Dodge & Cox

Dodge & Cox gibt drei neue Board-Mitglieder sowie drei neue Führungsmitglieder bekannt

San Francisco (ots/PRNewswire) - Dodge & Cox gab heute die Ernennung von drei neuen Mitgliedern seines Board of Directors bekannt. Thomas S. Dugan, David C. Hoeft und Diana S. Strandberg sind mit Wirkung ab dem 25. Mai 2011 Senior Vice Presidents und Mitglieder des Board of Directors von Dodge & Cox.

Des Weiteren gab Dodge & Cox die Ernennung von drei zusätzlichen neuen Führungsmitgliedern bekannt. Mit Wirkung ab dem 2. Juni 2011 sind Gregory R. Serrurier und Director of Research C. Bryan Cameron neue Senior Vice Presidents, während Roberta R.W. Kameda zum General Counsel ernannt wurde.

Nach der Ernennung von Dugan, Hoeft und Strandberg besteht das Board of Directors von Dodge & Cox nunmehr aus acht Senior Executives sowie fünf weiteren Mitgliedern: Kenneth E. Olivier (President und Chief Executive Officer), Dana M. Emery (Co-President und Director von Fixed Income), Charles F. Pohl (Co-President und Chief Investment Officer), Thomas M. Mistele (Chief Operating Officer, Senior Counsel und Secretary) und John A. Gunn (Chairman Emeritus).

President und Chief Executive Officer Kenneth Olivier erklärte: "Wir freuen uns sehr, Tom, David und Diana im Board of Directors von Dodge & Cox willkommen zu heissen. Mit durchschnittlich 19 Jahren bei Dodge & Cox haben Sie einen grossen Teil ihrer beruflichen Laufbahn in unserer Firma verbracht und zusammen mit dem übrigen Investment-Team langfristigen Wert für unsere Kunden und Aktionäre geschaffen. Weiterhin freuen wir uns, die neuen Positionen von Bryan, Greg und Roberta bekanntgeben zu dürfen - eine Anerkennung für ihre grossen Verdienste für Dodge & Cox."

Thomas S. Dugan ist seit 1993 bei Dodge & Cox und heute als Associate Director of Fixed Income und Mitglied des Komitees für Investitionspolitik bei festverzinslichen Anlagen tätig. Im Jahr 1987 beendete er sein B.A.-Studium an der Brown University und machte 1992 einen M.B.A.-Abschluss an der University of California in Berkeley. Vor seinem Studium arbeitete er als Makler für festverzinsliche Wertpapiere bei J.P. Morgan Securities. Vor seinem Wechsel zu Dodge & Cox war er in der Tschechischen Republik als Berater für einen tschechischen Investmentfonds tätig. Dugan ist Anteilseigner der Firma und CFA(R)-Charterholder.

David C. Hoeft, der Dodge & Cox seit 1993 angehört, ist Associate Director von Research und Mitglied des Komitees für Investitionspolitik (IPC). Er schloss 1989 sein B.A.-Studium an der University of Chicago (Phi Beta Kappa) ab und machte 1993 einen M.B.A.-Abschluss an der Harvard Business School. Vor seinem Studium arbeitete er zwei Jahre lang als Berater für die Energiebranche. Er ist Anteilseigner der Firma und CFA-Charterholder.

Diana S. Strandberg ist seit 1988 bei Dodge & Cox und als Director of International Equity und Senior Vice President der Dodge & Cox Funds tätig. Darüber hinaus ist sie Mitglied des IPC, des Komitees für Investitionspolitik bei internationalen Anlagen (IIPC) und des Komitees für Investitionspolitik bei globalen Anlagen. Strandberg schloss 1981 ihr Studium an der University of California in Berkeley ab (Phi Beta Kappa) und machte 1986 einen M.B.A.-Abschluss an der Harvard Business School. Vor ihrem Wechsel zu Dodge & Cox war sie zwei Jahre lang als Wertpapieranalystin bei der First Boston Corporation tätig. Sie ist Anteilseignerin der Firma und CFA-Charterholder.

C. Bryan Cameron ist Director of Research und Mitglied des IPC sowie des IIPC. Er schloss 1980 sein B.A.-Studium der Wirtschaftswissenschaften an der University of California in Davis ab und machte 1983 einen M.B.A.-Abschluss an der Stanford Graduate School of Business. Bereits vor seinem M.B.A.-Studium war er ein Jahr lang für Dodge & Cox tätig und kehrte 1983 in die Firma zurück. Er ist Anteilseigner der Firma und CFA-Charterholder.

Gregory R. Serrurier ist Mitglied des IPC und des IIPC und verwaltet die Institutional Separate Accounts Equity Group des Unternehmens. Im Jahr 1979 beendete er sein B.S.-Studium an der Oregon State University und machte 1984 einen M.B.A.-Abschluss an der Stanford Graduate School of Business. Im selben Jahr begann Serrurier, bei Dodge & Cox zu arbeiten. Er ist Anteilseigner der Firma, CFA-Charterholder und Chartered Investment Counselor.

Roberta R.W. Kameda, die als Vice President und Assistant Secretary tätig ist, absolvierte ihr B.A.-Studium an der University of Hawaii mit Auszeichnung und machte einen J.D.-Abschluss an der Columbia University School of Law. Bevor Kameda 2006 dem Unternehmen beitrat, war sie als Senior-Anwältin bei Franklin Templeton Investments, als Partner bei Debevoise & Plimpton und Special Counsel in der Abteilung für Investmentverwaltung der US-Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) tätig. Sie ist Mitglied der Rechtsanwaltskammern von Hawaii und District of Columbia und wurde als eingetragene Unternehmensjuristin in die Anwaltskammer des US-Bundesstaats Kalifornien aufgenommen. Kameda ist Anteilseignerin der Firma.

Dodge & Cox wurde 1930 gegründet und gehört zu den grössten privaten Investmentberatern der Welt. Von ihrem einzigen Investmentbüro in San Francisco aus bietet die Firma Dienstleistungen im Bereich der Investmentverwaltung für US-amerikanische und ausländische private und institutionelle Anleger an. Dodge & Cox ist der Investmentverwalter von Dodge & Cox Funds und Dodge & Cox Worldwide Funds plc. Dodge & Cox Worldwide Investments ist der Exklusivvertreiber für Dodge & Cox Worldwide Funds plc, ein in Irland ansässiger OGAW, der qualifizierten Investoren ausserhalb der USA seit Dezember 2009 zugänglich ist. Dodge & Cox Worldwide Investments ist von seinem Büro in London aus als Vertreter für institutionelle Anleger tätig. Zum 31. Mai 2011 belief sich das von Dodge & Cox verwaltete Vermögen auf über 203 Milliarden USD. Weitere Informationen über Dodge & Cox Worldwide Funds stehen auf unserer Website unter http://www.dodgeandcoxworldwide.com zur Verfügung.

Dodge & Cox Worldwide Funds plc bietet OGAW-Fonds für Investoren ausserhalb der USA an. Die Fonds sind in Irland eingetragen und ausschliesslich Anlegern in Rechtsgebieten zugänglich, in denen dies gemäss geltendem Recht gestattet ist. Aufträge von Investoren aus den USA und anderen nicht qualifizierten Anlegern werden nicht angenommen. Die vorliegenden Informationen sind weder als Kaufaufforderung oder -angebot für Anteile von Dodge & Cox Worldwide Funds plc zu verstehen, noch als Aufforderung oder Angebot seitens Dodge & Cox Worldwide Investments bzw. dessen zugehörigen Unternehmen zur Bereitstellung von Dienstleistungen in einem bestimmten Rechtsgebiet. Die im vorliegenden Dokument zum Ausdruck gebrachten Ansichten entsprechen den Auffassungen von Dodge & Cox Worldwide Investments und dessen zugehörigen Unternehmen und sind nicht als Prognose oder Gewähr für zukünftige Ergebnisse bei Produkten oder Dienstleistungen zu betrachten.

Kontakt:

Mary Ann Milias St. Peter von Dodge & Cox Worldwide InvestmentsLtd.,
+44(0)20-7340-8695



Das könnte Sie auch interessieren: