Bergbahnen Kühtai GmbH & Co Kg

WC-Sieger Andi Matt auf der Jagd nach Österreichs Meistertitel im Skicross am 26./27. März 2011 im Kühtai - BILD

Kühtai (ots) - Das ÖSV-Team rund um den Olympia-Zweiten Andreas Matt kämpft gemeinsam mit zahlreichen weiteren Nationen um Weltcuppunkte im größten Cross-Park Österreichs im Kühtai.

"Wir freuen uns sehr, dass der spektakuläre Trend-Sport Skicross im Rahmen der Österreichischen Meisterschaft bei uns im Kühtai stattfinden wird. Unser neuer Cross-Park wird dafür den perfekten Rahmen bieten", bestätigt Mag. Philip Haslwanter, Geschäftsführer der Bergbahnen Kühtai. In Österreichs größtem Cross-Park wurden in über 250 Pistengeräte-Arbeitsstunden ca. 30.000 m3 "hausgemachter Schnee" verbaut. Am 26. und 27. März kämpfen einige Nationen um wertvolle Weltcup-Punkte. Auch das erfolgreiche österreichische Nationalteam wird vollständig am Start sein, allen voran der frischgebackene Gesamtweltcupsieger Andreas Matt aus Flirsch in Tirol.

Adrenalin pur

Die noch junge Wintersportdisziplin verlangt von den Crossern vielseitige skifahrerische Leistungen ab. Der Kursverlauf ist geprägt von schweren Sprüngen, engen Kurven und Wellen. Jeweils vier Skifahrer starten gleichzeitig, gewertet wird im KO-System, wobei die besten zwei in die nächste Runde aufsteigen. Im Jahr 2010 wurde Skicross erstmals bei Olympischen Spielen ausgetragen. Seither werden Skicross-Veranstaltungen auch medial intensiv verfolgt.

FIS Snowboard-Event als Olympia-Generalprobe

Das FIS-Snowboard-Cross am 05. und 06. März im Kühtai war ein voller Erfolg. Bei traumhaften Bedingungen kämpften Boarder aus 11 Nationen um den Einzug ins Finale. Aubry Emily aus der Schweiz erreichte Platz 1 bei den Damen, der Österreicher Schairer Markus gewann die Herrenwertung. "Die Snowboard-Cross-Veranstaltung der FIS bei uns im Kühtai war die gelungene Generalprobe für die Jugendolympiade 2012", so Haslwanter. Bis zum Saisonende heur am 1. Mai 2011 werden noch unzählige Trainingsgruppen sowohl im Ski-X als auch im Boarder-X erwartet.

Alle aktuellen Pressemeldungen auch auf www.pressetexter.at.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Bild(er) abrufbar unter: http://tourismuspresse.at/p.php?schluessel=TPT_20110310_TPT0001

Rückfragehinweis: Bergbahnen Kühtai GmbH & Co Kg GF Mag. Philip Haslwanter 6183 Kühtai Tel: 0043/0/5239/5229 E-Mail: bergbahnen@lifte.at www.lifte.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4037/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2011-03-10/08:00



Weitere Meldungen: Bergbahnen Kühtai GmbH & Co Kg

Das könnte Sie auch interessieren: