Mederi Therapeutics Inc

Neu veröffentlichte achtjährige Folgestudie bestätigt Sicherheit, Wirksamkeit und Dauerhaftigkeit von Stretta in der Behandlung von GERD

Norwalk, Connecticut (ots/PRNewswire) - Eine neu veröffentlichte rezensierte Studie über die Stretta [http://www.stretta-therapy.com/]®-Therapie untermauert die langfristige Wirksamkeit dieser nichtchirurgischen Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD). Die im Fachjournal Gastroenterology Research and Practice veröffentlichte achtjährige Studie mit dem Titel: "Durability of Stretta Radiofrequency Treatment for GERD: Results of 8-Year Follow-Up" (Dauerhaftigkeit der Stretta-Radiofrequenzbehandlung von GERD: Ergebnisse einer achtjährigen Folgestudie) untermauert die Resultate einer anderen vor Kurzem veröffentlichten Langzeitstudie über Stretta mit einer zehnjährigen Nachuntersuchungszeit.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130211/NY56794 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130211/NY56794]

Die neue Studie von Dres. Luca Dughera, Maria De Cento, Paola Cassolino und Fabio Cissaro vom Krankenhaus Citta della Salute e della Scienza in Turin sowie Gianluca Rotondano vom Maresca-Krankenhaus in Neapel, Italien, kam zu dem Schluss, dass Stretta eine sichere und effektive Behandlung mit dauerhaften Ergebnissen für Patienten ist, bei denen eine PPI-Therapie die GERD-Symptome nicht zufriedenstellend unter Kontrolle bringt bzw. die einem chirurgischen Eingriff eine weniger invasive Behandlungsoption vorziehen.

"Von den vielen wichtigen Erkenntnissen dieser Studie ist die komplette Abwesenheit eines Falles von Barrett-Ösophagus oder erosiver Ösophagitis unter den nachuntersuchten Probanden nach acht Jahren am signifikantesten", erklärte Dr. Dughera. "Diese Ergebnisse machen deutlich, dass Stretta nicht nur die Symptome ausgezeichnet kontrolliert, sondern auch die Abhängigkeit der Patienten von Medikamenten reduziert und gleichzeitig die schädlichen Folgen der langfristigen Säureeinwirkung auf die Speiseröhre mindert, die eine Hauptursache von Barrett und Ösophagitis ist. Tatsächlich kamen 76,9 Prozent der Probanden dieser Studie nach acht Jahren immer noch ohne ihre PPIs aus", so Dr. Dughera weiter. "Stretta ist eine wertvolle nichtchirurgische Option zur Behandlung der GERD."

Stretta verwendet energiearme Radiofrequenzen (RF) mit niedriger Temperatur zur Remodellierung des unteren Ösophagussphinktermuskels, um den GERD und seine Symptome zu reduzieren.

"Diese achtjährige Folgestudie erweitert den wachsenden Bestand von Langzeitdaten, der nun zehnjährige, achtjährige und drei vierjährige Studien sowie 30 weitere Studien von unterschiedlicher Nachuntersuchungsdauer umfasst, und Stretta zur weitaus meistuntersuchten nichtchirurgischen GERD-Behandlung macht", sagte Will Rutan, der CEO des Stretta-Herstellers Mederi Therapeutics. "Die Ergebnisse aller dieser Langzeitstudien belegen konsistent die außergewöhnliche Sicherheit, Wirksamkeit und Dauerhaftigkeit der Behandlung", so Rutan weiter. Im Februar 2013, wurde Stretta von der Society of American Gastrointestinal and Endoscopic Surgeons (SAGES) mit der nachdrücklichsten GRADE-Empfehlung in ihrer klinischen Richtlinie für endoluminale GERD-Therapien ausgezeichnet.

Stretta wird auf der kommenden Endolive Roma vom 22. bis 23. Mai in Rom, Italien (www.endoliveroma.it [http://www.endoliveroma.it/]) sowie der GEEW vom 23. bis 25. Juni in Brüssel, Belgien (www.live-endoscopy.com [http://www.live-endoscopy.com/]) in Live-Falldemonstrationen vorgeführt.

Die komplette Studie finden Sie unter http://www.hindawi.com/journals/grp/2014/531907/ [http://www.hindawi.com/journals/grp/2014/531907/]

Weitere Informationen zu Stretta sind unter stretta-therapy.com [http://www.stretta-therapy.com/] erhältlich.

INFORMATIONEN ZU STRETTA® UND MEDERI®

Stretta ist eine minimalinvasive ambulante Behandlung der GERD, bei der RF-Energie auf den unteren Ösophagussphinkter und die Kardia einwirkt. Es ist eine sichere und effektive Alternative zu langfristiger Arzneimittelbehandlung oder chirurgischen Eingriffen und wird von vielen Versicherungen abgedeckt.

Mederi Therapeutics stellt Stretta und Secca her - innovative Geräte, die Krankheiten des Verdauungstraktes mithilfe von RF-Energie behandeln. Die Therapien von Mederi sind weltweit erhältlich.

Kontakt: Julia Brannan +1-908-464-2470 julia@pascalecommunications.com[mailto:julia@pascalecommunications.com]



Weitere Meldungen: Mederi Therapeutics Inc

Das könnte Sie auch interessieren: