PVA TePla AG

EANS-News: PVA TePla AG
25 Jahre Vakuumanlagen für China

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Unternehmen

Wettenberg (euro adhoc) - (Wettenberg, 24.05.2011) - Die PVA TePla AG, Wettenberg, ein Hersteller von Anlagen für die Kristallisation von Silizium sowie von Vakuum- und Hochtemperaturanlagen, feiert 2011 25-jähriges Jubiläum "Vakuumanlagen für die Volksrepublik China". Seit 1986 sind rund 80 dieser Systeme dorthin verkauft worden.

1986 war der Beginn einer in der Zwischenzeit intensiv gewordenen Beziehung zwischen PVA TePla und einer ganzen Reihe von Unternehmen aus der Volksrepublik. Die erste Anlage, eine induktiv beheizte Vakuum-Wärmebehandlungsanlage für Sinter- und Hochtemperaturprozesse wie Entgasen, Graphitieren, Imprägnieren, Reduzieren, wurde nach Guilin verschickt. War ein Auftrag für ein chinesisches Unternehmen in den Anfangsjahren noch von einer gewissen Exotik umgeben, hat sich der chinesische Markt in der Zwischenzeit zum größten Einzelmarkt für den Bereich Vakuumanlagen in der PVA TePla entwickelt. Erreichten insgesamt vier Aufträge über jeweils ein System das Unternehmen in den Jahren 1986 bis 1999, setzte in den Folgejahren ein regelrechter Boom ein, der seinen vorläufigen Höhepunkt 2010 mit 12 Anlagenaufträgen erreichte. Auch das laufende Geschäftsjahr knüpft hinsichtlich des Auftragseingangs aus China nahtlos an das vergangene Jahr an.

Im Mittelpunkt der Lieferungen stehen in den letzten Jahren Systeme zur Erzeugung von Hartmetall: 50 Anlagen sind bis heute ausgeliefert worden, mehrere Anlagen befinden sich im Bau und werden dieses Jahr noch in die Volksrepublik verschifft werden.

Insgesamt verzeichnet der Produktbereich Vakuumanlagen in den ersten Monaten des Jahres einen außergewöhnlich hohen Auftragseingang. Die ersten drei Monate 2011 sind das bisher erfolgreichste Quartal dieses Bereichs in der Unternehmensgeschichte in Bezug auf den Auftragseingang, gefolgt vom April, dem bisher erfolgreichsten Einzelmonat.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 
Unternehmen: PVA TePla AG
          Im Westpark 10-12
          D-35435 Wettenberg
Telefon:     +49(0)641 68690-0
FAX:         +49(0)641 68690-800
Email:    ir@pvatepla.com
WWW:      http://www.pvatepla.com
Branche:     Misc. Industrials
ISIN:        DE0007461006
Indizes:     CDAX
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
          Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München
Sprache:  Deutsch 

Kontakt:

Dr. Gert Fisahn
Tel.: +49 641 68690-400
E-Mail: gert.fisahn@pvatepla.com

Branche: Misc. Industrials
ISIN: DE0007461006
WKN: 746100
Index: CDAX
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: PVA TePla AG

Das könnte Sie auch interessieren: