PMG Presse-Monitor GmbH

PMG relauncht Pressedatenbank - über 3.000 Kunden profitieren von einer optimierten Oberfläche, vereinfachten Arbeitsschritten und einem reibungslosen Umzug

Berlin (ots) - Die größte tagesaktuelle Pressedatenbank im deutschsprachigen Raum präsentiert sich in einem frischen Design und mit nutzerfreundlichen Strukturen. Vereinfachte Abläufe bei der Einrichtung und Verwaltung von Rechercheaufträgen und der Kontenführung erlauben eine schnellere Medienauswertung und helfen dem Nutzer direkter an sein Ziel. Mit Blick auf die stets unter Zeitdruck stehende Medienbeobachtung und -auswertung wurden Prozesse und Oberflächen der Pressedatenbank optimiert. Eine saubere und unkomplizierte Überführung aller Nutzer mit optimaler Betreuung durch die Berater der PMG standen von Beginn an im Fokus der Bemühungen. Seit dem 9. April 2014 arbeiten alle Kunden mit der neuen PMG Pressedatenbank.

Am Beginn des Relaunches standen ausführliche Nutzerbefragungen. Dadurch konnten Anregungen und Kritik von langjährigen Anwendern von Beginn an in den Planungen berücksichtigt werden. "Für ihr Vertrauen und ihre Geduld möchten wir uns bei allen Kunden bedanken," so Oliver Graßy, Geschäftsführer der PMG Presse-Monitor. "Wir freuen uns, dass der Relaunch reibungslos funktioniert hat und wir unseren Kunden nun erheblich besser bedienbare Instrumente für die Beitragssuche und -auswertung zur Verfügung stellen können." Für die Vorbereitung und Umsetzung der Optimierungen und deren kommunikativer Begleitung ging PMG eine enge und vertrauensvolle Kooperation mit der Neofonie GmbH ein. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin und Hamburg ist spezialisiert auf die Entwicklung von anspruchsvollen und gleichzeitig nutzerorientierten IT-Lösungen. Die technische Umsetzung übernahm die Firma picturesafe media/data/bank GmbH aus Hamburg, mit der die PMG seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.

Kontakt:

PMG Presse-Monitor GmbH
Roger Dormeier
Markgrafenstraße 62
10969 Berlin
Telefon: (030) 28493-118
Fax: (030) 289493-200
roger.dormeier@presse-monitor.de
www.presse-monitor.de


Das könnte Sie auch interessieren: