Derby Cycle AG

EANS-Adhoc: Platzierungspreis für Aktien der Derby Cycle AG beträgt EUR 12,50

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

03.02.2011

(NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, KANADA, JAPAN UND AUSTRALIEN)

Cloppenburg, 3. Februar 2011 - Der Platzierungspreis für die im Rahmen des Börsengangs der Derby Cycle AG (WKN A1H6HN, ISIN DE000A1H6HN1) platzierten Aktien beträgt EUR 12,50. Dies haben das Unternehmen und die verkaufenden Aktionäre gemeinsam mit den Joint Lead Managers equinet Bank und BHF-BANK festgelegt.

Das Platzierungsvolumen beträgt EUR 76,1 Mio. und umfasst einschließlich der Mehrzuteilung 6.090.000 der insgesamt 6.840.000 angebotenen Aktien. Von diesen stammen 4.590.000 Aktien aus dem Eigentum der verkaufenden Aktionäre inklusive einer Mehrzuteilung von 792.175 Aktien. Die Finatem-Fonds haben sich trotz Überzeichnung entschieden, weiterhin mit 750.000 Aktien, bzw. 10% des Grundkapitals, an der Derby Cycle beteiligt zu bleiben, um am weiteren Wachstum der Gesellschaft zu partizipieren. Als Bruttoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung fließen der Derby Cycle AG EUR 18,8 Mio. zu. Das Grundkapital der Gesellschaft hat sich durch die Kapitalerhöhung um EUR 1.500.000 auf EUR 7.500.000 erhöht.

Rund 96,6% der platzierten Aktien gingen an institutionelle Investoren und 3,4% an Privatanleger. Privatanleger erhalten ein Viertel ihrer Zeichnung, mindestens jedoch 100 Aktien. Im Rahmen der bevorrechtigten Zuteilung wurden 78.150 der angebotenen Aktien an Organmitglieder der Gesellschaft sowie der Gesellschaft oder den verkaufenden Aktionären nahe stehende Personen zugeteilt.

Nach vollständiger Durchführung des Angebots und voller Ausübung der Mehrzuteilungsoption wird sich der Streubesitz auf 81,2% belaufen, ohne Ausübung der Mehrzuteilungsoption auf 70,6%. Die Erstnotiz der Derby Cycle AG im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse findet voraussichtlich am 4. Februar 2011 statt.

Disclaimer Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Derby Cycle AG (die "Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder "U.S. persons" (wie in Regulation S des US-amerikanischen Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien sind nicht und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert oder außerhalb Deutschlands öffentlich angeboten. Das Angebot in Deutschland erfolgte ausschließlich durch und auf Basis eines Wertpapierprospekts. Der Wertpapierprospekt ist auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.derby-cycle.com erhältlich. Diese Mitteilung wird nur an (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreichs befinden, (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19 (5) des Financial Services and Markets Act 2000 (financial promotion) Order 2005 in der geltenden Fassung (die "Verordnung") fallen, oder (iii) "high networth companies" sowie an andere Personen, an die sie in gesetzlich zulässiger Weise und im Einklang mit Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Verordnung gerichtet werden darf, verteilt und ist nur an diese gerichtet (wobei diese Personen zusammen als "qualifizierte Personen" bezeichnet werden). Alle Wertpapiere, auf die hierin Bezug genommen wird, stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung, und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, zu kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Information oder ihren Inhalt handeln.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Rückfragehinweis: cometis AG Unter den Eichen 7 65195 Wiesbaden

Henryk Deter Susanne Gremmler Telefon: +49 (0)611-20 58 55-13 Telefon: +49 (0)611-20 58 55-23 E-Mail: deter@cometis.de E-Mail: gremmler@cometis.de

Branche: Maschinenbau
ISIN:      DE000A1H6HN1
WKN:        A1H6HN
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard



Das könnte Sie auch interessieren: