Smoothstone IP Communications

Smoothstone versorgt Kunden in Europa mit Cloud-basierter Kommunikation

Louisville, Kentucky (ots/PRNewswire) - Smoothstone IP Communications, der führende Anbieter Cloud-basierter Unified Communications Anwendungen und Diensten für Unternehmen, gab bekannt, dass er jetzt seine Cloud-basierten Anwendungen an Kunden in Belgien, der Tschechischen Republik, Griechenland und den Niederlanden zur Unterstützung der wachsenden Nachfrage nach seinen Leistungen an diesen internationalen Standorten herausbringen wird. Inländische Unternehmen können nun ihre Smoothstone Dienste auf internationale Standorte im Remote-Betrieb ausweiten. Kunden, welche gerne den Anschein erwecken möchten, dass sie in einem anderen Land ein Büro unterhalten, können Smoothstone auch dazu verwenden, eine virtuelle Präsenz in diesen Ländern zu kreieren. "Diese Erweiterung öffnet die Tür für uns, um Branchenkunden in verschiedenen Märkten in ganz Europa unsere Dienste anzubieten", sagte James Whitemore, Executive Vice President bei Smoothstone. "Darüber hinaus ist es von grösstem Nutzen für unsere bestehenden inländischen Kunden, da es sie in die Lage versetzt, noch besser mit ihren geographisch weit verstreuten Lokationen in Verbindung zu treten, indem Sie die gleichen Smoothstone Anwendungen und Dienste auch im Ausland anwenden." Das aggressive Europäische Rolloutprogramm - erstmals eingeführt im November 2010 - wurde auch im Hinblick auf ausgewählte Märkte in Europa ausgerollt, mit einem Fokus auf dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Dänemark, Estland, Finnland, Norwegen, Schweden, und jetzt auf Belgien, der Tschechischen Republik, Griechenland und den Niederlanden. Die Möglichkeit, diesen Kernmärkten Dienstleistungen anbieten zu können, erfüllt die Anforderungen der Kunden und stärkt die globale Präsenz von Smoothstone im Cloud-Kommunikationsmarkt. Über Smoothstone Smoothstone IP Communications ist der führende Anbieter Cloud-basierter Unified Communications Anwendungen für Unternehmen - darunter ein MPLS-basiertes Anwendungsnetzwerk, Enterprise Voice, Unified Threat Management, fortschrittliche Kontaktcenterlösungen, Unified Messaging and Collaboration Tools - und all dies wird geliefert als einheitliches Paket Cloud-basierter Anwendungen. Smoothstone's skalierbare, auf Abruf verfügbare Anwendungen und Dienste können in das bestehende Netzwerk der Kunden und ihre Telekommunikationsinfrastruktur integriert werden, ebenso wie in ihre operativen Prozesse und die Aktivitäten ihrer Angestellten, und ermöglichen es damit den Kunden, ihre Systeme auf eine einheitliche IP Kommunikation zu migrieren, soweit deren Geschäftsanforderungen dies vorschreiben. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.smoothstone.com oder rufen Sie die Telefonnummer +1-800-773-3037 an. ots Originaltext: Smoothstone IP Communications Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Bill Yackey, Manager für Marketing Communications, SmoothstoneIP Communications, +1-502-315-5129, wyackey@smoothstone.com

Das könnte Sie auch interessieren: