Dodge & Cox

Dodge & Cox gibt den Dodge & Cox Worldwide Funds-International-Aktienfonds frei

San Francisco, November 5 (ots/PRNewswire) - Der Aufsichtsrat von Dodge & Cox gab heute die Freigabe des Worldwide Funds-International-Aktienfonds von Dodge & Cox bekannt. Der Dodge & Cox Worldwide Fund ist ein OGAW* mit Sitz in Irland und steht qualifizierten Nicht-US-Investoren zur Verfügung. Der Investmentansatz von Dodge & Cox ist geprägt von langfristigen Anlagehorizonten, konsequenter Preisdisziplin und gründlicher unabhängiger Forschung der einzelnen Betriebe. Diese bewährten Prinzipien werden auf den Dodge & Cox Worldwide Funds-International-Aktienfonds angewendet, da die US-amerikanische den Dodge & Cox International-Aktienfonds repliziert. Der Fonds verfolgt das Ziel, Aktionären Gelegenheit für langfristiges Wachstum von Kapital und Einkommen zu bieten. Der Fonds verfolgt sein Ziel durch die vorwiegende Anlage in ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien von Nicht-US-Gesellschaften aus mindestens drei verschiedenen Ländern ausserhalb der USA, die überall auf der Welt ansässig sein können, auch in Schwellenländern. Das bestehende Dodge & Cox International Investment Policy Committee, das aus neun Mitgliedern besteht, deren durchschnittliche Beschäftigungsdauer in der Firma 21 Jahre beträgt, dient als Entscheidungsgremium für den Fonds. Eine niedrige Kostenquote, die um 0,70 % gekappt wurde, und ein niedriger Portfolio-Umsatz sind weitere Merkmale des Fonds. Kenneth E. Olivier, Präsident und Chief Executive Officer bei Dodge & Cox, äusserte sich wie folgt zu der Freigabe: "Seit mehr als 80 Jahren hat Dodge & Cox Investment-Management-Dienstleistungen für Institutionen und Einzelpersonen zur Verfügung gestellt und kann eine Erfolgsbilanz vorweisen, die auf einem disziplinierten Investment-Ansatz basiert. Dieser Ansatz wird heute mit der Freigabe des Worldwide International-Aktienfonds fortgeführt." Diana S. Strandberg, Vice President und Leiterin für internationale Aktienmärkte, erläuterte: "Das Portfolio des Worldwide International-Aktienfonds wird Wertpapier für Wertpapier erstellt und auf der Grundlagenforschung und dem Einsatz unseres Investment-Teams basieren. Statt mit mehreren unterschiedlichen Methoden zu arbeiten, verwalten wir Portfolios auf der Grundlage einer einzigen, einheitlichen Philosophie." Zusammen mit dieser Ankündigung veröffentlichte Dodge & Cox auch Kostenquoten des Worldwide Fund zum 1. September 2010. Fonds Verwaltungsgebühr Gesamtkostenquote angelegt ---- -------------- ------------------- ------ Globaler Aktienfonds 0,60 % 0,70 % Offen Internat. Aktienfonds 0,60 % 0,70 % Offen US-Aktienfonds 0,60 % 0,70 % Unfundiert US- Einkommensfonds 0,50 % 0,60 % Unfundiert Dodge & Cox wurde 1930 gegründet und verwaltete ab dem 30. Juni 2010 mehr als 167 Mrd. USD in Investmentfonds und Privatkonten für individuelle und institutionelle Investoren. Dodge & Cox ist einer der weltweit grössten Anlagenberater in Privatbesitz. Für weitere Informationen zu Dodge & Cox Worldwide Funds besuchen Sie bitte unsere Webseite www.dodgeandcoxworldwide.com. Dieses Material ist ausschliesslich zu informativen Zwecken und zur Anregung von Diskussion gedacht. Diese Informationen stellen weder ein Kaufangebot noch ein Ansuchen für den Kauf von Aktien von Dodge & Cox geförderten oder empfohlenen Produkten dar, sie sind auch kein Kaufvorschlag oder Angebot jeglicher Dienstleistungen von Dodge & Cox Worldwide Investments in jedwedem Rechtsgebiet. Die hier geäusserten Meinungen stellen die Ansichten von Dodge & Cox Worldwide Investments dar und sind nicht als Vorhersagen oder als Garantien für zukünftige Entwicklungen jeglicher Produkte oder Dienstleistungen gedacht. * Der Dodge & Cox Worldwide Funds plc ist konform mit dem irischen OGAW (Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren, engl. Undertakings for Collective Investments in Transferable Securities, oder UCITS), kann Anlagen in diesen Fonds im Europäischen Wirtschaftsraum frei vermarkten und verkaufen, wo der OGAW den Mitteilungs- und grenzübergreifenden Registrierungsprozessen gemäss der OGAW-Richtlinien oder anderenfalls geltenden Rechten entspricht. ots Originaltext: Dodge & Cox Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Steven T. Gorski, +1-415-981-1710, stg@dodgeandcox.com, oder MaryAnn Milias St. Peter, +44-(0)20-7340-8695, mam@dodgeandcox.com, beide vonDodge & Cox

Das könnte Sie auch interessieren: