Reporting

Während allen Operationen stehen rund um die Uhr sämtliche relevanten Informationen über Bestände und Stati zur Verfügung. Logistik-Mitarbeitende haben jederzeit eine aktuelle Sicht auf Warenbestände und Lagerplätze-/Orte.

Kontakt:

Kontakt Opacc: Urs P. Amrein, Marketing Manager			
Opacc Software AG, Industriestr. 13, CH-6010 Kriens/Luzern,
Telefon +41 (41) 349 51 00, E-Mail: ursamrein@opacc.ch
Medienbeauftragter: Stockerdirect AG, Beni Stocker, Agentur für
Marketing & PR, Rosenstr. 2, 6010 Kriens/Luzern, Tel. +41 (41) 340 75
66,
E-Mail: b.stocker@stockerdirect.ch


Weitere Meldungen: Opacc Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: