Fugeia

Fugeia und Nestlé arbeiten zusammen an präbiotischem lösliche Ballaststoffe von Weizenkleie, Brana Vita[TM]

Leuven, Belgien, November 8 (ots/PRNewswire) - FUGEIA gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Zusammenarbeit mit Nestlé bei der Entwicklung von Lebensmitteln mit Brana Vita[TM] aufgenommen hat.

Brana Vita[TM] ist ein Nahrungsmittelbestandteil, der reich an Arabinoxylan Oligosacchariden (AXOS) ist, lösliche Ballaststoffe, die aus den Zellwänden der Weizenkleie stammen. Die AXOS in Brana Vita[TM] sind potente Präbiotika, die das Wachstum von nützlichen Darmbakterien wie Bifidobakterien fördern. Sie haben zudem durch das Vorhandensein von AXOS-gebundenen Polyphenolen eine starke antioxidative Wirkung.

Der Wirkstoff hat kürzlich die Zulassung für neuartige Lebensmittel (Novel Food) in der Europäischen Union erhalten, so wie den GRAS-Status ("Generally Recognized As Safe" - gesundheitlich unbedenklich) in den USA.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem weltweit führenden Ernährungsunternehmen", sagt Willem Broekaert, geschäftsführender Direktor und Mitbegründer von Fugeia. "Diese Zusammenarbeit zielt in erster Linie darauf ab, wissenschaftliche Beweise für die Vorteile von Brana Vita[TM] zu liefern. Mit unseren kombinierten Fähigkeiten bin ich zuversichtlich, dass wir neue Anwendungsbereiche entwickeln werden, die auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren und die klar umrissene Nährstoffbedürfnisse ansprechen werden."

Finanzielle und andere Bedingungen der Zusammenarbeit wurden nicht bekannt gegeben.

Über Fugeia ( http://www.fugeia.com)

FUGEIA entwickelt proprietäre Bestandteile und Prozesse für innovative Mehrwert-Lebensmittel mit gesundheitlichen Vorteilen. Das Unternehmen wurde Anfang 2008 in Leuven (Belgien) als Ableger der Universität Leuven und des Kaho Sint-Lieven University College gegründet. Zum internationalen Investorenkonsortium gehören Tate & Lyle Ventures, Agri Investment Fund, Gemma Frisius Fonds, KBC und BNP-Paribas-Fortis.

Kontakt:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Willem
Broekaert, FUGEIA NV, Gaston Geenslaan 1, B-3001 Leuven,
Belgien,Tel:.
+32-16-751375, Fax: +32-16-751378, E-Mail: info@fugeia.com.


Das könnte Sie auch interessieren: