WMF AG

WMF AG gibt Wechsel im Vorstand bekannt und setzt weitere Schritte des Transformationsprogramms sowie der Internationalisierungsstrategie um

Geislingen/Steige (ots) - Herr Dr. Bernd Flohr legt im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat der WMF AG sein Amt als Vorstand der WMF AG zum 31. Dezember 2013 nieder und scheidet vertragsgemäß zum 30. September 2014 aus dem Unternehmen aus.

Herr Peter Feld, Vorstandsvorsitzender der WMF AG, sagte: "Herr Dr. Bernd Flohr wird nach mehr als drei Jahrzehnten erfolgreicher Arbeit für die WMF AG das Unternehmen verlassen. Im Namen des Aufsichtsrats und des Vorstands der WMF AG danke ich Herrn Dr. Flohr ausdrücklich für seinen persönlichen Einsatz. Insbesondere gilt ihm unser Dank für die ausgezeichneten Leistungen im Rahmen seines Vorstandsmandates, das er seit April 2000 bekleidet."

Ferner hat der Aufsichtsrat der WMF AG in seiner heutigen Sitzung Herrn Bernd Stoeppel mit Wirkung zum 1. Januar 2014 zum neuen Finanzvorstand der WMF AG bestellt. Herr Stoeppel wird künftig das Vorstandsressort Finanzen, Controlling, Interne Revision und IT verantworten. Herr Stoeppel besitzt eine umfangreiche Expertise in den Bereichen Finance und Controlling. Seit 2007 ist Herr Stoeppel bei der international vertretenen Hotelgruppe Starwood Hotels tätig, zuletzt als Vice President Finance für die Regionen Europa, Afrika und Mittlerer Osten. Davor war Herr Stoeppel für sieben Jahre bei Electrolux Hausgeräte unter anderem als CFO und Geschäftsführer verantwortlich.

Johannes Huth, Aufsichtsratsvorsitzender der WMF AG, erklärte: "Wir freuen uns darüber, dass wir mit Herrn Bernd Stoeppel einen ausgewiesenen Finanzexperten mit langjähriger Berufserfahrung in international führenden Unternehmen für die WMF AG gewinnen konnten. Die Berufung von Herrn Stoeppel zum Finanzvorstand der WMF AG stellt eine große Bereicherung für das Unternehmen mit Blick auf die anstehende Internationalisierung dar und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Darüber hinaus wird die WMF AG im Rahmen der Umsetzung ihres Transformationsprogramms ihre Führungsstrukturen optimieren. Hierdurch beabsichtigt die WMF AG eine deutliche Stärkung und Internationalisierung der Geschäfte mit dem klaren Ziel, den Kunden und Endverbraucher in den Fokus des Handelns zu stellen und zeitgleich die Effizienz ihrer Zentralfunktionen zu steigern.

Im Zuge dessen wird Herr Matthias Becker ab dem 1. Januar 2014 in die WMF AG eintreten und als Präsident das gesamte Konsumgeschäft leiten. Hier wird die WMF AG künftig die Geschäfte, die sich an die Endverbraucher richten, also die ehemaligen Geschäftsbereiche Tisch und Küche, WMF Filialen sowie Elektrokleingeräte, bündeln. Die Leitung aller Operationsbereiche des Konzerns (Planung, Einkauf, Produktion, Qualität und Logistik) wird Herr Dr. Clemens Wöhrle, der zum 1. April 2014 in den Konzern eintritt, als Präsident Operations übernehmen.

Herr Becker und Herr Dr. Wöhrle werden direkt an Herrn Feld berichten. Die WMF AG hat außerdem mit dem Ziel einer stärkeren Beschleunigung ihrer Aktivitäten in Greater China (chinesisches Festland, Hong Kong und Taiwan) die neue Position Regional Präsident Greater China geschaffen. Die WMF AG besetzt diese Position mit Herrn Christopher Cheng, der am 1. Januar 2014 in das Unternehmen eintritt. Herr Cheng wird künftig von Shanghai aus die Aktivitäten des Konsum-, Kaffeemaschinen- sowie Hotelgeschäftes der Region Greater China verantworten und an Herrn Feld berichten.

Über Bernd Stoeppel, CFO

Herr Bernd Stoeppel ist US-Amerikaner, der fließend Deutsch spricht und eine umfangreiche Expertise in den Bereichen Finance sowie Controlling besitzt. Seit 2007 ist Herr Stoeppel bei der international vertretenen Hotelgruppe Starwood Hotels tätig, zuletzt als Vice President Finance für die Regionen Europa, Afrika und Mittlerer Osten. Davor war Herr Stoeppel für sieben Jahre bei der Electrolux Hausgeräte Deutschland unter anderem als CFO und Geschäftsführer verantwortlich. Vorher arbeitete er unter anderem bei Reebok Deutschland als Director of Finance and Operations Zentral und Osteuropa und zeichnete zusätzlich verantwortlich für die Logistik und IT des Unternehmens.

Über Matthias Becker, Präsident Konsumgeschäft

Herr Matthias Becker überzeugt durch eine 25-jährige, internationale Karriere in führenden Konzernen mit einem ausgeprägten Markenfokus. So war Herr Becker viele Jahre für Procter & Gamble, u.a. als Vice President Strategische Entwicklung P&G Fabric & Home Care Asien sowie als Vice President und General Manager der P&G Fabric & Home Care in China, Taiwan und Hong Kong tätig. Davor verantwortete er als General Manager für Procter & Gamble die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz und zeichnete verantwortlich für die Integration von Gillette. Vor seinem Wechsel zur WMF AG war Herr Becker als Chief Marketing Officer bei McDonald's tätig und hat hier maßgeblich die Digitalisierung vorangetrieben.

Über Dr. Clemens Wöhrle, Präsident Operations

Herr Dr. Clemens Wöhrle hat langjährige internationale Erfahrung im Hinblick auf Planung, Produktion und Logistik, sowie Entwicklung und Steuerung von betrieblichen Prozessen. Seit 2010 verantwortet er für die Beiersdorf AG als Vice President die Supply Chain in Europa und Nordamerika. Davor war er als Leiter der Funktionen Supply Unit Management und Manufacturing Network Development verantwortlich für strategische Ausrichtung und operative Steuerung des globalen Produktionsnetzwerkes.

Ab dem Jahr 2000 bekleidete Herr Dr. Wöhrle verschiedene Positionen beim Konsumgüterhersteller Reckitt Benckiser, u.a. als Supply Director und Werksleiter in Kanada, sowie als Global Supply Representative Fabric Treatment. Seine berufliche Laufbahn startete Herr Dr. Wöhrle 1996 bei den tesa Werken in Offenburg, wo er als Gruppenleiter in den Bereichen Beschichtung und Produktionsoptimierung tätig war.

Über Christopher Cheng, Regional Präsident Greater China

Herr Christopher Cheng ist gebürtiger Chinese, verfügt über ein exzellentes Netzwerk in Asien und arbeitet seit vielen Jahren in führenden Unternehmenspositionen. Zwischen 2008 und 2011 verantwortete er für das Unternehmen Starbucks Coffee die Region Greater China. Herr Cheng startete seine Karriere bei Levi's & Co wo er zwischen 1980 und 2008 u.a. als Vice President Asia Pacific Non Apparel, davor als Regional General Manager North Asia und zuvor Taiwan, Hong Kong und China verantwortete. Vor seiner Berufung zum Regional Präsident Greater China bei der WMF AG war Herr Christopher Cheng seit 2011 bei einem Unternehmen der Modeindustrie, der chinesischen Hoplun Ltd., als Leiter Retail Operations und Vice President Leasing & Development tätig.

Kontakt:

WMF AG
Unternehmenskommunikation
Dr. Jörg Hass
E-Mail: joerg.hass@wmf.de
Tel.: 07331-258529
Fax: 07331-258061



Weitere Meldungen: WMF AG

Das könnte Sie auch interessieren: