WaveTech AG

EANS-News: WaveTech AG
Fusion MARO Invest AG und WaveTech a/s

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Fusion/Übernahme/Beteiligung

Bottighofen (euro adhoc) - MARO Invest AG freut sich, die Unterzeichnung eines Letter of Intent mit WaveTech a/s über eine Fusion zwischen den beiden Unternehmen bekannt geben zu können. Maro Invest AG wird dabei umfirmieren in WaveTech AG und die Entwicklung, Fertigung sowie Vermarktung unserer Batterietechnologie auf globaler Ebene weiter fortsetzen.

Über die WaveTech:

WaveTech hat eine disruptive Technologie entwickelt, die die Lebensdauer von Batterien verdoppelt und die Kapazität von Batterien verdreifacht

Das Unternehmen ist auf die Entwicklung von Technologien für die gezielte Beeinflussung von Kristallisationsformationen in flüssigen Medien (Crystal Control Technology© (CCT)) spezialisiert und hat bereits fortschrittliche Technologieprodukte für die disruptive Leistungsverbesserung von Blei-Säure-Batterien entwickelt.

Blei-Batterien speichern Energie durch eine chemische Reaktion zwischen Blei, Bleidioxid und Schwefelsäure (Flüssigkeit/Gel). Die häufigsten und nachteiligsten Effekte sind Bleisulfatkristalle, die sich an den Elektroden bilden bzw. die mangelnde Dichte in den Bleidioxidkristallen an der positiven Elektrode nach dem Laden.

Das Unternehmen hat ein Produkt entwickelt, mit dem sich das Wachstum neuer Bleidioxidkristalle an der positiven Elektrode während des Ladevorgangs steigern lässt. Gleichzeitig wird die Bildung von größeren Bleisulfatkristallen, die sich nur schwer abbauen lassen, vermindert. Dies führt zu einer Kapazitätssteigerung (300 %) und einer Verlängerung der Batterielebensdauer (100 - 400 %).

Für den Anwender ergeben sich daraus folgende Vorteile:

- Batterien müssen nicht mehr so oft ausgetauscht werden.

- Batterien müssen nicht mehr so oft geladen werden.

Weltweit wird der Markt für Blei-Säure-Batterien auf ein Volumen von USD 27 Milliarden pro Jahr geschätzt. Das sind gute Voraussetzungen für die Zukunft unseres Unternehmens und unserer Technologie.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Rückfragehinweis: Robert Märtin Tel.: +491774022747 E-Mail: ir@wavetech.de

Branche: Technologie
ISIN:      CH0107130988
WKN:        A0YEL9
Börsen:  Düsseldorf / Freiverkehr



Das könnte Sie auch interessieren: