Liso Goldmines Plc

EANS-News: Liso Goldmines Plc
Liso Goldmines unterstützt Behörden in Nord-Kivu beim Kampf gegen den illegalen Goldhandel

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Firmenporträts/Joint Ventures/Kooperationen/Zusammenarbeit/Marketing

London / Goma (euro adhoc) - Die Liso Goldmines Plc (WKN:A1C2WG / Frankfurt) (`Liso´ oder das `Unternehmen´) gibt bekannt, dass sich der Justizminister der Provinz Nord-Kivu, Francois Tuyimbaze Rucogoza, in einem persönlichen Gespräch beim Management für die aktive Mithilfe beim Kampf gegen den illegalen Goldhandel bedankt hat. (Link zum Bild: http://liso-goldmines.com/index.php/de/unternehm en/newsletter-archiv/72-liso-goldmines-unterstuetzt-behoerden-in-nord -kivu-beim-kampf-gegen-den-illegalen-goldhandel-)

Das Unternehmen hatte im Vorfeld eines geplanten Goldschmuggels den Behörden unterstützend beigestanden und somit entscheidend dazu beigetragen, dass Anfang Februar der Goldschmuggel am Flughafen in Goma vereitelt werden konnte. Liso setzt damit die enge Zusammenarbeit mit den kongolesischen Behörden fort und trägt dadurch zur weiteren wirtschaftlichen Stabilisierung der Demokratischen Republik Kongo (DRC) bei. Das Management der Liso äußerte sich dazu wie folgt:"Der Kongo ist nach Jahren der kriegerischen Auseinandersetzungen wieder auf dem Weg, die notwendigen Strukturen zu schaffen, die dem Land wieder zu mehr Stabilität verhelfen werden. Daher ist jeder Schlag, den die Behörden gegen den illegalen Handel von Bodenschätzen macht, als ein wichtiger Erfolg einzuordnen. Darüber hinaus ist die zunehmende Unterbindung des Schmuggels auch ein positives Signal an den Rest der Welt. Für den Kongo ist das in der momentanen Lage besonders wichtig, da man gerade jetzt auf die Investitionen von ausländischen Unternehmen angewiesen ist."

CEO Christian Buchta betonte in diesem Zusammenhang außerdem noch einmal, dass Liso durch die Kooperation mit der Krall Metal Kongo (KMC) offiziell legitimiert ist, die Gold-Ressourcen in der DRC abzubauen und zu exportieren: "Die kongolesische Regierung hatte im September 2010 aufgrund des illegalen Handels von Bodenschätzen ein Exportverbot für den östlichen Teil der DRC verhängt. Wir möchten jedoch deutlich darauf hinweisen, dass sich dieses Verbot natürlich nicht auf Unternehmen bezieht, die durch das Ministerium für Bergbau über eine offizielle Erlaubnis verfügen. KMC besitzt seit Jahren diese Berechtigung und Liso ist als exklusiver Partner der KMC somit von höchster Stelle aus berechtigt, das Gold im Abbaugebiet zu fördern und auch auf den internationalen Märkten zu verkaufen." Das Management hat ferner angekündigt, dass man sich in Kürze auch noch einmal mit Vertretern des Ministeriums für Bergbau vor Ort in der DRC treffen wird.

Unternehmensprofil: Liso Goldmines PLC (ISIN: GB 00B4T1N797) ist eine britische Gesellschaft und wurde in 2010 gegründet, um den Abbau von bodennahen Gold-Ressourcen in der Demokratischen Republik Kongo zu realisieren.

In direkter und exklusiver Kooperation mit der im Kongo ansässigen Krall Metal Congo S.c.a.r.l., welche die offiziellen Schürf- und Abbaurechte für ein 9.800 km2 großes Areal in den Provinzen Nord- und Süd-Kivu besitzt, wird Liso Goldmines Plc den Abbau der dort vorhandenen Gold-Ressourcen planen und umsetzen. Das Gebiet mit einer Fläche so groß wie Zypern liegt inmitten des Süd-Kivu Goldgürtels. In unmittelbarer Nachbarschaft sind bereits etablierte Minengesellschaften tätig.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Kontakt:

Liso Goldmines Plc
145 - 157 St. John Street 2nd fl.
London EC 1V 4 PY
United Kingdom
Email: info@liso-goldmines.com
Internet: www.liso-goldmines.com

Branche: Bergbau
ISIN: GB00B4T1N797
WKN: A1C2WG
Börsen: Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Liso Goldmines Plc

Das könnte Sie auch interessieren: