World Tourism Forum Lucerne

Gipfeltreffen der Tourismusindustrie in Luzern am World Tourism Forum

Luzern (ots) - In einem guten halben Jahr ist es wieder soweit: Das World Tourism Forum Lucerne bringt zwischen dem 17. und 19. April hochkarätige Teilnehmer und Referenten in die Schweiz.

Über 200 Spitzenleute aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Finanzwelt werden auch bei der dritten Austragung 2013 erwartet, um über aktuelle Chancen und Herausforderungen der Tourismusbranche zu diskutieren. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Tomorrow's drivers: Green Growth, Talents and New Marketing". "Es macht Freude zu sehen, dass sich die Veranstaltung über die letzten Jahre etabliert hat und wir nun aktiv von Interessenten angegangen werden", sagt Martin Barth, General Manager World Tourism Forum Lucerne.

Das World Tourism Forum Lucerne ist der einzige Tourismus-Kongress weltweit, der die künftige Generation von Entscheidungsträgern im Fokus hat. Jeder der teilnehmenden Top-Manager darf die beste Nachwuchskraft aus dem eigenen Unternehmen einladen, ausserdem können sich Studierende internationaler Partnerhochschulen für eine Teilnahme qualifizieren.

Um dem Forum noch mehr Gewicht zu verleihen, wird ein internationaler "Think Tank" ins Leben gerufen. 20 ausgewählte Meinungsbildner aus Industrie, Politik und Wirtschaft werden sich regelmässig treffen, um gemeinsam auf höchster Ebene neue Kooperationsformen und zukunftsweisende Geschäftsmodelle zu besprechen. Die Einladung bereits angenommen haben Dr. Michael Frenzel, Vorstandsvorsitzender TUI AG und Vorsitzender des Aufsichtsrats der TUI Travel PLC, Reto Wittwer, Präsident und CEO Kempinski Hotels S.A. und Hon. Marthinus van Schalkwyk, Minister of Tourism South Africa. Die wichtigsten Erkenntnisse werden in einer Plenumsdiskussion an der Eröffnung des World Tourism Forums Lucerne 2013 einfliessen.

Kontakt:

World Tourism Forum Lucerne
Prof. Martin Barth, General Manager
Tel.: +41/41/228'99'80
E-Mail: martin.barth@wtflucerne.org

Medienstelle:
Primus Communications
Sabine Biedermann
Tel.: +41 44 421 41 21
E-Mail: sabine.biedermann@primuscommunications.ch



Weitere Meldungen: World Tourism Forum Lucerne

Das könnte Sie auch interessieren: