Orell Füssli Wirtschaftsinformationen

Immobilien-, Finanz- und IT-Branche sind die Jobmotoren für Führungskräfte in der Schweiz

Zürich (ots) - 2012 bedeutete für viele Schweizer Unternehmen ein wirtschaftlich durchzogenes Jahr, verbunden mit personalpolitischen Einschnitten. Laut einer Auswertung von Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG (OFWI) ist der Arbeitsmarkt für Kaderpersonen in einigen Branchen gewachsen. Insbesondere in der Finanzbranche und im Immobiliensektor wurde die Zahl der Verwaltungsratsmandate in den Chefetagen stark ausgebaut. Neue Managerjobs wurden vor allem in der IT-Branche, in der Gastronomie und in der Unternehmensberatung geschaffen.

Die Zahl der Verwaltungsrats- und Management-Mandate wuchs 2012 gemäss einer Auswertung der Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG (OFWI) weiterhin an, trotz der leicht rückläufigen Zahl von Unternehmensgründungen (-0,5% bei 39'376 Gründungen; im 2011 39671 Gründungen) und dem eher schwierigen konjunkturellen Umfeld.

Einen Zuwachs von Verwaltungsrats-Mandaten konnten in den Bereichen Investmentgesellschaft, im karitativen Bereich und im Immobiliensektor verzeichnet werden. Die Gründe dafür hängen insbesondere mit den aktuellen internationalen Entwicklungen zusammen: Infolge verstärkter Regulierung und Umwälzungen in der Finanzbranche orientierten sich einige Finanzakteure neu. Die dadurch resultierenden Neugründungen bei den Investmentgesellschaften führten auch zu einem Ausbau der internen Kontrollgremien. Das starke Wachstum der Anzahl Aufsichtsräte in der Immobilienbranche ist auf die anhaltende Euro-Krise zurückzuführen, die die Nachfrage nach Immobilieninvestitionen in der Schweiz weiterhin antreibt.

Jobmotoren im Managementbereich repräsentieren wie bereits im Vorjahr die Unternehmensberatung und die Gastronomie. Die stark wachsende ICT-Industrie holt jedoch auf und verzeichnet einen wachsenden Bedarf an Führungskräften. So rangiert die Branche "Programmierungstätigkeiten" bereits auf dem 3. Platz im Ranking der Branchen mit dem grössten Zuwachs an Managerjobs. Die grosse Nachfrage nach IT-Services und -Know-how vieler Unternehmen im Jahr 2012 schlug sich auch im entsprechenden Arbeitsmarkt nieder: So wurden vermehrt Kaderleute in Unternehmen rekrutiert, die Beratungsleistungen und andere Dienstleistungen anbieten.

Die 10 Top-Branchen in der Schweiz im Jahr 2012 mit dem grössten Mandatswachstum bei den Verwaltungsräten:

1. Investmentgesellschaft: +2050 Mandate (insgesamt 17943 Mandate; 
+12,9%) 
2. Sonstige Interessensvertretungen: +1230 Mandate (insgesamt 17785 
Mandate; +7,4%) 
3. Organisationen der Kultur, Bildung, Wissenschaft und Forschung: 
+1103 Mandate (insgesamt 22791; +5,1%) 
4. Kauf und Verkauf von eigenen Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen:
+1055 Mandate (ingesamt 10216 Mandate; +11,5%) 
5. Verwaltung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen für Dritte: 
+908 Mandate (insgesamt 19364; +4,9%) 
6. Andere Holdinggesellschaften: +797 Mandate (insgesamt: insgesamt 
11932 Mandate; +7,2%) 
7. Unternehmensberatung: +763 Mandate (insgesamt: 10499 Mandate; 
+7,8%) 
8. Vermietung und Verpachtung von eigenen oder geleasten Gebäuden und
Wohnungen: +503 Mandate (insgesamt 11878 Mandate; +4,2%) 
9. Fondsmanagement: +479 Mandate (insgesamt 6075 Mandate; +8,6%) 
10. Organisationen der Wohlfahrtspflege: +459 Mandate (insgesamt 6922
Mandate; +7,1%) 

Die 10 Top-Branchen in der Schweiz im Jahr 2012 mit dem grössten Mandatswachstum bei den Managern:

1. Unternehmensberatung: +1094 (insgesamt 10611; +11,5%)

2. Restaurants, Imbissbuden, Tea-Rooms und Gelaterias: +781 
(insgesamt 6715 Mandate; +13,6%)

3. Programmierungstätigkeiten: +562 (insgesamt 5414 Mandate; +11,6%)

4. Investmentgesellschaften: +478 (insgesamt 3737 Mandate; +14,6%)

5. Architekturbüros: +478 (insgesamt 4846 Mandate; +10,9%)

6. Erbringung von Beratungsleistungen auf dem Gebiet der 
Informationstechnologie: +379 (insgesamt 6341 Mandate; +6,36%)

7. Grosshandel ohne ausgeprägten Schwerpunkt: +377 (insgesamt 3602 
Mandate; +11,7%)

8. Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung; Buchführung; 
Treuhandgesellschaften: +346 (insgesamt 5214 Mandate; +7,1%)

9. Sonstige mit Finanzdienstleistungen verbundene Tätigkeiten: +328 
(insgesamt 2014; +19,5%)

10. Verwaltung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen für Dritte: 
+309 (insgesamt 2961; +11,6%) 

Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG (OFWI) ist Marktführer für aktuelle, umfassende Informationen zu Firmen und Personen. Neben Wirtschaftsinformationen und Bonitätsauskünften bietet OFWI ein weltweites Firmen- und Produktverzeichnis an.

Kontakt:

Adrienne Fichter
Marketing & Kommunikation
Mobile: +41/79/818'01'56
Web: www.ofwi.ch



Weitere Meldungen: Orell Füssli Wirtschaftsinformationen

Das könnte Sie auch interessieren: