PUMA.Creative

PUMA.Creative Impact Award wird beim Sundance Filmfestival 2011 vorgestellt

SUNDANCE FILM FESTIVAL, PARK CITY, Utah, January 24, 2011 (ots/PRNewswire) -- Heute haben PUMA.Creative und die Channel 4 BRITDOC Foundation den PUMA.Creative Impact Award vorgestellt, eine wichtige, neue, jährliche Auszeichnung zu Ehren des Dokumentarfilms, der weltweit den grössten Einfluss hat. Der Preis, der die Arbeit der Filmemacher würdigt, ist mit 50.000 Euro dotiert und wird die Fortführung der Kampagnenarbeit des Films unterstützen. Der PUMA.Creative Impact Award wird von einer Jury vergeben, der Ihre Majestät, Königin Noor von Jordanien, Morgan Spurlock, Regisseur von Super Size Me und Nominierter beim Academy Award, Orlando Bagwell, Vorsitzender der Ford Foundation Social Justice Media Initiative, und Emmanuel Jal, Musiker und Aktivist, angehören. "Mit der finanziellen Auszeichnung, die Best Practices in der Filmgemeinde fördert, soll der PUMA.Creative Impact Award die Aufmerksamkeit auf die besten, kreativsten Filme der Welt zu Themen wie soziale Gerechtigkeit, Frieden und Umwelt lenken", sagt Jess Search, CEO, Channel 4 BRITDOC Foundation. "Als Privatpersonen und als Organisation sehen wir uns heute schwierigen Herausforderungen wie fortgesetzten Konflikten, Klimawandel und dem Verlust der Artenvielfalt gegenüber. Keines dieser Probleme löst sich von selbst", sagt Jochen Zeitz, Vorsitzender und CEO von PUMA. "Wir bei PUMA haben uns dafür entschieden, durch den Film einzugreifen, weil er das mächtigste Medium ist, wenn man ein Massenpublikum erreichen und Meinungsmacher beeinflussen will. Dies ist ein Beitrag für eine bessere Welt, die wir den kommenden Generationen hinterlassen." Impact Award Der Aufruf für den PUMA.Creative Impact Award startet am 21. Januar während des Sundance Film Festivals. Jedes Filmemacherteam muss den sozialen Einfluss seines Films nachweisen können. Jeder Film kann bis zu drei Jahre nach der Veröffentlichung nominiert werden. Einsendeschluss ist der 1. April 2011. Anschliessend werden der Jury die fünf endgültig nominierten Filme zur Entscheidung vorgelegt. Der PUMA.Creative Impact Award wird im Oktober im Rahmen der jährlichen Gala von PUMA.Creative und der Channel 4 BRITDOC Foundation und der Feierlichkeiten in diesem Zusammenhang verliehen. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.britdoc.org/impactaward ots Originaltext: PUMA.Creative Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Medienkontakt: Presseansprechpartner bei Channel 4 BRITDOCFoundation, Elise McCave, elise@britdoc.org, +44-207-534-9621;Pressansprechpartner bei PUMA.Creative, Jonathan Halliwell,jonathan.halliwell@edelman.com, +44-(0)-203-047-2043

Das könnte Sie auch interessieren: