The Drew Company

Eröffnung von World Trade Centre in Irland

    Dublin, November 24 (ots/PRNewswire) - Die World Trade Center Association (WTCA), eine globale Organisation, die in der Aussenwirtschaft tätige Unternehmen und Regierungsbehörden vereinigt, kündigte an, dass sie ein irisches Zentrum eröffnen wird. Das World Trade Centre Dublin (WTCD) ist eine globale Handelsplattform, die für Unternehmen und Handelsorganisationen in ganz Irland Möglichkeiten im Bereich des Welthandels, der Zusammenarbeit und Ausbildung durch einen neuen Ausgangspunkt bereitstellen will.

    David Pierce, der Direktor von WTCD sagte bei der Eröffnung: "Im gegenwärtigen wirtschaftlichen Klima muss jedes Unternehmen alle seine Optionen prüfen und neue Geschäftsmöglichkeiten zu suchen. Durch unser Netzwerk von World Trade Centres werden wir in der Lage sein, Networking- und Handelsmöglichkeiten mit über einer Million Unternehmen auf der ganzen Welt anzubieten. Um sicherzustellen, dass Unternehmen und Einzelpersonen für diese globale Plattform vorbereitet sind, werden wir sie durch die Bereitstellung von Bildungsprogrammen unterstützen und ihnen Zugang zu unserem professionellen Trade Service Team verschaffen. Das ist eine einzigartige Gelegenheit für irische Unternehmen und wir freuen uns in der Lage zu sein, das WTC in Irland eröffnen zu können."

    Während seiner Eröffnungsrede meinte Hr. Simon Coveney TD: "Dies ist eine aufregende neue Initiative für die Wirtschaft und insbesondere für den Exportsektor. Jede neue Initiative, die dem irischen Handel neue Wege bietet muss stark unterstützt werden. Irland ist eine kleine offene Ökonomie, die von Kontakten und Geschäftsbeziehungen abhängt, damit sie sich ausdehnen und wachsen kann. Die Eröffnung des WTCD ist eine positive Entwicklung und es sind gute Nachrichten, die bei dem aktuellen Klima dringend benötigt werden."

    Während einer vom WTCD veranstalteten Morgenbesprechung wurden Einzelheiten über ihr erstes irisches Projekt bekannt gegeben - wie die Schaffung einer gemeinsamen Ausbildungsinitiative mit unabhängigen Hochschulen. Diese Initiative wird einen Lehrplan für professionelle Ausbildungskurse mit zuerkannten Diplomen speziell zur Verbesserung der internationalen Handelkompetenz von Personen und Unternehmen in Irland bereitstellen.

    Über die Bildungsinitiative kommentierte Garret Doyle, der Chief Executive der Independent Colleges: "Diese schwierigen Zeiten überzeugenden irische Unternehmen mehr über neue Märkte und Geschäftsmöglichkeiten zu lernen. Dieser Trend gab Independent Colleges und dem World Trade Centre Dublin eine Gelegenheit, Partner für ein gemeinsames Ziel zu werden - prägnante internationale Programme für die Weiterbildung in der Geschäftswelt für irische Unternehmen zu schaffen, die von erfahrenen und weltweit tätigen Geschäftspraxisexperten geleitet werden. Independent College Dublin wird Programme bereitstellen, die für die Landschaft der geänderten Inlandsgeschäfte wirklich relevant sind und unsere Kurse sind einzigartig auf dem irischen Markt was Inhalt, Lieferung und praktisches Lernergebnis anbetrifft."

    Ein World Trade Center ist ein Forum für Unternehmen, Dienstleistungen, Organisationen und Einzelpersonen, die am internationalen Geschäftsleben beteiligt sind. Es hat zum Ziel den internationalen Handel zu vereinfachen und bietet Ausführern, Einführern und Dienstleistungsanbietern eine Basis für Ressourcen und Geschäfte. Durch seinen repräsentativen Verband, die World Trade Center Association (WTCA) werden Mitglieder des WTCD unmittelbaren Zugriff auf über eine Million Unternehmen haben. Das WTCD ergänzt und unterstützt bereits vorhandene Dienstleistungen von privaten Unternehmen und Regierungsbehörden.

    WTCD wurde durch die Initiative der Drew Company und John E. Drew, dem Gründer und Präsidenten der Drew Company und Vorsitzender des WTCD gegründet. Herr Drew ist Vizepräsident der WTCA, Vorsitzender des Seaport World Trade Center in Boston und Vorsitzender der Trade Centre Management Associates, die das Ronald Reagan Building und das International Trade Centre in Washington D.C. verwalten. Herr Drew gewann nationale und internationale Anerkennung für Innovation, Exzellenz und gesellschaftliche Führung und ist eine anerkannte Autorität im Bereich von öffentlich-privaten Partnerschaften und Entwicklung.

    Independent Colleges

    Independent Colleges ist eine auf Ziele konzentrierte und karriere- orientierte Hochschule, die von Independent News & Media PLC unterstützt wird. Das Ziel der Hochschule ist Programme für erfolgreiche und renommierte Hochschulausbildung sowie lebenslange Weiterbildung zu entwickeln, die am heutigen Arbeitsplatz hoch geachtet ist und die sich für Absolventen, die eine Beschäftigung suchen, wirklich lohnen. Durch die Konzentration auf bestimmte Disziplinen - Wirtschaft, Recht, Buchhaltung, Journalismus, Psychotherapie und Kunst hat Independent Colleges ein Zentrum mit wirklich pädagogischem Fokus innerhalb einer vertrauenswürdigen Lernumgebung geschaffen.

ots Originaltext: The Drew Company
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Rie Sugihara von The Drew Company, +1-617-385-5055, oder
JamesDunny, +086-388-3903, für The Drew Company



Das könnte Sie auch interessieren: