Derby Cycle AG

EANS-Adhoc: Derby Cycle AG beschließt Aktienrückkauf über bis zu 70.000 Aktien für Mitarbeiterbeteiligungsprogramm

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
17.08.2011

Cloppenburg, 17. August 2011 - Auf der Basis der Ermächtigung der
außerordentlichen Hauptversammlung der Derby Cycle AG (ISIN DE000A1H6HN1) vom
20. Januar 2011 über den Kauf eigener Aktien haben Vorstand und Aufsichtsrat der
Gesellschaft beschlossen, insgesamt bis zu 70.000 eigene Aktien im laufenden
Jahr über den Handelsplatz XETRA zurückzukaufen. Die zurückgekauften Aktien
sollen für ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm verwendet werden, in dessen
Rahmen die Mitarbeiter zu vergünstigten Konditionen Aktien erwerben können.
Darüber hinaus soll den Mitgliedern der erweiterten Geschäftsführung die
Möglichkeit gegeben werden, einen Teil ihres Fixgehalts in vergünstigten Aktien
ausgezahlt zu bekommen. Zudem erhält der Vorstand seine Tantieme teilweise in
Aktien. Andere Verwendungszwecke über die genannten hinaus sind nicht
vorgesehen. Der Rückkauf der in diesem Jahr für diese Zwecke maximal
erforderlichen Aktienzahl soll spätestens bis zum 29. September 2011
abgeschlossen sein. Über den Beginn des Rückkaufs der Aktien ist zeitnah noch
ein gesonderter Vorstandsbeschluss zu fassen, über den die Gesellschaft nach der
Beschlussfassung informieren wird.

Die Abwicklung des Aktienrückkaufs soll in Übereinstimmung mit § 14 Abs. 2 WpHG
in Verbindung mit der EG-Verordnung Nr. 2273/2003 (sog. Safe Harbour) erfolgen.
Weitere Einzelheiten dazu werden ebenfalls vor Beginn des Aktienrückkaufs
bekanntgegeben.

Zusatzinformationen:
ISIN: DE000A1H6HN1
WKN: A1H6HN
Marktsegment: Regulierter Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse

Derby Cycle AG 
Siemensstraße 1-3
49661 Cloppenburg


Rückfragehinweis:
cometis AG 
Unter den Eichen 7 
65195 Wiesbaden
www.cometis.de

Henryk Deter / Tobias Eberle
Telefon: +49 (0)611-20 58 55-25
E-Mail: eberle@cometis.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Derby Cycle AG
             Siemensstr. 1-3
             D-49661 Cloppenburg
Telefon:     +49-4471-966-238
FAX:         +49-4471-966-44820
Email:    u.boegershausen@derby-cycle.de
WWW:      http://www.derby-cycle.de
Branche:     Konsumgüter
ISIN:        DE000A1H6HN1
Indizes:     
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
             Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Derby Cycle AG

Das könnte Sie auch interessieren: