DIVA 2011

DIVA für Götz George, Zucchero und "Bully" Herbig
Oscarpreisträger Arthur Cohn laudatiert Weltstar Michel Piccoli

    München (ots) - Bei der 21. DIVA - Deutscher Entertainment Preis werden am 25. Januar in München neben Filmlegende Michel Piccoli drei weitere herausragende Künstler in die DIVA "Hall of Fame" aufgenommen. Götz George, Michael "Bully" Herbig und der italienische Pop- und Rockstar Zucchero.

    Götz George verbindet in seinen Rollen körperbetonte Action und psychologischen Tiefgang, er lotet Charaktere aus und durchdringt sie auf sensible Weise, so die Jury. George gehört zu den wenigen Ausnahme-schauspielern in Deutschland. Das Multitalent Michael "Bully" Herbig wird als erfolgreichster deutscher Filmemacher, Regisseur, Produzent, Drehbuch-autor, Komiker, Darsteller und Moderator geehrt, der die deutsche Filmland-schaft wie kaum ein anderer prägt. Beide Stars erhalten den "DIVA- Hall of Fame - Movie Merit Award".

    Mit weltweit über 15 Millionen verkauften Alben und seiner unverkennbaren Stimme gehört Zucchero zu den Musikstars, die seit Jahrzehnten auch international ihr Publikum erreichen. Zucchero wird mit dem "DIVA- Hall of Fame - Music Merit Award" ausgezeichnet.

    Die Laudatio für den DIVA Ehrenpreisträger Michel Piccoli, wird vom Schweizer Filmproduzenten und sechsfachen Oscar-Preisträger Arthur Cohn gehalten.

    Für die DIVA 2011 hat sich bereits ein großes Staraufgebot angekündigt u.a.: Christiane Hörbiger, Hannes Jaenicke, Peter Lohmeyer, Gottfried John, Sibel Kekilli, Unheilig, Ralph Siegel, Herbert Knaup, Joachim Krol, Klaus Meine, Sunnyi Melles, Gudrun Landgrebe, Franziska van Almsick, Alexandra Neldel, Lisa Martinek, Mariella Ahrens, Till Brönner, Minh-Khai Phan-Thi, Minu Barati-Fischer, Hardy Krüger jr., Anneke Kim Sarnau, Anna Fischer und Joseph Vilsmaier. Auch Staatsminister Siegfried Schneider, Thomas Ebeling CEO ProSiebenSat 1, SPIO Präsident Steffen Kuchenreuther und Andreas Bartl, Vorstand der ProSiebenSat 1 Media AG sind Gäste der DIVA.

    Die Schirmherrschaft des Galaabends übernimmt wieder der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, moderiert wird die Veranstaltung von Mirjam Weichselbraun. TV Partner Sat.1 strahlt am 27. Januar 2011 eine Zusammenfassung der DIVA mit einem "Stars & Stories" Spezial aus.

    Ermöglicht wird der Galaabend im Bayerischen Hof in München durch die Veranstalter Great Moments Verlag und Constantin Entertainment GmbH, den Titelsponsor "Deutsche Telekom", Shuttlepartner "BMW Niederlassung München" sowie durch die Unterstützung zahlreicher weiterer Firmen der Entertainment-Industrie.

    Alle Pressemitteilungen, Fotos und weitere Informationen unter www.diva-award.de

Pressekontakt: ziererCOMMUNICATIONS Karl-Weinmair-Str. 6 - 80807 München Tel.: +49-89-356 124-88 Fax:  +49-89-356-124-85 diva@zierercom.com



Weitere Meldungen: DIVA 2011

Das könnte Sie auch interessieren: