Orell Füssli Wirtschaftsinformationen

CRIF übernimmt OFWI Teledata von Axon Active Holding AG

Zürich (ots) - CRIF Spa, in der Schweiz als CRIF AG tätig und marktführender Anbieter für Kreditinformationen, Analysen und Lösungen zur Entscheidungsfindung, verkündete heute die Übernahme der Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG (OFWI), eine unter dem Markennamen «Teledata» bekannte Tochtergesellschaft der Axon Active Holding AG. OFWI Teledata wurde 1986 gegründet und gilt als Pionier in der elektronischen Übermittlung von Handelsregisterinformationen. Das Unternehmen ist Schweizer Marktführer auf dem Gebiet Kredit- und Wirtschaftsinformationen, insbesondere in der Finanzbranche. Darüber hinaus bietet die OFWI Teledata Branchenlösungen für Kreditentscheidungen.

Mit dieser Transaktion soll die Position der CRIF AG, führender Anbieter für Risiko- und Adressmanagementlösungen in den Bereichen Handel, Versorgung und E-Commerce in der Schweiz, unterstützt durch ein auf den Finanzsektor zugeschnittenes Leistungsangebot, in der Schweizer Finanzbranche gestärkt werden.

«Der Zusammenschluss von CRIF und OFWI Teledata bedeutet einen Mehrwert für den Kunden und wird uns helfen, unsere Führungsposition in der Schweizer Kreditbranche auszubauen», so Carlo Gherardi, Chairman der CRIF AG und Präsident von CRIF. «Was uns mit der OFWI Teledata verbindet, sind das Engagement und die nachhaltige Verpflichtung für Innovationen und Kundenzufriedenheit. Die Führungsposition von OFWI Teledata im Bereich Wirtschaftsinformationen und die vielfältigen Verbraucher- und Wirtschaftsinformationen von CRIF ermöglichen uns noch effektivere Risikomanagementlösungen».

«Unter dem Dach von CRIF kann sich das fusionierte Unternehmen vollständig auf seine Kernkompetenzen im Kreditrisikomanagement konzentrieren und sein Angebot erweitern», so Stefan Muff, VR-Präsident der Axon Active Holding. «Axon Active wird sich nun gänzlich auf die Entwicklung und den internationalen Ausbau von prozessorientierten Entscheidungsfindungslösungen für Marketingaktivitäten auf Grundlage intelligenter Datennetzwerke fokussieren», ergänzt Stefan Muff. «CRIF AG wird strategischer Partner für Axon in der Schweiz».

Über CRIF AG

CRIF AG, vormals Deltavista, wurde 1994 gegründet und ist führender Anbieter von Risiko- und Adressmanagementlösungen in den Bereichen Handel, Versorgung und E-Commerce. Über 5000 Kunden in der Schweiz nutzen die Dienstleistungen von CRIF. Die CRIF AG ist Teil der CRIF-Gruppe und als globaler Lösungsanbieter auf vier Kontinenten tätig. Das Unternehmen zählt mit über 2400 Banken und Finanzinstituten insgesamt mehr als 25'000 Firmen zu seinen Kunden. Das Unternehmen bietet eine effektive Kombination aus Kreditinformationsdiensten für Finanz- und Nichtfinanzinstitute, Lösungen zur Entscheidungsfindung, Beratungsleistungen, Outsourcing-Diensten, Softwarelösungen und weltweiten Geschäftsinformationsdienstleistungen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.crif.ch oder kontaktieren Sie uns unter press.ch@crif.com

Über Axon Active Holding AG

Die Axon Active Holding AG mit Sitz in Luzern ist auf den Bereich Daten- und Technologiewissen spezialisiert. Die Gruppe zählt die Soreco AG in Schwerzenbach/Zürich, Axon Active AG in Luzern, Kompass Schweiz Verlag AG und Axon Active Vietnam Ltd. in Ho-Chi-Minh-Stadt zu ihren wesentlichen Tochtergesellschaften und beschäftigt mehr als 400 Mitarbeitende.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.axonactive.com

Kontakt:

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite 
www.crif.ch oder kontaktieren Sie uns unter press.ch@crif.com


Das könnte Sie auch interessieren: