OIL Insurance Limited (OIL)

Oil Insurance Limited (OIL) gibt Dividende in Höhe von 200 Millionen $ bekannt und finalisiert Neufassung des Rating- & Premium-Plans

Hamilton, Bermuda (ots/PRNewswire) - OIL hielt seine jährliche Hauptversammlung 2016 (AGM - Shareholder's Annual General Meeting) am Donnerstag, den 31. März, im Fairmont Southampton Hotel ab und führte bei der Gelegenheit den Review und die Genehmigung des jährlichen Finanzberichts und der Wahl des Vorstands 2015 durch.

Im Jahr 2015 nahm OIL 56,7 Millionen $ an versicherungstechnischen Erträgen ein. Nach Berücksichtigung von Nettokapitalerträgen und Verwaltungserträgen belaufen sich OILs Nettoerträge für das Jahr auf 30,9 Millionen $. Für zusätzliche Informationen über OILs Finanzergebnisse für das Jahr 2015 besuchen Sie http://www.oil.bm, um unsere geprüften Finanzergebnisse einzusehen. Nach der Prüfung des Jahresabschlussberichts genehmigten die Aktieninhaber den Finanzbericht und die Wiederberufung von KPMG als Auditoren für das Finanzjahr 2016.

Darüber hinaus berichtete das Unternehmen beim AGM, dass der Vorstand in Anerkennung des kontinuierlichen Finanzerfolgs und der soliden Finanzsituation von OIL eine Dividende in Höhe des Gesamtbetrags von 200 Millionen $ an alle zum 1. Januar 2016 registrierten Aktieninhaber bekanntgegeben hat, die zum 16. Juni 2016 ausgezahlt wird. Zu guter Letzt genehmigten die Aktieninhaber die schriftlichen Änderungen des Rating- & Premium-Plans, inklusive der Löschung des Legacy Retrospective Premium Plan und der verwaisten Sprache des inzwischen eingestellten Versicherungsschutzes für Wasserkraftfahrzeuge.

Bertil C. Olsson, President & CEO, kommentierte, dass die "Oil Insurance Limited es sich zur Aufgabe gemacht hat, für seine Mitgliedschaft einen langfristigen Wert anzubieten, indem bedeutende Policy-Beschränkungen mit breit angelegten Geschäftsbedingungen angeboten werden, indem überschüssiger Wert durch Premium-Kredite und -Dividenden, wenn angebracht, zurückgegeben werden sowie potenziell in Betracht gezogen wird, zusätzlichen Versicherungsschutz anzubieten, um das allgemeine Wertangebot für die Mitglieder zu verbessern."

George Hutchings, Senior Vice President & COO, erklärte, dass "dieses Jahr die Fertigstellung der Transformation darstellt, mit der 2006 begonnen wurde und mit der darauf abgezielt wird, die Arbeitsweise von OIL grundlegend zu ändern. Die Reise begann mit der Neustrukturierung von OILs Versicherungsschutz von Unwetter und umfasste Änderungen zu nahezu jedem Aspekt seines Betriebs, eingeschlossen der Aktieninhabervereinbarung, des Rating- & Premium-Plans, dem Kapitalmanagement-Rahmenwerk von OIL, den Richtlinien und der grundlegenden Art, wie OIL sich bei der Brokerage-Community und der Energiebranche vermarktet. Ab dem Jahr 2016 wird OILs Vorstand und Management den Zyklus des strategischen Plans abschließen, in dem der Fokus auf der Verbesserung des allgemeinen Wertangebots in den nächsten fünf Jahren liegt."

Nachdem das AGM vertagt wurde, traf sich der Vorstand und wählte Roberto Benzan zum Vorsitzenden des Vorstands und Theo Guidry zum stellvertretenden Vorsitzenden.

Roberto Benzan, der neu gewählte Vorsitzende, kommentierte: "Die Dividende in Höhe von 200 Millionen $ zeigt, dass der Vorstands den Aktieninhabern von OIL Wert zurückgibt, wenn dies angebracht ist." Weiterhin fügte er hinzu, dass "OIL sich auf die einzigartigen Bedürfnisse seiner Aktieninhaber konzentriert, während es gleichzeitig eine starke und robuste Plattform aufrechterhalten möchte, von der aus Produkte und Dienstleistungen bereitgestellt werden. Diese Plattform ist so stark wie noch nie in der 44-jährigen Geschichte des Unternehmens."

Für weitere Informationen über die Immobilienabdeckungen und verwandte Werte, besuchen Sie http://www.oil.bm.

Oil Insurance Limited (OIL) versichert über 2,9 Milliarden an weltweiten Energie-Assets für mehr als fünfzig Mitglieder mit bis zu 400 Millionen $, wobei insgesamt mehr als 19 Milliarden Immobilien mit A-Rating sind. Bei den Mitgliedern handelt es sich um mittelgroße bis große öffentliche und private Energieunternehmen mit mindestens 1 Milliarde an physischen Immobilienvermögen und einem Investment-Grade-Rating beziehungsweise äquivalent. Zu den angebotenen Produkten gehören Immobilien (Sachschaden), Unwetterschäden, "Non Gradual Pollution", Kontrolle des Bohrlochs, Terrorismus, Cyber, Bau und Fracht. Zu den Branchensektoren, die OIL schützt, gehören Offshore- und Onshore-Erkundung & -Förderung, Veredelung und Marketing, Petrochemikalien, Bergbau, Pipelines, Stromversorgung und andere verwandte Energiebusinessbereiche.

Kontakt:

Für weitere Anfragen bezüglich dieser Pressemitteilung kontaktieren
Sie bitte George Hutchings
SVP & COO unter george.hutchings@oil.bm oder +1 (441) 295-0905.



Das könnte Sie auch interessieren: