AE Photonics GmbH & Co. KG

AE Photonics gibt Partnerschaft mit dem chinesischen Modulhersteller EGing bekannt

    Dresden, Deutschland (ots/PRNewswire) - Die AE Photonics GmbH & Co. KG, ein führender Lieferant für Photovoltaik-Anlagen und Photovoltaik-Komponenten in Deutschland und Europa, gibt bekannt, dass das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit Changzhou EGing Photovoltaic Technology Co., Ltd. eingegangen ist. EGing ist ein vertikal integriertes Photovoltaikunternehmen aus dem Osten Chinas mit Produktionskapazitäten von 500 MW.

    Die vertraglichen Vereinbarungen umfassen für das Jahr 2011 zunächst die Lieferung von hochleistungsfähigen PV-Modulen mit einer Gesamtkapazität von 20 bis 40 MW von EGing an die AE Photonics GmbH & Co. KG. Erste Mengen werden bereits im Jahr 2010 geliefert. Die Partnerschaft soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden.

    "Wir freuen uns, mit EGing einen weiteren leistungsfähigen Partner für die Lieferung von Photovoltaikmodulen gewonnen zu haben. So können wir unseren Kunden ein erweitertes Produktportfolio anbieten und auch bei erwarteter Nachfragesteigerung auf dem europäischen Markt lieferfähig bleiben", so Marco Lamsouguer, CEO der AE Photonics. "Auch für die Durchführung kommender Projekte beispielsweise auf den italienischen oder marokkanischen Solarmärkten wird uns diese Vereinbarung eine grosse Hilfe sein."

    Informationen zu AE Photonics GmbH & Co. KG

    AE Photonics ist ein führendes Unternehmen auf dem europäischen Photovoltaikmarkt mit Sitz in Dresden und Standorten unter anderem in Italien. Als eigenständiges Handelshaus ist AE Photonics Distributionspartner führender Modul-, Zellen- und Waferproduzenten unter anderem von Trina Solar und CNPV Solar Power. AE Photonics bietet das gesamte Spektrum von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe von Photovoltaik-Installationen im In- und Ausland und erzielte innerhalb der letzten Jahre ein kontinuierliches Wachstum. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website der AE Photonics GmbH & Co. KG: http://www.ae-photonics.com .

    Informationen zu Changzhou EGing Photovoltaic Technology Co., Ltd.

    EGing Photovoltaic Technology wurde 2003 als Hersteller von Silikon Ingots gegründet und hat sich zu einem der führenden vertikal integrierten Photovoltaikunternehmen entwickelt. Ende 2010 wird EGing eine Kapazität von 500 MW erreichen und einer der grössten vertikal integrierten Hersteller monokristalliner Photovoltaikmodule sein. Eging verfügt über eigene Labore und unterhält Forschungspartnerschaften mit der Shanghai Jiaotong University und der Jiangsu University. Durch den Aufbau weltweiter Vertriebspartnerschaften beliefert EGing Unternehmen in den wichtigsten Photovoltaikmärkten wie beispielsweise Deutschland, Italien oder Australien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website von EGing Photovoltaic Technology: http://www.egingpv.com .

ots Originaltext: AE Photonics GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Marco Lamsouguer, Chief Executive Officer, AE Photonics
GmbH &Co. KG, Loschwitzer Str. 37, 01309 Dresden, Deutschland,
Tel:+49-35131209833, Fax: +49-35131209855,
E-mail:m.lamsouguer@ae-photonics.com; Mr. George Yang, International
SalesDepartment, Changzhou EGing Photovoltaic Technology Co., Ltd,
No. 18 JinwuRoad, Jintan, Jiangsu province, P.R.C, Tel:
+86-519-8258-8808,+86-519-8258-8999, Fax: +86-519-8258-8999,
+86-519-8258-1868, E-mail:george.yang@egingpv.com



Weitere Meldungen: AE Photonics GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: