Derby Cycle AG

EANS-Adhoc: Derby Cycle AG
Hauptaktionär legt Barabfindung für Squeeze out auf EUR 31,56 fest; weitere Anpassung der Ergebniserwartung für das Geschäftsjahr 2011/12

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen

09.10.2012

Die Pon Holding Germany GmbH hatte dem Vorstand der Derby Cycle AG (ISIN
DE000A1H6HN1, WKN A1H6HN) am 29. Mai 2012 mitgeteilt, dass ihr seit diesem Tag
mehr als 95% der Aktien der Derby Cycle AG gehören und sie das Verlangen nach
§327a AktG stellt, die Hauptversammlung über die Übertragung der Aktien der
Minderheitsaktionäre auf die Pon Holding Germany GmbH gegen Gewährung einer
angemessenen Abfindung beschließen zu lassen.

Am heutigen Tag hat die Pon Holding Germany GmbH ihr Verlangen vom 29. Mai 2012
dahingehend konkretisiert, die Hauptversammlung der Derby Cycle AG über die
Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die Pon Holding Germany GmbH
gegen Gewährung einer Barabfindung in Höhe von EUR 31,56 je Stückaktie der Derby
Cycle AG beschließen zu lassen.

Die Festlegung der Barabfindung erfolgte unter Berücksichtigung einer
aktualisierten Unternehmensplanung der Gesellschaft, wonach die für das
Geschäftsjahr 2011/12 zu erwartende EBIT-Marge unter der zuletzt
veröffentlichten Prognose von voraussichtlich 7 bis 8% liegen und
voraussichtlich etwa 6% betragen wird. Ursächlich hierfür ist ein unerwartet
schwaches Geschäft in den Monaten August und September, dessen Auswirkungen
voraussichtlich auch nicht durch andere Effekte, die im Rahmen der Aufstellung
und Prüfung des Konzernabschlusses noch mit dem Abschlussprüfer abzustimmen sein
werden, kompensiert wird. Eine genauere Schätzung der im Geschäftsjahr 2011/12
erzielten EBIT-Marge ist der Gesellschaft derzeit noch nicht möglich.


Zusatzinformationen:
ISIN: DE000A1H6HN1
WKN: A1H6HN
Marktsegment: Regulierter Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse

Derby Cycle AG 
Siemensstraße 1-3
49661 Cloppenburg

< Ende der Ad-hoc-Mitteilung >


Rückfragehinweis:
cometis AG 
Unter den Eichen 7 
65195 Wiesbaden
www.cometis.de

Henryk Deter / Claudius Krause
Telefon: +49 (0)611-20 58 55-28
E-Mail: krause@cometis.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Derby Cycle AG
             Siemensstr. 1-3
             D-49661 Cloppenburg
Telefon:     +49-4471-966-0
FAX:         +49-4471-966-44820
Email:    r.bruels@derby-cycle.com
WWW:      http://www.derby-cycle.de
Branche:     Konsumgüter
ISIN:        DE000A1H6HN1
Indizes:     SDAX
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart,
             Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Derby Cycle AG

Das könnte Sie auch interessieren: