PrismaLife AG

PrismaLife AG beruft Karin Wesemann in die Geschäftsleitung
Wesemann ist für das neu geschaffene Ressort Customer Relation verantwortlich

Ruggell (FL) (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Der Verwaltungsrat der PrismaLife AG hat Karin Wesemann mit Wirkung vom 20.12.2010 in die Geschäftsleitung berufen. Die Diplom-Kauffrau, die seit 2005 als Prokuristin den gesamten Kundenservice-Bereich des Unternehmens leitet, wird als Chief Customer Officer (CCO) das neu geschaffene Ressort Customer Relation verantworten. Der Bereich bündelt die Abteilungen Kundenservice, Antrag und Leistungsregulierung. Bereits seit 2008 ist die 42-jährige stellvertretendes Geschäftsleitungsmitglied der PrismaLife AG. Ihre berufliche Karriere startete Karin Wesemann 1997 bei der BfG Bank AG (heute SEB Bank AG). 2002 wechselte sie zu einem Tochterunternehmen des ADAC und war dort für den Aufbau und die Leitung eines mehrsprachigen 24h-Service Centers sowie die Entwicklung und Implementierung einheitlicher Qualitäts- und Servicestandards auf europäischer Ebene verantwortlich. Karin Wesemann ist neben Christiane Schlatter die zweite Frau in der Geschäftsleitung des führenden liechtensteinischen Lebensversicherers. Die Frauenquote im Management der PrismaLife ist ausgeglichen und beträgt 50 Prozent. Sie liegt damit weit über dem Durchschnitt. Über PrismaLife Die PrismaLife AG ist der führende liechtensteinische Lebensversicherer mit Sitz in Ruggell, Fürstentum Liechtenstein. Das Unternehmen entwickelt Fondspolicen und Vorsorgeprodukte zur Absicherung biometrischer Risiken für den deutschen und österreichischen Markt und verwaltet Kundengelder in Höhe von über 565 Millionen Euro. Die Beitragseinnahmen 2009 betrugen 180.84 Millionen Euro. Infos: www.prismalife.com Pressekontakt: Alexandra Becker Communications Manager PrismaLife AG +423 237 00 46 alexandra.becker@prismalife.com

Das könnte Sie auch interessieren: