Thai Kick-Box Team Bajrami

K-1 World Max GP Switzerland bis 70 kg, ISKA-WM-Kampf, Xhavit "Gentleman" Bajrami vs. Singh "Heart" Jaideep
Es ist Zeit den "Gentleman" abzulegen und "Heart" zu zeigen

Luzern (ots) - Xhavit Bajrami mit dem eher ungewöhnlichen Kampftitel "The Gentleman" wird am Samstag den 2. Juli seinen Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Asien Champion Singh "Heart" Jaideep verteidigen.

Darum ist Bajrami zurzeit im europäischen Mekka des K-1 in Holland, um sich für seinen Superfight gegen Asien Champion Singh "Heart" Jaideep vorzubereiten. Zwei Meter Muskeln und Geschmeidigkeit und diese immerfort leicht traurigen Augen. Es ist Zeit den Gentleman abzulegen und seinen Gegner, welcher von Japan gestellt wurde, zu bezwingen.

"Nur wenn wir den Kampf gegen uns selbst gewinnen und die Unruhe in uns kontrollieren können, sind wir wirklich stark und unbesiegbar", sagte einst Andy Hug (+) - Schweizer Kick Box Legende und einziger Schweizer, der je den Samurai Status in Japan erreicht hat.

Xhavit Bajrami war Andy's Schützling bis zu seinem frühzeitigen Tod und ist auch heute noch sehr mit seinem fast überirdischen Lehrer verbunden.

Am 2. Juli wird Sursee Gastgeber für das erste K-1 World Max GP Switzerland bis 70 kg, das ein fantastisches Live-Event zu werden verspricht. K-1 vereint Techniken aus Thai Boxen, Karate, Taekwondo, San Shou, Kickboxen und anderen Kampfsportarten.

Xhavit verkörpert den wahren Geist der asiatischen Kampfkünste, demonstriert, dass es nicht um den Kampf allein, sondern um eine Kunstform geht: Die faszinierende Kombination von Technik, harter Arbeit, Hingabe, innerer Balance, Kraft und vor allem Disziplin.

Das Turnier bietet neben den Superfights auch zahlreiche Kämpfe zur internen Qualifikation der europäischen Kämpfer für das World Grand Prix Abschluss Turnier in Japan 2012. Auch der Legendäre Gründer aus Japan wird nach Sursee kommen.

Tickets ab CHF 50.- an der Abendkasse der Stadthalle Sursee ab 18:30 Uhr erhältlich oder über info@bajrami.ch, Hotline: 078/738'72'00. Beginn 19:30 Uhr

Am Freitag, 1.Juli, findet im Hotel Schweizerhof in Luzern die Pressekonferenz statt. Um 19:30 Uhr sind alle Journalisten eingeladen. K-1 Gründer Kazuyoshi Ishi ist anwesend.

Kontakt:

Kampfsportcenter Thai Kick-Box Bajrami
Grossmatte Ost 8
6014 Luzern-Littau
Tel.: +41/41/250'86'05
E-Mail:info@bajrami.ch
Internet: www.bajrami.ch



Weitere Meldungen: Thai Kick-Box Team Bajrami

Das könnte Sie auch interessieren: