SwissINSO Holding Inc.

Brief des Verwaltungsratspräsidenten der SwissINSO an die Aktionäre

    Lausanne, Schweiz (ots/PRNewswire) - Die SwissINSO Holding Inc. , ein bei Entwicklung und Einsatz solarbetriebener Anlagen für die Wasseraufbereitung und für die Heizung/Kühlung von Gebäuden führendes Unternehmen, veröffentlichte heute den Brief ihres Verwaltungsratspräsidenten und Gründers Michel Gruering mit einem Bericht über die Entwicklung der Betriebstätigkeit und eines Ausblicks fürs kommende Jahr. Der Brief ist auch auf der Website des Unternehmens erhältlich.

    Link: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20110117/431664

    Der Text des Briefes lautet:  

    Sehr geehrte Aktionäre,  

    ich freue mich, Ihnen eine Zusammenfassung unserer Erfolge des Jahres 2010 und unserer strategischen Initiativen für 2011 geben zu können.

    In den letzten 12 Monaten haben wir uns darauf konzentriert, die Grundlagen für unser künftiges Wachstum hinsichtlich Finanzen, Produkte und Infrastruktur zu legen. Insbesondere wurden mehrere entscheidende Punkte, wie die folgenden, erreicht:

    - Erfolgreicher Abschluss unserer initiale Finanzierungsrunde mit einem Ertrag von 6 Mio. $;

    - Sicherstellen der ersten beiden Bestellungen für unsere Krystall (tm)-Wasseraufbereitungsanlagen und Unterzeichnung von Vertriebsvereinbarungen für derartige Anlagen in Algerien und Malaysia;

    -Durchführung von zwei neuen umfangreichen Marktstudien, die unsere Produkte und die Marktnachfrage validierten;

    - Identifikation von Leasing-Quellen in dritter Hand, die eine Finanzierung des Erwerbs von Krystall im öffentlichen und privaten Bereich ermöglichen;

    - Aufbau einer vergrösserten Produktionsplattform, um dem zu erwarteten steigenden Absatz zu genügen;

    - Einstellung neuer Mitarbeiter im Bereich Verkauf, Marketing und technischen Kundendienst;

    - Umzug in den neuen Hauptsitz auf dem renommierten R&D Science Park auf dem Campus der EPFL, weiterer Ausbau unserer besonderen Beziehung zum LESO, dem Forschungslabor der EPFL für angewandte Solartechnik; und

    - wegen unserer Unterstützung des Weltklimagipfels erhielten wir eine Einladung als "offizieller Beobachter" zu der Weltklimakonferenz der UN in Cancún und als Aussteller auf der Messe für ökologische Lösungen.

    Im Jahr 2011 werden wir intensiv daran arbeiten, ein etablierter, weltweiter Anbieter hochmoderner mit Solarenergie gespeister Technologien im Bereich der Wasseraufbereitung und der Kühlung/Heizung von Gebäuden zu werden. Die im Laufe des Jahres 2010 geleistete harte Arbeit zahlt sich bereits in den ersten Tagen des Jahres 2011 aus:

    - Wir stehen mit verschiedenen Institutionen in Verhandlungen über den Verkauf einer erheblichen Anzahl von Krystall-Anlagen;

    - Es werden Studien durchgeführt, die der Vorbereitung von Angeboten für grosse Infrastrukturprojekte unter Verwendung der Klymaa (tm)-Technologie für Kühlung und Heizung dienen;

    - Weiterhin besteht von Seiten mehrerer grossen Investmentgruppen das aktive Interesse an dem Unternehmen; und

    - Wir befinden uns in Gesprächen, zu einem fortgeschrittenen Stadium, über ein Joint Venture in Asien mit einem grossen asiatischen Baukonzern.

    In Kürze werde ich Ihnen weitere aktuelle Informationen mitteilen.

    Wir sind überzeugt, über die richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt zu verfügen und gehen mit hohen Erwartungen in das Jahr 2011.

    Herzlichen Dank für das Vertrauen, welches Sie der SwissINSO entgegen bringen. Im Namen des Managements und des Verwaltungsrats übermittle ich Ihnen die besten Wünsche für ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

    Michel Gruering  

    Verwaltungsratspräsident und Gründer  

    Lausanne, 17. Januar 2011  

    Über SwissINSO:  

    Die SwissINSO nutzt ihre Rechte an geistigem Eigentum, um umweltfreundliche und innovative Solarenergiesysteme und zugehörige Technologien zu schaffen, die wachsende globale Bedürfnisse erfüllen. Das Ziel des Unternehmens besteht darin, Weltmarktführer bei Komplettlösungen unter Verwendung erneuerbarer Energien bei der Aufbereitung und Entsalzung von Wasser und der Kühlung und Heizung von Gebäuden zu werden. (http://www.SwissINSO.com)

    SwissINSO hat zwei Hauptgeschäftsbereiche:  

    KRYSTALL ist das weltweit erste zu 100% solarbetriebene Komplettsystem für die Wasseraufbereitung, welches einen hohen Durchsatz hat und in zwei 40-Fuss (12,2 m)-Container untergebracht werden kann. Mit der patentierten Technologie der Umkehrosmose können bis zu 100.000 Liter Brack- und Schmutzwasser oder 50.000 Liter Meerwasser in reines Trinkwasser verwandelt werden. Betrieb und Wartung kosten nur einen Bruchteil dessen, was herkömmliche Anlagen benötigen.

    Krystall eignet sich perfekt für die Versorgung abgelegener Städte und Dörfer, im Katastrophenfall, für Hotels, Inseln und umfassend ausgerüstete Lager.

    Auf http://www.SwissINSO.com finden Sie ein Video über das Krystall-Wasseraufbereitungssystem.

    KLYMAA setzt eine solare Schichttechnologie mit Nanoverbundwerkstoffen ein, um Gebäude mittels einer Glasfassade mit integrierten Sonnenkollektoren zu heizen und zu kühlen, die in einer grossen Vielzahl von Farben und Designs zur Verfügung stehen.

    "Safe-Harbor"-Erklärung: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Angaben im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsbezogenen Aussagen unterliegen einer Anzahl von Risiken und Ungewissheiten, darunter unsere Fähigkeit, benötigtes Kapital rechtzeitig und unter annehmbaren Bedingungen aufzubringen, sowie der Wettbewerbsdruck und allgemeine Wirtschaftsfaktoren. Die tatsächlichen Ergebnisse von SwissINSO Holding Inc. könnten aufgrund solcher Risiken und Ungewissheiten erheblich von zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. SwissINSO fordert ihre Leser auf, die hier veröffentlichten Informationen im Zusammenhang mit ihren jüngsten Eingaben an die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC zu lesen, die auf deren Website unter http://www.sec.gov einsehbar sind.

    Bitte beachten Sie Folgendes: Die Übersetzungen dieser Pressemitteilung aus dem Englischen werden lediglich zur Orientierung zur Verfügung gestellt und sollten nicht als offizieller Text der Mitteilung angesehen werden. Der englische Originaltext stellt die einzige offizielle und rechtsverbindliche Version dar.

    Medienkontakt: Morris Zand, Zand Media Relations, morris@zand.us ,  +41(79)785-43-56 ; SwissINSO Ansprechpartner: Irma Velazquez, Marketing  Manager, irmavelazquez@SwissINSO.com , +41(21)693-86-40

ots Originaltext: SwissINSO Holding Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Medienkontakt: Morris Zand, Zand Media Relations,
morris@zand.us, +41(79)785-43-56 ; SwissINSO Ansprechpartner: Irma
Velazquez, MarketingManager, irmavelazquez@SwissINSO.com ,
+41(21)693-86-40



Weitere Meldungen: SwissINSO Holding Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: