Phadia

Neue NICE-Richtlinien - Alle Kinder und Jugendlichen mit Verdacht auf Nahrungsmittelallergie sollten an einem Allergietest teilnehmen

Uppsala, Schweden (ots/PRNewswire) - Die ersten Richtlinien für Nahrungsmittelallergie bei Kindern und Jugendlichen, die NICE, das National Institute for Health and Clinical Excellence (Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen) herausgegeben hat, empfehlen Allergietests für die medizinische Grundversorgung und bevölkerungsnahe Massnahmen, um mögliche Nahrungsmittelallergien zu bestätigen. Diese neuen evidenzbasierten Richtlinien unterstützen eine frühe Diagnose und Behandlung von Nahrungsmittelallergie und erklären, dass die Durchführung von Tests kosteneffizienter ist, als keine Tests anzubieten.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101208/425503)

- "Die neuen Richtlinien bieten wichtige evidenzbasierte Empfehlungen, die die Behandlung vieler Kinder und Jugendlicher mit Allergien deutlich verbessern können, wenn sie umgesetzt werden", so Professor Aziz Sheikh, Leiter der Allergy & Respiratory Group der Universität Edinburgh und des Royal College of General Practitioners Clinical Champion for Allergy.

Die Ernährung wurde in westlichen Ländern aufgrund des dramatischen Anstiegs von Allergien sowie der potenziellen Risiken bei entsprechenden Reaktionen als grösseres Gesundheitsproblem eingestuft.

Durch von Lebensmitteln ausgelöste Anaphylaxie kann Nahrungsmittelallergie akute allergische Reaktionen hervorrufen und sogar zum Tod führen. Patienten, die ausserdem unter Asthma leiden, zeigen oft ernsthafte Reaktionen, die zu einem Aufenthalt auf der Intensivstation führen können. Ausser der Vermeidung der entsprechenden Lebensmittel und einer Behandlung der Symptome gibt es zurzeit keine Behandlungsmethode. Die Verbreitung von Nahrungsmittelallergien in Europa und Nordamerika beträgt bei Kindern bis zu einem Alter von 3 Jahren 6% bis 8%.

NICE empfiehlt, dass alle Kinder und Jugendlichen mit Verdacht auf IgE-vermittelte Nahrungsmittelallergie an einem Allergietest wie einem Bluttest, z. B. ImmunoCAP, oder einem Hautpricktest teilnehmen sollten. Die Krankengeschichte allein ist für eine Diagnose von Lebensmittelallergie nicht ausreichend. Ein Allergietest kann helfen, die zugrundeliegende Ursache für eine allergische Reaktion zu bestimmen und so eine Lebensmittelallergie bestätigen oder ausschliessen und damit unnötige Behandlungen, Ernährungsweisen oder Einschränkungen vermeiden. Die Vermeidung bestimmter Lebensmittel beeinflusst die Lebensqualität und kann für Patienten ein signifikantes Risiko für Fehlernährung und Wachstumsdefizite bedeuten. Dies sollte daher wenn möglich vermieden werden, vor allem bei Kindern und Jugendlichen. NICE legt dar, dass die Durchführung eines Blut- oder eines Hautpricktests genauso teuer ist, wie keinen Test durchzuführen.

Die NICE-Richtlinien empfehlen, Hautpricktests nur dann durchzuführen, wenn die entsprechende Einrichtung angemessen auf eine anaphylaktische Reaktion reagieren kann, da Hautpricktests solche Reaktionen hervorrufen können. NICE gibt ebenfalls an, dass medizinisches Fachpersonal, das solche Test durchführt, entsprechend ausgebildet sein muss und die potenziellen Risiken der Tests kennen sollte.

- "Wir begrüssen diese klaren Richtlinien für die Diagnose von Nahrungsmittelallergie in der medizinischen Primärversorgung. Kinder und Jugendliche mit Verdacht auf Nahrungsmittelallergie erhalten dank der richtigen Tests für ihren Zustand eine genaue und frühzeitige Diagnose. Das ist sehr wichtig, da eine Nahrungsmittelallergie ein ernsthaftes Leiden darstellt, das einer Familie zwar Sorgen machen kann, aber mit der richtigen Diagnose behandelbar ist", erklärt Mandy East von der National Allergy Strategy Group.

Ein Bluttest ist einfach, unkompliziert, sicher und zuverlässig. Im Gegensatz zum Hautpricktest kann dieser ungeachtet des Alters des Patienten, seiner Hautbeschaffenheit, Medikation, Symptome, Krankheitsaktivität oder einer Schwangerschaft durchgeführt werden. Zusätzlich kann der Bluttest detailliertere Informationen über die Ursache der Allergie vermitteln.

- "Es ist für Kinder und Jugendliche mit Verdacht auf Nahrungsmittelallergie von grossem Wert, dass die NICE-Richtlinien die Durchführung eines Allergietests empfiehlt, wie den ImmunoCAP Bluttest. Ein Bluttest kann Ärzten dabei helfen, eine Allergie zu bestätigen oder auszuschliessen und damit unnötige Behandlungen, Ernährungsweisen oder Einschränkungen vermeiden. Wir sind erfreut darüber, dass mehrere Richtlinien für Nahrungsmittelallergien für die Diagnose Bluttests empfehlen", sagt Jean Forcione, Chief Operating Officer, Phadia AB.

Die NIH-Richtlinien für Nahrungsmittelallergie vom Dezember 2010 erkannten den überdurchschnittlichen klinischen Wert von ImmunoCAP an. Die European Academy of Allergy and Clinical Immunology, EAACI, hat ebenfalls angekündigt, Richtlinien für eine Diagnose und den Umgang mit Nahrungsmittelallergien entwickeln zu wollen.

Über Phadia

Phadia AB entwickelt, produziert und vermarktet vollständige Bluttestsysteme und unterstützt somit die klinische Diagnose und das Monitoring von Allergie-, Asthma- und Autoimmunerkrankungen. Mithilfe von medizinischen Fachkräften, überlegenen diagnostischen Technologien und klinischem Fachwissen wollen wir den Umgang mit Allergien, Asthma und Autoimmunkrankheiten deutlich verbessern. Wir stellen mehr als 7 von 10 Allergietests, die weltweit in Labors durchgeführt werden, und 4 von 10 Autoimmuntests in Europa bereit.

Weitere Informationen über die neuen NICE-Richtlinien finden Sie auf

http://guidance.nice.org.uk/CG116

Weitere Informationen über Phadia oder ImmunoCAP erhalten Sie auf

http://www.phadia.com

Medienkontakt: Ulf Bladin, Vizepräsident Marketing, Corporate Communication, Scientific Affairs, Tel.: +46-18-16-50-00 E-Mail: ulf.bladin@phadia.com

Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101208/425503

Kontakt:

Medienkontakt: Ulf Bladin, Vizepräsident Marketing,
CorporateCommunication, Scientific Affairs, Tel.: +46-18-16-50-00,
E-Mail:ulf.bladin@phadia.com



Weitere Meldungen: Phadia

Das könnte Sie auch interessieren: