Zimmer Holdings, Inc.

Patientenspezifische Instrumentierung könnte die Knieersetzungsprozedur in Europa beschleunigen

Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) - - Europäische Markteinführung der patientenspezifischen Instrumente von Zimmer (R)

Zimmer Holdings, Inc. , ein führendes Unternehmen für muskuloskelettale Betreuung, stellt seine Zimmer patientenspezifischen Instrumente (PSI) auf der 12. Jahrestagung der European Federation of National Associations of Orthopaedics and Traumatology (EFORT) in Kopenhagen, Dänemark vor.

Die patientenspezifischen Instrumente von Zimmer verwenden die MRT-Technologie und präoperative Planungswerkzeuge um individuelle Pin-Guides zu schöpfen, die den anatomischen Besonderheiten der Patienten zugeschnitten werden. Die individuellen Guides für Kniegelenkersatzoperationen unterstützen die Chirurgen bei der Durchführung von genauen und gefahrlosen Verfahren. Ein Zimmer-PSI kann bei minimalinvasiven Verfahren eingesetzt werden.

"Zimmer patientenspezifische Instrumente können Chirurgen und Patienten dabei helfen, die gesamte Knieersetzungsprozedur zu beschleunigen", erklärt Jeff McCaulley, der Präsident von Zimmer Reconstructive. "Diese Technologie ist in den Vereinigten Staaten positiv aufgenommen worden und wir freuen uns, den Chirurgen in Europa jetzt auch diese Instrumente zur Verfügung stellen zu können. "

Zimmer PSI sind so entworfen worden, um eine genaue Platzierung des Knieimplantats sicher zu stellen. Zimmer PSI sind kompatibel mit Zimmer(R) NexGen(R) Complete Knee Solution und Gender Solutions(R) Natural Knee(R)(R) Flex-Systeme. Zimmer PSI modernisieren den chirurgischen Eingriff und schaffen mehrere Schritte bei der gesamten Knieersetzungsprozedur ab und könnte so unter Umständen die Effizienz in den Operationssaal steigern.

Für weitere Informationen zu den patientenspezifischen Instrumenten von Zimmer besuchen Sie bitte unseren Stand am EFORT oder besuchen Sie http://www.zimmer.com

Informationen zum Unternehmen

Zimmer wurde im Jahr 1927 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Warsaw, Indiana, und tut sich in der Gestaltung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von orthopädischen, wiederaufbauenden spinalen und Traumavorrichtungen, Zahnimplantaten und ähnlichen chirurgischen Produkten hervor. Zimmer unterhält Betriebe in mehr als 25 Ländern weltweit und verkauft seine Produkte in mehr als 100 Ländern. Der Umsatz von Zimmer im Jahr 2010 betrug ungefähr 4,2 Mrd. USD. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter weltweit.

Zimmer Safe Harbor Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäss den "Safe Harbor"-Provisionen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, die auf derzeitigen Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Prognosen über die Orthopädie sowie auf den Einschätzungen und Annahmen des Managements beruhen.Zukunftsgerichtete Aussagen zeichnen sich durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Ausdrücken wie zum Beispiel "könnte", "wird", "erwartet", "glaubt", "kann", "plant", "schätzt", "sagt voraus", "nimmt an", "leitet", "zum Ziel setzt", "sagt vorher", "ersucht" oder die Antonyme dieser Wörter, Variationen dieser Ausdrücke oder ähnliche Terminologie. Diese Aussagen stellen keine Garantie in Bezug auf zukünftige Leistung dar, und sie bergen Risiken, Unsicherheiten und Unwägbarkeiten, die die tatsächlichen Ergebnisse bedeutend abweichen lassen können. Um eine Liste und Beschreibungen solcher Risiken und Unwägbarkeiten einzusehen, schlagen Sie in unseren periodischen Berichterstattungen nach, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht wurden. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder ähnlichem zu aktualisieren oder zu verändern, mit Ausnahme der Informationen in der periodischen Berichterstattung. Dem Leser dieses Dokuments wird davon abgeraten, sich zu sehr auf derartige in die Zukunft gerichtete Aussagen zu verlassen, da es nicht sichergestellt ist, dass diese Aussagen sich als akkurat herausstellen werden, obwohl wir der Meinung sind, dass sie auf begründeten Annahmen basieren. Dieser Hinweis ist auf alle in diesem Dokument aufkommenden zukunftsgerichteten Aussagen zutreffend.

Kontakt:

Presse: Garry R. Clark, +1-574-372-4493, garry.clark@zimmer.com;oder
Investoren: Robert J. Marshall Jr.,
+1-574-371-8042,robert.marshall.@zimmer.com



Weitere Meldungen: Zimmer Holdings, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: