United Planet GmbH

Exchange your Enterprise Portal
Zusammenspiel von Portal und MS Exchange-Daten eröffnet neue Möglichkeiten

Freiburg (ots) - Mit dem neuen Intrexx Business Adapter für Microsoft Exchange von United Planet ist es möglich, Daten und Dienste aus MS Exchange in beliebige Webapplikationen eines Intrexx Enterprise Portals zu integrieren. So können diese in elektronische Workflows eingebunden und automatisiert weiterverarbeitet werden. Das bietet Unternehmen innovative neue Möglichkeiten. Zahlreiche Unternehmen haben Bedarf daran, Termine, Kontakte, Aufgaben und eMails aus Microsoft Exchange in elektronische Geschäftsprozesse einzubinden. Obwohl diese Daten für den Geschäftserfolg von zentraler Bedeutung sind, war ihre Integration in prozessorientierte Workflows bislang nur schwer möglich. Der neue Business Adapter für Microsoft Exchange des Freiburger Softwareherstellers United Planet ( www.unitedplanet.com ) erlaubt nun den Zugriff auf die Daten und Dienste des MS Exchange Servers und ihre Integration in die Desktop-, Web- und Mobile-Applikationen von Intrexx Enterprise Portalen. In der Praxis gibt es zahlreiche Szenarien, in denen Unternehmen von der Exchange Anbindung profitieren: So ist es damit beispielsweise möglich, innerhalb des Unternehmensportals bestehende Datensätze wie eMails, Kontakte oder Aufgaben darzustellen und zu editieren. Die Anwender können ihr Outlook-Postfach im Portal aufrufen, einzelne eMails betrachten, diese beantworten, neue eMails erstellen, als Entwurf speichern oder optional Anhänge hinzufügen. Durch die Anbindung des Exchange Servers an das Intrexx Enterprise Portal lassen sich eMails ebenfalls direkt einem Kunden im Kundenmanagement-System des Unternehmens zuweisen. Hierbei ist der Anwender nicht an eine bestimmte CRM-Anwendung gebunden. Die Anbindung kann sowohl an das Intrexx CRM als auch an das CRM-System eines anderen Anbieters erfolgen. Um Vorgesetzen und Abteilungsleitern eine Übersicht über die Tätigkeiten und Termine ihrer Mitarbeiter im und außer Haus zu geben, ist es mit dem Adapter außerdem möglich, Kalenderdaten der einzelnen Mitarbeiter zentralisiert in einem Übersichtsplan darzustellen. Berücksichtigt werden hierbei die auf dem Exchange Server definierbaren Freigaben der einzelnen Mitarbeiter. Das Intrexx Enterprise Portal kann ebenfalls als Middleware zwischen einer Exchange-Infrastruktur und weiteren Systemen des Unternehmens dienen: So ist es beispielsweise denkbar, Termine, eMails oder Kontakte aus Lotus Notes, SAP oder anderen vorhanden Systemen mit den Daten aus Exchange in einer zentralen Applikation unter der Weboberfläche des Unternehmensportals zu sammeln und abzugleichen. Dadurch wird nicht nur sichergestellt, dass es keine unbeabsichtigten Terminüberschneidungen gibt, sondern es wird ebenfalls möglich, Aufgaben aus anderen Systemen innerhalb des Exchange Servers zur Verfügung zu stellen, um sie beispielsweise innerhalb von Outlook zu delegieren und zu verwalten. Noch bis Ende des Jahres bietet United Planet den Intrexx Business Adapter für Microsoft Exchange allen Kunden mit Lizenzen für Intrexx Professional in einem attraktiven Einführungsangebot an: Unternehmen, die den Adapter bis zum 31.12.2010 bestellen, erhalten einen kompletten Schulungstag im Wert von 475 Euro sowie ein volles Jahr Softwareaktualisierungen gratis dazu. Weitere Informationen unter www.intrexx.com/exchange . Pressekontakt: Dirk Müller United Planet GmbH Tel.: 0761/ 207 03-318 eMail: dirk.mueller@unitedplanet.com

Das könnte Sie auch interessieren: