ITIDA

Ägyptischer Premierminister ernennt Yasser ElKady zum CEO der Information Technology Industry Development Agency (ITIDA)

    Kairo (ots/PRNewswire) - Der ägyptische Premierminister ernannte gestern Eng. Yasser ElKady zum neuen CEO der Information Technology Industry Development Agency (ITIDA). ElKady wird direkt an den Minister für Telekommunikation und Informationstechnologie berichten.

      (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20101028/NY90757 )
      (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101028/NY90757 )

    Im September 2009 wurde ElKady zum ersten Stellvertreter des Ministers für Investitionen in Ägypten ernannt. Um seine Rolle für das Ministerium zu unterstützen, wurde Yasser ebenfalls als Vorstandsmitglied der Allgemeinen Behörde für Investitionen (General Authority for Investment / GAFI) ernannt, der wichtigsten Regierungsbehörde, die Investitionen in Ägypten reguliert und ermöglicht.

    Seit 2007 war ElKady auch ein Vorstandsmitglied in der Information Technology Industry Development Agency (ITIDA), welche die Kapazitäten lokaler IT-Unternehmen aufbaut und darauf abzielt, einen qualifizierten, nachhaltigen und einsetzbaren Talent Pool heranzuziehen. Ein Jahr später schloss sich ElKady dem Beirat für den Minister von Kommunikation und IT, Dr. Tarek Kamel an, um dabei zu helfen, die nationale Innovationsstrategie und die Entwicklung der IT-Industrie für Ägypten zu formulieren. Heute ist ElKady auch ein Vorstandsmitglied der Credit Agricole Ägypten. Yasser war auch ein Berater für den früheren Verkehrsminister, Eng. Mohammed Mansour.

    Bevor er diese Positionen inne hatte, etablierte und erweiterte ElKady das Geschäft von Cisco Systems in Ägypten und der Nahost-Region über einen Zeitraum von zehn Jahren. Er übernahm die Rolle des Generaldirektors für Ägypten in 1999. ElKady baute die Organisation von Grund auf auf und entwarf eine Strategie, um Cisco Systems mit der Vision der ägyptischen Regierung für CIT Entwicklung auszurichten.

    Er übernahm dann die Region und wurde der Geschäftsleiter für MEA, Strategie- und Geschäftsentwicklung. ElKadys Rolle bei Cisco Systems erzielte nicht nur Umsatzwachstum und Expansion, sondern er war entscheidend für den Aufbau der Beziehungen mit den regionalen Regierungen, um IT-Fähigkeiten zu verbessern und Talente zu entwickeln.

    Nachdem er einen Bachelor of Science Abschluss in Elektronik und Datenkommunikationstechnik der Universität von Kairo erhielt, bekam Yasser einen Abschluss in Computerdesign in Kalifornien, USA.

      Kontaktinformationen
      Ahmed Reda
      Media & Communication Manager
      Information Technology Industry Development Agency
      T: +202-534-51-85
      E: areda@itida.gov.eg

    Über ITIDA

    Die Information Technology Industry Development Agency (ITIDA) ist als staatliche Organisation dem ägyptischen Ministerium für Kommunikation und IT angegliedert und verantwortet die Entwicklung und das weitere Wachstum des Landes zu einem der führenden Outsourcing-Standorte. ITIDA unterstützt direkte Investitionen ausländischer Unternehmen in die ägyptische IT-Industrie und erweitert die Exportgeschäfte mit IT-Dienstleistungen und Anwendungen.

    ITIDA hat ihren Sitz in Smart Village, einem sechshundert Acre (ca. 242  ha) grossen Geschäftsviertel am Rande von Kairo. Die eigenständige  Organisation fördert die IT-Industrie in Ägypten und schärft das Bewusstsein  in der Bevölkerung für den Einsatz moderner IT- und  Telekommunikationslösungen, um so den Wohlstand in der Gesellschaft zu  erhöhen. Um mehr über ITIDA und seine Aktivitäten zu erfahren, besuchen Sie  bitte http://www.itida.gov.eg.

ots Originaltext: ITIDA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Ahmed Reda, Media & Communication Manager, Information
TechnologyIndustry Development Agency, +202-534-51-85,
areda@itida.gov.eg



Das könnte Sie auch interessieren: